Immobilienbewertung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Immobilienbewertung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Immobilienbewertung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen.

Beispielhafte Karteikarten für Immobilienbewertung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Was gibt es für Bewertungsverfahren?

Beispielhafte Karteikarten für Immobilienbewertung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Arten von Bewertungen

Beispielhafte Karteikarten für Immobilienbewertung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Welche Rechtsgrundlagen / Quellen gibt es bei Bewertungen

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Immobilienbewertung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Was wird Bewertet?

Beispielhafte Karteikarten für Immobilienbewertung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Basisdaten für Bodenwert

Beispielhafte Karteikarten für Immobilienbewertung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Wertmerkmale Bodenrichtwerte

Beispielhafte Karteikarten für Immobilienbewertung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Wertrelevante Geschossfläche (GF) bzw. WGFZ

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Immobilienbewertung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Woher bekommt man den Regionalfaktor & Baupreisindex?

Beispielhafte Karteikarten für Immobilienbewertung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Was ist ein "fiktives Baujahr"

Beispielhafte Karteikarten für Immobilienbewertung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Gründe für Immobilienbewertung in der Kreditwirtschaft

Beispielhafte Karteikarten für Immobilienbewertung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

zwischen was wird bei der Drittverwendungsfähigkeit unterschieden 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Immobilienbewertung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Ansätze Beleihungswertermittlung

Kommilitonen im Kurs Immobilienbewertung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Immobilienbewertung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Immobilienbewertung

Was gibt es für Bewertungsverfahren?

- Sachwertverfahren

- Vergleichswertverfahren

- Ertragswertverfahren

- Beleihungswertermittlung

Immobilienbewertung

Arten von Bewertungen

- Gutachten

- Werteinschätzung, Stellungnahme, Wertauskunft

Immobilienbewertung

Welche Rechtsgrundlagen / Quellen gibt es bei Bewertungen

- Gesetze (BauGB, BGB, weitere Gesetze)

- Verordnungen (ImmoWertV(Verfahren), BauNVO, Beleihungswertermittlungsverordnung)

- Richtlinien (Bodenrichtwertrichtlinie, (Wertermittlungsrechtlinie), Sachwert-, Vergleichswert-, Ertragswertrichtlinie)

Immobilienbewertung

Was wird Bewertet?

- Grundstück

- Grundstücksgleiche Rechte

- Rechte & Belastungen

Immobilienbewertung

Basisdaten für Bodenwert

- Bodenrichtwerte

- Indexreihen

- Umrechnungskoeffizienten

Immobilienbewertung

Wertmerkmale Bodenrichtwerte

Allgemeine Wertmerkmale

- Art der baulichen Nutzung

- Maß der Baulichen Nutzung

- Erschließungszustand


Individuelle Wertmerkmale

- Grundstücksgröße

- Zuschnitt des Grundstücks

- Ecklage

- Bodenbeschaffenheit

Immobilienbewertung

Wertrelevante Geschossfläche (GF) bzw. WGFZ

Keller: Ansatz 30% der Geschossfläche des darüberliegende Vollgeschosses


Dachgeschoss: 75% der GF des drunterliegenden Vollgeschosses 


--> folien 74-81

Immobilienbewertung

Woher bekommt man den Regionalfaktor & Baupreisindex?

Regionalfaktor: Grundstücksmarktbericht

Baupreisindex: www.destatis.de "Preisindizes für die Bauwirtschaft", www.euroted.de/Fachinfo/Baupreis.htm


Immobilienbewertung

Was ist ein "fiktives Baujahr"

Modernisierungen werden durch eine Verjüngung des Baujahrs berücksichtigt. Im Bsp. „tatsächliches Baujahr“ 1940. Nach Berücksichtigung der Modernisierungen „fiktives Baujahr“ 1959


Immobilienbewertung

Gründe für Immobilienbewertung in der Kreditwirtschaft

- Refinanzierungsgründe (Wertpapier, verzinsliche WP, Schuldverschreibung, Ungedeckte & gedeckte Schuldverschreibung)

- Eigenkapitalanteile

- Beschränkung bei der Anlage ihrer Gelder

- Risikomanagementgesichtspunkte, Erleichterungen bei der Bonitätsdokumentation

Immobilienbewertung

zwischen was wird bei der Drittverwendungsfähigkeit unterschieden 

- objektive = alternative Nutzung durch eine Veränderung der Objekteigenschaften 


- subjektive = Fortführung der derzeitigen Nutzung


Nachweis für beide ist schwer


Immobilienbewertung

Ansätze Beleihungswertermittlung

1. Verwaltungskosten: W=360€/Einheit G=3%

2. Mietausfallwagnis: W=2% G=4%

3. BWK´s in % bei W&G mindestens 15%

4. angesetzter Kap-Zinss.: W+0,5 G+1 --> beide aber mindestens 5% (oder W mind. 5% & G mind. 6%)

--> (JRE-W*Zins-W)+(JRE-G*Zins-G)/JRE gesamt




Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Immobilienbewertung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Immobilienbewertung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen Übersichtsseite

MED-AT BIO Cytologie

MED-AT BIO Molekulare Genetik

MED-AT

Mikroökonomie

Mikroökonomie Teil 2

Marketing

Öffentliches Recht

Personalwesen

Schuldrecht 2. Semester Teil 1

Immobilienenglisch

Organsiationslehre

Marketing IMMOB 1 Sem. (Prof. Dr. Kippes)

Orga 1. Semester

Wirtschaftsinformatik

Grundstrukturen des Rechts

Grundstrukturen Recht

Architektur

Marketing Kippes

Projektentwicklung

Immobilienmanagement

Personalwesen ABWL1

Technische Bewertung von Immobilien an der

Universität Stuttgart

Immobilien an der

LMU München

Vermarktung von Immobilien an der

Hochschule für angewandtes Management

Immobilien an der

Fachhochschule Burgenland

Immobilienbewirtschaffung an der

Steinbeis-Hochschule

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Immobilienbewertung an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Immobilienbewertung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards