Rechnungswesen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Rechnungswesen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Rechnungswesen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen.

Beispielhafte Karteikarten für Rechnungswesen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Wie ist die Vorgehensweise zur Eröffnung von Bestandskonten?

Beispielhafte Karteikarten für Rechnungswesen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Sie müssen einen Geschäftsvorgang buchen: Welche Überlegungen sind hierbei
sinnvoll?

Beispielhafte Karteikarten für Rechnungswesen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Was verstehen Sie unter „Inventur“ und wann ist sie durchzuführen?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Rechnungswesen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Erläutern Sie das Vorgehen zum Abschluss eines Kontos.

Beispielhafte Karteikarten für Rechnungswesen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Was versteht man unter dem Inventar, welche Bestandteile gehören dazu und
wie erfolgt dessen Gliederung?

Beispielhafte Karteikarten für Rechnungswesen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Was ist bei der Erstellung einer Bilanz hinsichtlich ihrer Form und ihres Inhalts zu
beachten?

Beispielhafte Karteikarten für Rechnungswesen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Erläutern Sie die Grundformen einer bilanziellen und geben Sie jeweils ein
Beispiel dafür.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Rechnungswesen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Welche Arten von Inventur ergeben sich nach HGB und was ist darunter zu
verstehen?

Beispielhafte Karteikarten für Rechnungswesen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Was verstehen Sie unter einer Bilanz?

Beispielhafte Karteikarten für Rechnungswesen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Was ist bei der Bilanzauflösung zu beachten?

Beispielhafte Karteikarten für Rechnungswesen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Zeigen Sie die Unterschiede zwischen Inventar und Bilanz auf.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Rechnungswesen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Durch welche Geschäftsvorfälle wird das Eigenkapitalkonto verändert? Wie
werden sie allgemein bezeichnet?

Kommilitonen im Kurs Rechnungswesen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Rechnungswesen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Rechnungswesen

Wie ist die Vorgehensweise zur Eröffnung von Bestandskonten?

- Zuerst Eröffnungsbilanz aufstellen

- die Eröffnungsbilanz ist ein Hilfskonto, womit die Anfangsbestände der einzelnen Konten herausgeschrieben werden können.

  • die Eröffnungsbilanz ist gleichzeitig die Schlussbilanz vom Vorjahr

- Ableitung des Eröffnungskonto wird erstellt = Spiegelbild Eröffnungsbilanz

  • Aktivposten Eröffnungsbilanz = Habenseite
  • Passivposten Eröffnungsbilanz = Sollseite
  • Gegenkonto für Eröffnung Bestandskonten

- Eröffnungskonto für Bestandskonten

Rechnungswesen

Sie müssen einen Geschäftsvorgang buchen: Welche Überlegungen sind hierbei
sinnvoll?

- welche Konten werden durch den Geschäftsvorfall berührt?

- welchen Charakter haben die Konten?

  • Aktivkonten, Passivkonten?
  • Erfolgskonten, Privatkonten?

- Abgang oder Zugang?

- auf welcher Kto-Seite ist zu buchen?

Rechnungswesen

Was verstehen Sie unter „Inventur“ und wann ist sie durchzuführen?

Inventur ist die Erfassung aller Vermögenswerte und Schulden eines Unternehmens zu einem bestimmten Stichtag nach Art, Menge und Wert.


Immer durchzuführen bei folgenden Fällen:

- Gründung und Übernahme eines Unternehmens

- am Schluss des Geschäftsjahres

- bei Veräußerung / Auflösung eines Unternehmens

Rechnungswesen

Erläutern Sie das Vorgehen zum Abschluss eines Kontos.

Das Abschließen von Konten ist am Ende des Geschäftsjahres erforderlich. Dazu werden die Endbestände der Bilanz ermittelt --> Buchungstechnischer Abschluss über Schlussbilanzkonto


AB + Zugänge = Abgänge + Schlussbestand

--> Saldo zum Ausgleich des Kontos auf kleinerer Seite

Rechnungswesen

Was versteht man unter dem Inventar, welche Bestandteile gehören dazu und
wie erfolgt dessen Gliederung?

Inventar: ist das Bestandsverzeichnis aller vorhandenen Vermögenswerte und Schulden nach Art, Menge und Wert. Grundlage zur Erstellung der Bilanz + Aufbewahrung mind. 10 Jahre in zusammenhängender Folge. 


Das Inventar besteht aus dem Vermögen und den Schulden eines Unternehmens, diese lassen sich untergliedern. Dabei wird das Vermögen unterteilt in Anlage- und Umlaufvermögen. Die Schulden in langfristige und kurzfristige.

Rechnungswesen

Was ist bei der Erstellung einer Bilanz hinsichtlich ihrer Form und ihres Inhalts zu
beachten?

Form: 

  • nach ordnungsgemäßer Buchführung
  • innerhalb angemessener Frist
  • Euro
  • deutsche Sprache
  • klar und übersichtlich


Inhalt:

  • Anlage und Umlaufvermögen, EK, FK und die Rechnungsabgrenzungsposten
  • Datum + Unterschrift
  • Angaben der Posten vom Vorjahr
  • Kontenform

Rechnungswesen

Erläutern Sie die Grundformen einer bilanziellen und geben Sie jeweils ein
Beispiel dafür.

Aktivtausch: Barzahlung auf ein Bankkonto 100€


Passivtausch: VLL werden fällig 1000€


Aktiv-Passiv-Mehrung: Kauf von Rohstoffen auf Ziel 5000€


Aktiv-Passiv-Minderung: Tilgung eines Bankdarlehens aus Bankguthaben 2000€

Rechnungswesen

Welche Arten von Inventur ergeben sich nach HGB und was ist darunter zu
verstehen?

körperliche Inventur: mengenmäßige Aufnahme aller physischen Vermögensgegenstände --> muss einmal im Jahr durchgeführt werden von MA, die nichts mit dem Lager zu tun haben.


Buchinventur: wertmäßige Bestandsaufnahme der Vermögen und Schulden


Inventur anhand von Dokumenten:

zB. durch Frachtbriefe, Lieferscheine, Rechnungen, Verträge

Rechnungswesen

Was verstehen Sie unter einer Bilanz?

Bilanz: ist eine Zusammenfassung des Inventars, welches überschaubar durch ein T-Konto dargestellt wird. Das T-Konto bzw. die Bilanz stellt das Vermögen und das Kapital gegenüber. Dabei gilt, dass beide Seiten am Ende gleich hoch sein müssen (Aktiva = Passiva).

Zudem ist die Bilanz ein Pflichtbestandteil des JA

Rechnungswesen

Was ist bei der Bilanzauflösung zu beachten?

  • Übertragung der Bestände der Bilanz auf einzelne Konten, sind Eröffnungskonten
  • Konten zur Verwaltung Bestände = Bestandskonten
  • Aktivkonten = Vermögenskonten
  • Passivkonten = Kapitalkonten

Rechnungswesen

Zeigen Sie die Unterschiede zwischen Inventar und Bilanz auf.

Inventar:

  • Darstellung in Staffelform
  • detaillierte Aufstellung einzelner Vermögens- und Schuldenwerte
  • jeder Vermögens- und Schuldenwert wird einzelnd aufgelistet


Bilanz:

  • Darstellung in T-Konten Form
  • Zusammengefasste Darstellung des Vermögens und Kapitals
  • gleichartige Posten werden zu Gruppen zsm. gefasst

Rechnungswesen

Durch welche Geschäftsvorfälle wird das Eigenkapitalkonto verändert? Wie
werden sie allgemein bezeichnet?

Das EK wird durch erfolgsneutrale und erfolgswirksame Veränderungen verändert.


erfolgsneutral: Entnahmen und Einlagen


erfolgswirksam: Erträge und Aufwendungen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Rechnungswesen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Rechnungswesen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen Übersichtsseite

Russisch für Anfänger

Non Profit Organizations

Rechnungswesen 1 an der

Fachhochschule Wedel

Rechnungswesen 7 an der

Technische Hochschule Mittelhessen

rechnungswesen an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Rechnungswesen I an der

Hochschule RheinMain

Rechnungswesen 1 an der

Hochschule Karlsruhe

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Rechnungswesen an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Rechnungswesen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards