ERP-Systeme an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Karteikarten und Zusammenfassungen für ERP-Systeme an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs ERP-Systeme an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen.

Beispielhafte Karteikarten für ERP-Systeme an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Echtzeitunternehmen. Was ist das? 

Beispielhafte Karteikarten für ERP-Systeme an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Wie wird bei einem ERP-Systemdie abteilungsübergreifende Verfügbarkeit von Daten ermöglicht?

Beispielhafte Karteikarten für ERP-Systeme an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Was gehört zu den management Modulen? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für ERP-Systeme an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Welche Arten von Modulen gibt es in erp Systemen? 

Beispielhafte Karteikarten für ERP-Systeme an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Was gehört zu den Wertschöpfende Modulen? 

Beispielhafte Karteikarten für ERP-Systeme an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Was gehört zu den administriven Modulen? 

Beispielhafte Karteikarten für ERP-Systeme an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

a) Wofür  wird  ein  Lastenheft  und  Pflichtenheft  in  einem  ERP-Einführungsprojekt  benötigt?

b) Erklären  Sie  den Unterschied  und  den  Zeitpunkt  der  Erstellung.
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für ERP-Systeme an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

 Was gehört zu den übergreifenden  Modulen? 

Beispielhafte Karteikarten für ERP-Systeme an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Wer sind die weltweit führenden Anbieter für erp Systeme? 

Beispielhafte Karteikarten für ERP-Systeme an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Nennen Sie typische ERP-Softwaremodule innerhalb der 3 Unternehmensbereiche

Beispielhafte Karteikarten für ERP-Systeme an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Wozu dient die Real-Time orientierte IT-Architektur? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für ERP-Systeme an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Beschreiben Sie den Unterschied zwischen innenbetrieblichen, outgesourcten und zwischenbetrieblichen Geschäftsprozessen. 

Kommilitonen im Kurs ERP-Systeme an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für ERP-Systeme an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

ERP-Systeme

Echtzeitunternehmen. Was ist das? 
Unternehmen, das zur Sicherung seiner Wettbewerbsfähigkeit aktuelle Informationen nutzt, um nach und nach Verzögerungen im Management und Ablauf seiner kritischen Geschäftsprozesse abzubauen

ERP-Systeme

Wie wird bei einem ERP-Systemdie abteilungsübergreifende Verfügbarkeit von Daten ermöglicht?
Die abteilungsübergreifende  Verfügbarkeit von Daten wird durch Datenbanken ermöglicht

ERP-Systeme

Was gehört zu den management Modulen? 
  • Führungsinformationssysteme
  • Business  Intelligence/Analytics,  Data  Discovery

ERP-Systeme

Welche Arten von Modulen gibt es in erp Systemen? 
  • Wertschöpfende Module 
  • Administrative Module 
  • Managementmodule
  • Überrgreifende Module

ERP-Systeme

Was gehört zu den Wertschöpfende Modulen? 
  • Vertrieb  und  Auftragsabwicklung
  • Waren-/Materialwirtschaft  (Lagerhaltung,  Einkauf...)
  • Überwachung,  Planung-und  Steuerung  der  Produktion
  • Forschung  und  Entwicklung  F+E

ERP-Systeme

Was gehört zu den administriven Modulen? 
  • Finanzwesen
  • Personalwirtschaft
  • Controlling

ERP-Systeme

a) Wofür  wird  ein  Lastenheft  und  Pflichtenheft  in  einem  ERP-Einführungsprojekt  benötigt?

b) Erklären  Sie  den Unterschied  und  den  Zeitpunkt  der  Erstellung.

Lastenheft: wird vom Arbeitgeber erstellt um eine Ausschreibung zu machen und den geeignetsten Dienstleister zu finden. Enthält Anforderung ist und soll Zustand.

Pflichtenheft: wird vom Dienstleister nach der Ausschreibung erstellt. Es basiert auf dem Lastenheft und stellt einen umsetzungsplan her.

ERP-Systeme

 Was gehört zu den übergreifenden  Modulen? 
  • Benutzer-und  Printsteuerung, Workflow
  • Customizing,  Programmierung

ERP-Systeme

Wer sind die weltweit führenden Anbieter für erp Systeme? 
SAP AG 

ERP-Systeme

Nennen Sie typische ERP-Softwaremodule innerhalb der 3 Unternehmensbereiche
• wertschöpfende Module
– Vertrieb und Auftragsabwicklung
– Waren-/Materialwirtschaft (Lagerhaltung, Einkauf...)
– Überwachung, Planung- und Steuerung der Produktion
– Forschung und Entwicklung F+E

• administrative Module
– Finanzwesen
– Personalwirtschaft
– Controlling

• Managementmodule
– Führungsinformationssysteme
– Business Intelligence/Analytics, Data Discovery

• übergreifende Module
– Benutzer- und Printsteuerung, Workflow
– Customizing, Programmierung


ERP-Systeme

Wozu dient die Real-Time orientierte IT-Architektur? 
  • Zusammenarbeit von Menschen mit Computersysteme und umgekehrt 
  • Kommunikation innerhalb eines Unternehmens, aber auch unternehmensübergreifend
  • Steigerung der Effizienz, Transparenz und Geschwindigkeit von Prozessen
  • Produktqualität sowie Nachhaltigkeit
  • Zufriedenheit von Mitarbeitern u. Geschäftspartnern

ist Grundlage von ERP II

ERP-Systeme

Beschreiben Sie den Unterschied zwischen innenbetrieblichen, outgesourcten und zwischenbetrieblichen Geschäftsprozessen. 
- Innerbetriebliche Geschäftsprozesse:
Vollständig innerhalb eines Unternehmens mit allen Filialen und Tochterunternehmen abgewickelt. Eine Beteiligung Dritter findet nicht statt.

Outgesourcte Geschäftsprozesse:
Bisher innerbetriebliche werden vollständig oder teilweise an einen Dienstleister vergeben er diese Gp stellvertretend durchführt. 

Zwischenbetriebliche GP:
Finden teilweise im UN, bei Lieferanten, Kunden oder anderen verbundenen UN statt. Diesepartnernsindneinnunverzichtbarer Teil des Gesamtprozesses und kein Dienstleister im Sinne von Outsourcing. 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für ERP-Systeme an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang ERP-Systeme an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen Übersichtsseite

Mikro

Energiewirtschaft

Perso und Orga

Makroökonomie

Englisch

Kommunikation und Gesellschaft

Stoffstrom Gnam

PPS - | ERP - Systeme an der

Fachhochschule Südwestfalen

System Erde I an der

Leibniz Universität Hannover

System Erde 1 an der

Universität Innsbruck

DB-Systeme an der

Technische Hochschule Ingolstadt

System Erde an der

Universität Bremen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch ERP-Systeme an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für ERP-Systeme an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login