Einführung In Die BWL an der Hochschule Für Wirtschaft Und Umwelt Nürtingen-Geislingen | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Einführung in die BWL an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Einführung in die BWL Kurs an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen zu.

TESTE DEIN WISSEN

2 Kapitalgesellschaft  

Organisation

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

2 Kapitalgesellschaft

  • GmbH Gesellschaft mit beschränkter Haltung
  • AG Aktiengesellschaft


GmbH

Oberste Führungsebene (in der GmbH) nennt man Geschäftsführung (können Angestellte sein oder 

Eigentümer (-->Geschäftsführenden Gesellschafter)


  •                                                                                                                                                                                                   àZielsetzung des Unternehmens 


Die Eigentümer der GmbH sind die Gesellschafter 


Gesellschaftsversammlung


AG

 Eigentümer (Aktionäre) legen die Unternehmensziele fest.

Problem bei der AG ist dass sehr viele Aktionäre 

Vorstände (Top Management/ die Unternehmensführung) muss sich mit allen Aktionären abstimmen -> schwierig durchzusetzen 

Aktiengesetz eine Vertretung der Eigentümer -> das Aufsichtsrat    Vertreter der Eigentümer (mit den meisten Aktien ) 

Aufsichtsrat wird von allen Eigentümer gewält in der Hauptversammlung 

Der Aufsichtsrat legt Stellvertreter für allen Eigentümer mit 

den Vorstand die 

Aufsichtsrat und Vorstand sind die Analogie zur Gesellschaftsversammlung und Eigentümer in der GmbH

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum brauchen wir Ziele 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zielvereinbarung

Zielvereinbarung ist die wichtigste Methode zur Steuerung des Unternehmens

Relevent in der Unternehmensführung und Personalführung 

Zielvereinbarung : Alle Mitarbeiter müssen am Unternehmensziel ein Beitrag leisten.


Im Rahmen der Steuerung und Kontrolle (Mentoring)   hilfen die  Ziele die Fortschritte zu sehen



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was besagt die Motivationstheorie der Personalführung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Sinnhaftigkeit ist wichtig um den Mitarbeiter zu Motivieren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unterschied zwischen strategische Planung und Operative Planung)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Planungs-Typen

Merkmale

Strategische

Planung

Op




Planungs-Typen

Merkmale

Strategische

Planung

Operative 

Planung

Orientierung

Umwelt und Unternehmung:

Adaption

Unternehmung:

Wirtschaftlichkeit betrieblicher Prozesse

Dimensionen

Chancen/Risiken

Stärken/Schwächen

Aufwand, Ertrag

Kosten, Leistungen

Zielgrößen

Existenzsicherung,

Erfolgspotential

Wirtschaftlichkeit,

Gewinn, Rentabilität

Zeitdimension

> 3 Jahre 

< 1 Jahr

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

BWL

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

BWL untersucht unternehmerisches Handeln: 

 Die Entscheidungsprozesse die in einem privaten Betrieb, der in einem marktwirtschaftlichen Umfeld agiert 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Entscheidungsprozesse 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

alle Entscheidungen die man für das Unternehmen trifft (Wie und wo kann ich Geld verdienen? Werbung? Wo biete ich Dienstleistungen an )

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

"marktwirtschaftlichen Umfeld"

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Unternehmen ist gewinnorientiert und setzt sich mit Konkurrenten auseinander 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Marktzyklus 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1 Absatzmarkt 

2 Produktionsfaktoren-->Produktion-->Produkt /Dienstleistung 

3Absatzmarkt

4 Einzahlung 

5 Auszahlung 



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

1 Beschaffungsmarkt

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Markt indem man Vorprodukte kaufen kann.

(Zulieferer)

Notwendig

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Produktionsfaktoren 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Arbeit (Haare schneiden)
  • Betriebsmittel (Schere Stuhk )
  • Werkstoffe (verbleibt im Endprodukt ) Farbe
  • Betriebsstoffe (bei der Dienstleistung verbraucht ) Wasser Shampoo
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Produktion 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei der Produktion ist wichtig die Reihenfolge um eine gute Qualität zu bekommen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wer legt Unternehmensziele fest? Welche Besonderheiten gibt es


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eigentümer legen Unternehmensziele fest in der GmbH und AG gibt es Besonderheit

Lösung ausblenden
  • 22146 Karteikarten
  • 630 Studierende
  • 8 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Einführung in die BWL Kurs an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

2 Kapitalgesellschaft  

Organisation

A:

2 Kapitalgesellschaft

  • GmbH Gesellschaft mit beschränkter Haltung
  • AG Aktiengesellschaft


GmbH

Oberste Führungsebene (in der GmbH) nennt man Geschäftsführung (können Angestellte sein oder 

Eigentümer (-->Geschäftsführenden Gesellschafter)


  •                                                                                                                                                                                                   àZielsetzung des Unternehmens 


Die Eigentümer der GmbH sind die Gesellschafter 


Gesellschaftsversammlung


AG

 Eigentümer (Aktionäre) legen die Unternehmensziele fest.

Problem bei der AG ist dass sehr viele Aktionäre 

Vorstände (Top Management/ die Unternehmensführung) muss sich mit allen Aktionären abstimmen -> schwierig durchzusetzen 

Aktiengesetz eine Vertretung der Eigentümer -> das Aufsichtsrat    Vertreter der Eigentümer (mit den meisten Aktien ) 

Aufsichtsrat wird von allen Eigentümer gewält in der Hauptversammlung 

Der Aufsichtsrat legt Stellvertreter für allen Eigentümer mit 

den Vorstand die 

Aufsichtsrat und Vorstand sind die Analogie zur Gesellschaftsversammlung und Eigentümer in der GmbH

Q:

Warum brauchen wir Ziele 

A:

Zielvereinbarung

Zielvereinbarung ist die wichtigste Methode zur Steuerung des Unternehmens

Relevent in der Unternehmensführung und Personalführung 

Zielvereinbarung : Alle Mitarbeiter müssen am Unternehmensziel ein Beitrag leisten.


Im Rahmen der Steuerung und Kontrolle (Mentoring)   hilfen die  Ziele die Fortschritte zu sehen



Q:

Was besagt die Motivationstheorie der Personalführung?

A:

Die Sinnhaftigkeit ist wichtig um den Mitarbeiter zu Motivieren

Q:

Unterschied zwischen strategische Planung und Operative Planung)

A:

Planungs-Typen

Merkmale

Strategische

Planung

Op




Planungs-Typen

Merkmale

Strategische

Planung

Operative 

Planung

Orientierung

Umwelt und Unternehmung:

Adaption

Unternehmung:

Wirtschaftlichkeit betrieblicher Prozesse

Dimensionen

Chancen/Risiken

Stärken/Schwächen

Aufwand, Ertrag

Kosten, Leistungen

Zielgrößen

Existenzsicherung,

Erfolgspotential

Wirtschaftlichkeit,

Gewinn, Rentabilität

Zeitdimension

> 3 Jahre 

< 1 Jahr

Q:

BWL

A:

BWL untersucht unternehmerisches Handeln: 

 Die Entscheidungsprozesse die in einem privaten Betrieb, der in einem marktwirtschaftlichen Umfeld agiert 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Entscheidungsprozesse 

A:

alle Entscheidungen die man für das Unternehmen trifft (Wie und wo kann ich Geld verdienen? Werbung? Wo biete ich Dienstleistungen an )

Q:

"marktwirtschaftlichen Umfeld"

A:

Unternehmen ist gewinnorientiert und setzt sich mit Konkurrenten auseinander 

Q:

Marktzyklus 

A:

1 Absatzmarkt 

2 Produktionsfaktoren-->Produktion-->Produkt /Dienstleistung 

3Absatzmarkt

4 Einzahlung 

5 Auszahlung 



Q:

1 Beschaffungsmarkt

A:

Markt indem man Vorprodukte kaufen kann.

(Zulieferer)

Notwendig

Q:

Produktionsfaktoren 

A:
  • Arbeit (Haare schneiden)
  • Betriebsmittel (Schere Stuhk )
  • Werkstoffe (verbleibt im Endprodukt ) Farbe
  • Betriebsstoffe (bei der Dienstleistung verbraucht ) Wasser Shampoo
Q:

Produktion 

A:

Bei der Produktion ist wichtig die Reihenfolge um eine gute Qualität zu bekommen

Q:

Wer legt Unternehmensziele fest? Welche Besonderheiten gibt es


A:

Eigentümer legen Unternehmensziele fest in der GmbH und AG gibt es Besonderheit

Einführung in die BWL

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Einführung in die BWL an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Für deinen Studiengang Einführung in die BWL an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Einführung in die BWL Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Einführung in die Bwl

Universität Hohenheim

Zum Kurs
Einführung in die BP

Universität Marburg

Zum Kurs
Einführung in die VWL

Universität Oldenburg

Zum Kurs
Enführung in die BWL

Universität Münster

Zum Kurs
Einführung in die ABWL

Fachhochschule Kiel

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Einführung in die BWL
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Einführung in die BWL