Grundlagen der Landschaftsplanung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen der Landschaftsplanung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Grundlagen der Landschaftsplanung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen.

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Landschaftsplanung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Welche der genannten Planungsinstrumente gehören zur Landschaftsplanung im engeren Sinn?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Landschaftsplanung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Welche Faktoren beeinflussen die Erosionswiderstandsfunktion eines Standortes?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Landschaftsplanung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Welche Eigenschaften sollten Werturteile aufweisen?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Landschaftsplanung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Welche Skalierungen gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Landschaftsplanung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Die erste Ausbildungsstätte für Landespflege in Deutschland war

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Landschaftsplanung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Welches ist das älteste Gesetz?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Landschaftsplanung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Welches ist die chronologisch aufsteigend richtige Reihenfolge der Wurzeln von Beweggründen für den Natur und Landschaftsschutz in Deutschland?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Landschaftsplanung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Das Ziel des Schutzes der Leistungs und Funktionsfähigkeit des Naturhaushaltes bezieht sich auf folgende Naturgüter:

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Landschaftsplanung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung sind auch historisch betrachtet zwei grundsätzlich getrennte Disziplinen

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Landschaftsplanung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Von besonderer Relevanz für die Landschaftsplanung sind die Arten, die...

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Landschaftsplanung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Biodiversität bezeichnet...
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Landschaftsplanung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Welche Tätigkeiten bezeichnen nach Paragraph 1 Bundesnaturschutzgesetz die Aufgaben von Landschaftsplanung und Naturschutz?

Kommilitonen im Kurs Grundlagen der Landschaftsplanung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der Landschaftsplanung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Grundlagen der Landschaftsplanung

Welche der genannten Planungsinstrumente gehören zur Landschaftsplanung im engeren Sinn?
LRP - Landschaftsrahmenprogramm

Grundlagen der Landschaftsplanung

Welche Faktoren beeinflussen die Erosionswiderstandsfunktion eines Standortes?
- Boden
- Geologie
- Relief
- Wasser
- Klima/Luft
- Tiere
- Pflanzen
- Menschliche Nutzung

Grundlagen der Landschaftsplanung

Welche Eigenschaften sollten Werturteile aufweisen?
Intersubjektive Gültigkeit

Grundlagen der Landschaftsplanung

Welche Skalierungen gibt es?
Ordinalskala

Grundlagen der Landschaftsplanung

Die erste Ausbildungsstätte für Landespflege in Deutschland war
Nürtingen

Grundlagen der Landschaftsplanung

Welches ist das älteste Gesetz?
Bundesimmisionsschutzgesetz

Grundlagen der Landschaftsplanung

Welches ist die chronologisch aufsteigend richtige Reihenfolge der Wurzeln von Beweggründen für den Natur und Landschaftsschutz in Deutschland?
Ressourcennutzung, Landschaftsbild, Artenschutz

Grundlagen der Landschaftsplanung

Das Ziel des Schutzes der Leistungs und Funktionsfähigkeit des Naturhaushaltes bezieht sich auf folgende Naturgüter:
Boden

Grundlagen der Landschaftsplanung

Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung sind auch historisch betrachtet zwei grundsätzlich getrennte Disziplinen
Stimmt nicht

Grundlagen der Landschaftsplanung

Von besonderer Relevanz für die Landschaftsplanung sind die Arten, die...
... in DE noch sehr häufig vorkommen

Grundlagen der Landschaftsplanung

Biodiversität bezeichnet...
... eine hohe Anzahl von Individuen in einer Art

Grundlagen der Landschaftsplanung

Welche Tätigkeiten bezeichnen nach Paragraph 1 Bundesnaturschutzgesetz die Aufgaben von Landschaftsplanung und Naturschutz?
Entwickeln

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen der Landschaftsplanung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Grundlagen der Landschaftsplanung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen Übersichtsseite

Ökologie

Grundlagen der Stadtplanung an der

Karlsruher Institut für Technologie

Landschaftsplanung an der

Universität Greifswald

Grundlagen der Beschaffung an der

Hochschule Niederrhein

Landschaftsplanung an der

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Landschaftsplanung an der

TU München

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Grundlagen der Landschaftsplanung an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Grundlagen der Landschaftsplanung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login