ER an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Karteikarten und Zusammenfassungen für ER an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs ER an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin.

Beispielhafte Karteikarten für ER an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin auf StudySmarter:

§ 36 I Nr. 3 ASOG Betreten und Durchsuchen

(Ablauf)

Beispielhafte Karteikarten für ER an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin auf StudySmarter:

§ 103 I StPO Durchsuchung beim Unverdächtigen

Beispielhafte Karteikarten für ER an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin auf StudySmarter:

Welche Polizeidienstkräfte sind Ermittlungspersonen der Staatanwaltschaft und woraus ergibt sich das?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für ER an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin auf StudySmarter:

Die Maßnahme ... muss zur Abwehr dieser Gefahr erforderlich sein

Beispielhafte Karteikarten für ER an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin auf StudySmarter:

§ 102 als Ergreifungsdurchsuchung

Beispielhafte Karteikarten für ER an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin auf StudySmarter:

Weiterhin muss es sich bei der durchsuchten Wohnung um die des Verdächtigen handeln

Beispielhafte Karteikarten für ER an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin auf StudySmarter:

Was ist die Aufgabe der besonderen Gefahrenabwehr und was die AZN dafür?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für ER an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin auf StudySmarter:

Was sind die Aufgaben in der Owi- Verfolgung und die AZN?

Beispielhafte Karteikarten für ER an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin auf StudySmarter:

4. Die Gefahr des Schadenseintritts müsste für ein Schutzgut der öffentlichen Sicherheit oder Ordnung bestehen

Beispielhafte Karteikarten für ER an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin auf StudySmarter:

Gegenwärtigkeit der Gefahr

Beispielhafte Karteikarten für ER an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin auf StudySmarter:

§ 102 StPO als Ermittlungsdurchsuchung

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für ER an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin auf StudySmarter:

Was sagt § 163 (1) Satz 1 StPO

Kommilitonen im Kurs ER an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für ER an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin auf StudySmarter:

ER

§ 36 I Nr. 3 ASOG Betreten und Durchsuchen

(Ablauf)

  • Es muss sich um eine Wohnung handeln
  • Es könnte sich bei der Maßnahme um das Betreten oder Durchsuchen einer Wohnung handeln
  • Es muss eine gegenwärtige Gefahr (konkrete Gefahr) für bestimmte Rechtsgüter vorliegen
  • Diese Gefahr muss gegenwärtig sein
  • Die Maßnahme muss zur Abwehr dieser Gefahr erforderlich sein

ER

§ 103 I StPO Durchsuchung beim Unverdächtigen

  • Es muss sich um eine Wohnung handeln
  • Es muss sich um eine Wohnungsdurchsuchung handeln
  • Es müsste der Anfangsverdacht einer Straftat (§152 II StPO) vorliegen
  • Es müsste sich um einen Unverdächtigen handeln, dessen Räume durchsucht werden
  • Es müsste sich um eine Ergreifungsdurchsuchung handeln
  • Es muss sich bei der zu ergreifenden Person um einen Beschuldigten handeln
    • oder
  • Es müsste sich um eine Ermittlungsdurchsuchung handeln 
  • Es müsste sich um bestimmte Beweismittel handeln

ER

Welche Polizeidienstkräfte sind Ermittlungspersonen der Staatanwaltschaft und woraus ergibt sich das?

Wer ermittlungsperson der Staatsanwaltschaft ist ergibt sich aus zwei Rechtsquellen:

1) § 152 GVG (Gerichtsverfassungsgesetz) und 

2) der Berliner Verordnung über die Ermittlungspersonen der Staatsanwaltschaft

Voraussetzungen (alle müssen vorliegen):

aus 1): mindestens 21 Jahre alt und mindestens 2 Jahre in der Laufbahngruppe des öffentlichen Dienstes tätig

aus 2): Polizeibeamte:des gehobenen Dienstes, des mittleren Dienstes, wenn seit Ausbildungsbeginn mindestens 4 Jahre vergangen sind, des höheren Dienstes, wenn es sich um die Dienstgrade Rat oder Oberrat (Kripo/Schupo) handelt und diese eine Leitungsfunktion einer Ermittlungsdienstelle wahrnehmen.

ER

Die Maßnahme ... muss zur Abwehr dieser Gefahr erforderlich sein

Erforderlichen ist eine Maßnahme wenn sie von mehreren möglichen und geeigneten Maßnahmen das mildeste Mittel darstellt. Sie also den einzelnen und die Allgemeinheit am wenigstens beeinträchtigt.

ER

§ 102 als Ergreifungsdurchsuchung

  • Es muss sich um eine Wohnung handeln
  • Es muss sich um eine Wohnungsdurchsuchung handeln
  • Es müsste der Anfangsverdacht einer Straftat (§ 152 II StPO) vorliegen
  • Die Maßnahme muss in der Wohnung des Verdächtigen stattfinden
  • Es muss die Vermutung bestehen, dass in der Wohnung der Tatverdächtige aufgefunden werden kann
  • Zweck der Maßnahme muss eine Ergreifungsdurchsuchung sein

ER

Weiterhin muss es sich bei der durchsuchten Wohnung um die des Verdächtigen handeln

Verdächtiger einer Straftat ist die Person gegen die sich der eben geprüfte Anfangsverdacht richtet. eine Wohnung gehört dem Verdächtigen, wenn er sie tatsächlich innehat, gleichgültig, ob er sie befugt oder unbefugt benutzt, ob er Allein oder Mitinhaber ist oder ihm das Hausrecht zusteht

ER

Was ist die Aufgabe der besonderen Gefahrenabwehr und was die AZN dafür?

Den Ordnungsbehörden und der Polizei sind auch außerhalb des ASOG Aufgaben zugewiesen, diese Aufgaben ergeben sich dann jeweils aus dem Gesetz, in dem steht, dass die Polizei in diesem Gebiet tätig werden kann.

In dieser Aufgabenzuweisung des ASOG ist vor allem der Hinweis auf besonderer Gefahrenabwehrgesetze zu sehen (Aufenthaltsgesetz, Versammlungsgesetz, StVO...), in denen die Polizei deine Rolle spielt.


AZN: § 1 II ASOG i.V.m. … einem speziellen Gefahrengesetz

ER

Was sind die Aufgaben in der Owi- Verfolgung und die AZN?

Owi- Verfolgung ist eine Aufgabe der Polizei.

Voraussetzung für ein Tätigwerden inm Aufgabengebiet der Owi- Verfolgung ist grundsätzlich der Anfangsverdacht einer Ordnungswidrigkeit, wenn dieser  vorliegt, hat die Polizei nach pflichtgemäßem Ermessen Ordnungswidrigkeiten zu verfolgen(Opportunitätsprinzip)


AZN: § 53 I OwiG

ER

4. Die Gefahr des Schadenseintritts müsste für ein Schutzgut der öffentlichen Sicherheit oder Ordnung bestehen

Die öffentliche Sicherheit umfasst den Schutz vor Schäden für den Bestand und die Einrichtungen de Staates, die Rechtsordnung sowie die Individualschutzgüter (Leib/Leben, Gesundheit, Freiheit, Gesundheit, Eigentum, sexuelle Selbstbestimmung)

ER

Gegenwärtigkeit der Gefahr

Liegt vor, wenn die schädigende Wirkung des Ereignisses bereits begonnen hat bzw. in unmittelbarer oder aller nächster Zeit mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit bevorsteht.

Ein anhaltender Rechtsverstoß stellt stets eine Gegenwärtige Gefahr dar.

ER

§ 102 StPO als Ermittlungsdurchsuchung

  • Es muss sich um eine Wohnung handeln
  • Es muss sich um eine Wohnungsdurchsuchung handeln
  • Es müsste der Anfangsverdacht einer Straftat (§ 152 II StPO) vorliegen
  • Die Maßnahme muss in der Wohnung des Verdächtigen stattfinden
  • Es muss die Vermutung bestehen, dass in der Wohnung Beweismittel gefunden werden können
  • Zweck der Maßnahme muss eine Ermittlungsdurchsuchung sein

ER

Was sagt § 163 (1) Satz 1 StPO

Die AZN der Strafverfolgung!

Voraussetzung zum tätig werden in der Strafverfolgung: 

Anfangsverdacht einer Straftat

§ 152 (2) StPO

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für ER an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang ER an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Übersichtsseite

StPO

Polizei- und Ordnungsrecht

Verkehrsrecht

Grundlagen Strafrecht

Wichtige Definitionen Polizei

POR

Soziologie

Soziologie

Strafverfahrensrecht StPO

ERP an der

Hochschule Hannover

ERP an der

Hochschule Osnabrück

ERP an der

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

ERI an der

FernUniversität in Hagen

ERZ an der

Leibniz Universität Hannover

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch ER an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für ER an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards