Informationstechnologie an der Hochschule Furtwangen | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Informationstechnologie an der Hochschule Furtwangen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Informationstechnologie Kurs an der Hochschule Furtwangen zu.

TESTE DEIN WISSEN

SQL

DML- DELETE

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Arbeitet mit einer Tabelle
  • SUBSELECT wird immer mit IN verwendet


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

    SQL

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Structured Query Language
  • Strukturierte Abfragesprache
  • Wird von jeder DB unterstützt
  • Viele versch.- Dialekte und Standards
  • Teilsprachen: DML, DDL, DCL
  • Objektnamen sind Case- sensitive.
  • Anweisungen werden mit ; abgeschlossen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beziehung zwischen Tabellen

1-zu-n

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Häufigste Beziehungstyp. 

-Bei diesem Beziehungstyp kann eine Zeile in Tabelle A übereinstimmende Zeilen in Tabelle B haben, aber eine Zeile in Tabelle B kann nur eine übereinstimmende Zeile in Tabelle A haben.

-Beispielsweise haben die Tabellen "Verlage" und "Titel" eine 1:n-Beziehung: Jeder Verlag produziert viele Titel, aber ein Titel kann nur einen Verlag haben.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Case sensitive

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Groß/ kleinschreibung wird unterscheiden (Windows)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet "gesetzt" bei Netzwerken? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Alle Bits sind 1
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Server?

Welche gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Computer, der in einem Netzwerk seine Dienste anderen Computern zur Verfügung stellt.

  • Dateiserver
  • Druckserver (nicht mehr Zeitgemäß)
  • Anwendungsserver
  • Proxyserver
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

RAID 0+1

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Strip + Mirror

  • Kombination aus RAID 0 und 1
  • 4 Festplatten
  • Redundanz und performance sind sehr gut
  • Selten im Einsatz weil teuer.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

ASCII

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • American Standard Code for Information Interchange
  • Häufigste Art der Textkodierung
  • Kodiert mittels 7Bit (max. 128 Zeichen).
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unix-V7

INodes

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei der Erstellung festgelegte Anzahl gleich aufgebauter Verwaltungs Blöcke.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

RAID 5

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Paritätsprinzip

  • Es werden auf allen Festplatten Prüfsummen verteilt.
  • Aus Prüfsummen lassen sich fehlende Infos ableiten.
  • gewöhnlich 4-8 Festplatten
  • Es darf max. eine ausfallen. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unix-V7

Bootblock

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ablageort für das Programm zum Starten des Betriebssystems.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Datenbankverwaltungssystem

DBS

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • DBS beinhalten nur die Software ohne Daten.
  • Enthält z.B. leere Tabellen
Lösung ausblenden
  • 35743 Karteikarten
  • 806 Studierende
  • 59 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Informationstechnologie Kurs an der Hochschule Furtwangen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

SQL

DML- DELETE

A:
  • Arbeitet mit einer Tabelle
  • SUBSELECT wird immer mit IN verwendet


Q:

    SQL

A:
  • Structured Query Language
  • Strukturierte Abfragesprache
  • Wird von jeder DB unterstützt
  • Viele versch.- Dialekte und Standards
  • Teilsprachen: DML, DDL, DCL
  • Objektnamen sind Case- sensitive.
  • Anweisungen werden mit ; abgeschlossen
Q:

Beziehung zwischen Tabellen

1-zu-n

A:

-Häufigste Beziehungstyp. 

-Bei diesem Beziehungstyp kann eine Zeile in Tabelle A übereinstimmende Zeilen in Tabelle B haben, aber eine Zeile in Tabelle B kann nur eine übereinstimmende Zeile in Tabelle A haben.

-Beispielsweise haben die Tabellen "Verlage" und "Titel" eine 1:n-Beziehung: Jeder Verlag produziert viele Titel, aber ein Titel kann nur einen Verlag haben.

Q:

Case sensitive

A:

Groß/ kleinschreibung wird unterscheiden (Windows)

Q:
Was bedeutet "gesetzt" bei Netzwerken? 
A:
Alle Bits sind 1
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist ein Server?

Welche gibt es?

A:

Ein Computer, der in einem Netzwerk seine Dienste anderen Computern zur Verfügung stellt.

  • Dateiserver
  • Druckserver (nicht mehr Zeitgemäß)
  • Anwendungsserver
  • Proxyserver
Q:

RAID 0+1

A:

Strip + Mirror

  • Kombination aus RAID 0 und 1
  • 4 Festplatten
  • Redundanz und performance sind sehr gut
  • Selten im Einsatz weil teuer.
Q:

ASCII

A:
  • American Standard Code for Information Interchange
  • Häufigste Art der Textkodierung
  • Kodiert mittels 7Bit (max. 128 Zeichen).
Q:

Unix-V7

INodes

A:

Bei der Erstellung festgelegte Anzahl gleich aufgebauter Verwaltungs Blöcke.

Q:

RAID 5

A:

Paritätsprinzip

  • Es werden auf allen Festplatten Prüfsummen verteilt.
  • Aus Prüfsummen lassen sich fehlende Infos ableiten.
  • gewöhnlich 4-8 Festplatten
  • Es darf max. eine ausfallen. 
Q:

Unix-V7

Bootblock

A:

Ablageort für das Programm zum Starten des Betriebssystems.

Q:

Datenbankverwaltungssystem

DBS

A:
  • DBS beinhalten nur die Software ohne Daten.
  • Enthält z.B. leere Tabellen
Informationstechnologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Informationstechnologie an der Hochschule Furtwangen

Für deinen Studiengang Informationstechnologie an der Hochschule Furtwangen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Informationstechnologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Informationstechnik

Technische Hochschule Aschaffenburg

Zum Kurs
Mgmt. von Informationstechnologien

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
Karteikarten Informationstechnologie

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
Informationstechnik

PHWT Vechta/Diepholz/Oldenburg

Zum Kurs
Informationstechnologie für den MB

TU Kaiserslautern

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Informationstechnologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Informationstechnologie