Architektur an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Architektur an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Architektur an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen.

Beispielhafte Karteikarten für Architektur an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Nenne die chronologischen Zeitabschnitte und Orte des Bauhaus

Beispielhafte Karteikarten für Architektur an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Nenne (mind. 4) Fakten zum Opernhaus 

Beispielhafte Karteikarten für Architektur an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Was sind drei Aspekte der Bauhaus Architektur?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Architektur an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Welche Kunstformen wurden ausgeübt?

Beispielhafte Karteikarten für Architektur an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Wie war die Fassade des Bauhauses?

Beispielhafte Karteikarten für Architektur an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Welche Merkmale haben die gegenstandslosen Bilder?

Beispielhafte Karteikarten für Architektur an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Ludwig Mies van der Rohe baute in Chicago? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Architektur an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Was wurde im Bauhausstil entworfen und von wem?

Beispielhafte Karteikarten für Architektur an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Wo lebte Gropius 1937 und wie lange?

Beispielhafte Karteikarten für Architektur an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Nenne 3 Ziele des Bauhauses

Beispielhafte Karteikarten für Architektur an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Welche Architekten arbeiteten an der Weissenhof Siedlung?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Architektur an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Wer baute das Haus Schröder und wann?

Kommilitonen im Kurs Architektur an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Architektur an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen auf StudySmarter:

Architektur

Nenne die chronologischen Zeitabschnitte und Orte des Bauhaus
• staatliches Bauhaus in Weimar, 1919-1926
• Hochschule für Bau und Gestaltung 
1926-1932
• Übersiedlung nach Berlin 1932
• Auflösung der NSDAP 1933

Architektur

Nenne (mind. 4) Fakten zum Opernhaus 
• 1956 Wettbewerb gewonnen 
• 1966 Ausstieg des Architekten, ein australisches Architekten Team übernahm 
• 1973 Fertigstellung 

• Zuerst von Bevölkerung verspottet, heute Weltkulturerbe 
• Dach aus glänzenden Fliesen 
• Wahrzeichen von Australien 
• Falsche Kostenermittlung 23Mio - 79Mio


Architektur

Was sind drei Aspekte der Bauhaus Architektur?
• strenge kubische Formen
• Verwendung von Primärfarben 
• Glassfassaden und Skelettkonstruktion

Architektur

Welche Kunstformen wurden ausgeübt?
Tanz, Film, Architektur, Design, Malerei, Bildhauerei, Fotografie 

Architektur

Wie war die Fassade des Bauhauses?
• Schlicht Grau - Putzfläche
• Glass Fassade - viel Licht 
• Vorhangsfassade, Glass Fassade hängt an der Decke, Stahlbeton Stützen sind weiter innen eingebaut 

Architektur

Welche Merkmale haben die gegenstandslosen Bilder?
• nur Primärfarben (blau, rot, gelb, weiß und schwarz) 
• Die Bilder haben kein Zweck, könnten alles darstellen 
• Im Vergleich zur Architektur müssen Bilder nicht funktional sein

Architektur

Ludwig Mies van der Rohe baute in Chicago? 
Die Lake shore drive apartments 
1948-1951

• Viel Glass 
• Steht am See
• Wohnhaus kein Büro

Architektur

Was wurde im Bauhausstil entworfen und von wem?
• Marcel Breuer -> B3 = ein abstrakter Stuhl, mit stahl”Röhren” 
• Le Corbusier -> Lc1 und Lc2 Sessel, Couch

Architektur

Wo lebte Gropius 1937 und wie lange?
Er lebte in einem Einfamilienhaus in der USA für ein Jahr -> 1938

Architektur

Nenne 3 Ziele des Bauhauses
• Vereinigung von künstlerischer und handwerklicher Ausbildung
• Einheit von Kunst und Technik 
• Architektur als Gesamtkunstwerk mit anderen Künsten verbinden -> Arbeitsgemeinschaft zwischen Künstler und Handwerker

Architektur

Welche Architekten arbeiteten an der Weissenhof Siedlung?
• Ludwig Mies van der Rohe
• Le Corbusier 
• Hans Sharoun 
• J. J. Oud

Architektur

Wer baute das Haus Schröder und wann?
Gerrit Rietveld, Holland 1923

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Architektur an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Architektur an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen Übersichtsseite

Mikroökonomie Teil 2

Personalwesen

Immobilienbewertung

Immobilienenglisch

Öffentliches Recht

Marketing

Schuldrecht 2. Semester Teil 1

Organsiationslehre

Marketing IMMOB 1 Sem. (Prof. Dr. Kippes)

Orga 1. Semester

Wirtschaftsinformatik

Grundstrukturen des Rechts

Grundstrukturen Recht

Marketing Kippes

Projektentwicklung

Immobilienmanagement

Personalwesen ABWL1

Architekturtheorie an der

RWTH Aachen

CC 02: Cloud Architektur an der

Universität Frankfurt am Main

Architekturtheorie an der

Hochschule Bochum

Architekturtheorie an der

Jade Hochschule

Rechner Architektur an der

Universität Erlangen-Nürnberg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Architektur an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Architektur an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login