Qualitätsmanagement an der Hochschule Fulda

Karteikarten und Zusammenfassungen für Qualitätsmanagement an der Hochschule Fulda

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Qualitätsmanagement an der Hochschule Fulda.

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Hochschule Fulda auf StudySmarter:

WAS KANN SCHIEFGEHEN?

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Hochschule Fulda auf StudySmarter:

Nenne mögliche Definitionen für Qualität: 

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Hochschule Fulda auf StudySmarter:

Arten von Qualität

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Hochschule Fulda auf StudySmarter:

Inhärente Merkmale:

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Hochschule Fulda auf StudySmarter:

Welche Aspekte müssen Sie beachten, wenn Sie Qualität und
prozessgeleitetes Handeln für ein Ernährungsteam in der Klinik
entwickeln und implementieren sollen? (

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Hochschule Fulda auf StudySmarter:

Was ist der G-NCP?

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Hochschule Fulda auf StudySmarter:

Welche beiden Prozessmodelle wurden als Grundlage für die
Entwicklung des G-NCP verwendet? Nennen Sie diese.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Hochschule Fulda auf StudySmarter:

Stellen Sie anhand des G-NCP oder DCP und einem selbstgewählten
Beispiel überblicksartig prozessgeleitetes Handeln dar.

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Hochschule Fulda auf StudySmarter:

Definieren Sie CR.

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Hochschule Fulda auf StudySmarter:

Nennen Sie die drei Grundelemente des CR

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Hochschule Fulda auf StudySmarter:

Welche unterschiedlichen Formen von CR kennen Sie?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Hochschule Fulda auf StudySmarter:

Was verstehen Sie unter EBDP?

Kommilitonen im Kurs Qualitätsmanagement an der Hochschule Fulda. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Hochschule Fulda auf StudySmarter:

Qualitätsmanagement

WAS KANN SCHIEFGEHEN?

Fehlerhafte Planung, mangelnde Überwachung und Kommunikation, fehlende
Motivation und Arbeitsverantwortung sowie Nichtbeachtung der Kundenforderungen
führen oft zum Misserfolg.

Qualitätsmanagement

Nenne mögliche Definitionen für Qualität: 

DIN EN ISO 9001:2015:
„Qualität ist der Grad, in dem ein Satz
inhärenter Merkmale eines Objekts
Anforderungen erfüllt.“

Qualitätsmanagement

Arten von Qualität

1. Die Produktqualität selbst, also wie gut das Produkt die gestellten Anforderungen
erfüllt.
2. Die Prozessqualität, die ja einen direkten Einfluss auf die Produktqualität hat
3. Die Systemqualität, die neben dem Prozess und dem Produkt auch weitere Faktoren
wie die z.B. Dokumentation beinhaltet

Qualitätsmanagement

Inhärente Merkmale:

das sind Aspekte der innewohnenden Beschaffenheit, sie
können nicht einfach geändert werden
Nehmen Sie einen Kugelschreiber: Länge, Material, Farbe des Stifts, Farbe der Mine,
Art der Mine beschreiben den Stift vollständig, diese Merkmale wohnen dem Stift
also inne.

Qualitätsmanagement

Welche Aspekte müssen Sie beachten, wenn Sie Qualität und
prozessgeleitetes Handeln für ein Ernährungsteam in der Klinik
entwickeln und implementieren sollen? (

?

Qualitätsmanagement

Was ist der G-NCP?

„Beim G-NCP handelt es sich um eine Methode der
systematischen Problemlösung, die von den
Diätassistenten angewendet wird, um kritisch zu
denken und Entscheidungen treffen zu können, die
es ermöglichen, ernährungsbezogene Probleme
qualitätskontrolliert und sicher zu lösen.“
à Prozessmodell für die ernährungsbezogene
Gesundheitsförderung und Prävention, die individuelle
Ernährungstherapie und die Ernährungstherapie in
Gruppen.

Qualitätsmanagement

Welche beiden Prozessmodelle wurden als Grundlage für die
Entwicklung des G-NCP verwendet? Nennen Sie diese.

– NCP in den USA – Einführung 2003
– Nutrition and dietetic care process in Großbritannien –
Einführung 2006

Qualitätsmanagement

Stellen Sie anhand des G-NCP oder DCP und einem selbstgewählten
Beispiel überblicksartig prozessgeleitetes Handeln dar.

?

Qualitätsmanagement

Definieren Sie CR.

„klinisches Urteilen“, „klinischer Schluss“, „klinische Beweisführung“
• Alle Denkvorgänge und Entscheidungsfindungen des Therapeuten
während der Untersuchung und Behandlung eines Patienten mit
dem Ziel eine klinische Entscheidung zu treffen.
• Denken als zentrales Element
• Abstimmen einer klinischen Maßnahme auf den Patienten/ Klienten,
begründetes Einsetzen und kritisches Reflektieren

Qualitätsmanagement

Nennen Sie die drei Grundelemente des CR

• Kognition
• stark disziplinspezifische Wissensbasis
• Metakognition

Qualitätsmanagement

Welche unterschiedlichen Formen von CR kennen Sie?

Hypothetisch-deduktives Reasoning/
analytisches Reasoning
• Nicht-analytisches Reasoning/
Mustererkennung

Qualitätsmanagement

Was verstehen Sie unter EBDP?

Evidence-based dietetics practice
• Fragen stellen, systematisches Finden von
Forschungsergebnissen, Bewertung der Gültigkeit,
Anwendbarkeit und Bedeutung der Ergebnisse
• Für die diätetische Entscheidungsfindung werden die
evidenzbasierten Informationen anschließend mit diätetischer
Expertise und Urteilsvermögen und den individuellen Werten
und Umständen der Gesellschaft/ des Klienten kombiniert

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Qualitätsmanagement an der Hochschule Fulda zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Qualitätsmanagement an der Hochschule Fulda gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Fulda Übersichtsseite

Wirtschaftswissenschaften I

Ernährungssoziologie

verbraucherschutz

Ethische Fragen der Ernährung

Gesundheitsversorgung

Klinische Ernährung und Pharmazie

Diätberatung

Qualitätsmanagement und -sicherung an der

Hochschule Biberach

Medizinisches Qualitätsmanagement an der

Universität Erlangen-Nürnberg

Qualitätmanagement an der

Universität Bern

Projekt und Qualitätsmanagement an der

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Qualitätsmangament an der

Fachhochschule Südwestfalen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Qualitätsmanagement an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Fulda Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Qualitätsmanagement an der Hochschule Fulda oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login