SoftwareEngineering an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Karteikarten und Zusammenfassungen für SoftwareEngineering an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs SoftwareEngineering an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden.

Beispielhafte Karteikarten für SoftwareEngineering an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden auf StudySmarter:

Was ist Software?

Beispielhafte Karteikarten für SoftwareEngineering an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden auf StudySmarter:

Was ist Software Engineering?

Beispielhafte Karteikarten für SoftwareEngineering an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden auf StudySmarter:

Wann brauche ich ein Software Engineering Vorgehen?

Beispielhafte Karteikarten für SoftwareEngineering an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden auf StudySmarter:

Nennen Sie die logischen Schichten des Drei-Schicht-Modells!

Beispielhafte Karteikarten für SoftwareEngineering an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden auf StudySmarter:

Was ist der Nutzen von Modellen im Software Engineering?

Beispielhafte Karteikarten für SoftwareEngineering an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden auf StudySmarter:

Was ist ein Projekt?

Beispielhafte Karteikarten für SoftwareEngineering an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden auf StudySmarter:

Was ist ein Vorgehensmodell?

Beispielhafte Karteikarten für SoftwareEngineering an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden auf StudySmarter:

Was ist ein sequenzielles Entwicklungsmodell?

Beispielhafte Karteikarten für SoftwareEngineering an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden auf StudySmarter:

Was ist prototyping?

Beispielhafte Karteikarten für SoftwareEngineering an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden auf StudySmarter:

Was ist ein vertikaler Prototyp?

Beispielhafte Karteikarten für SoftwareEngineering an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden auf StudySmarter:

Was ist ein horinzontaler Prototyp

Beispielhafte Karteikarten für SoftwareEngineering an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden auf StudySmarter:

Was heißt iterative Entwicklung?

Kommilitonen im Kurs SoftwareEngineering an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für SoftwareEngineering an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden auf StudySmarter:

SoftwareEngineering

Was ist Software?

Mit Software bezeichnen wir die Gesamtheit aller
Programme und Daten für eine bestimmte
Informationsverarbeitungsaufgabe in ablauffähiger Form,
zugeschnitten auf vorbestimmte Hardware, zusammen mit
der für den Betrieb und die Weiterentwicklung wesentlichen
Dokumentation.

SoftwareEngineering

Was ist Software Engineering?

Software Engineering (dt. „Softwaretechnik“) bezeichnet
die Bereitstellung und systematische Verwendung von
Prinzipien, Methoden und Werkzeugen für die arbeitsteilige,
ingenieurmäßige Entwicklung und Anwendung von
umfangreichen Softwaresystemen unter Berücksichtigung
von Zielen wie Kosten, Zeit und Qualität.

SoftwareEngineering

Wann brauche ich ein Software Engineering Vorgehen?

  • Software wird für einen Dritten („Kunde“) entwickelt, der damit ein
    fachliches Problem lösen will, aber selten IT-Kenntnisse hat (→ SW
    als „Mittel“) → systematische Anforderungserhebung und Test nötig
  • Softwareentwicklung wird i.d.R. als Projekt betrieben, d.h. es gibt
    betriebswirtschaftliche und organisatorische Nebenbedingungen →
    Forderung nach planbaren Ergebnissen (Kosten, Zeit, Qualität)
  • Art und Umfang der meisten Software erfordert Teamarbeit →
    Spezialisten notwendig, die effizient und effektiv zusammenarbeiten
  • Software ist häufig länger als geplant im Einsatz und erfordert
    fortlaufende Evolution (Wartung / Erweiterung) → SW-Projekte sind
    oft Weiterentwicklungen, die guten Code & Dokumentation erfordern


➔Kleine Programme für den Eigengebrauch erfordern demnach nicht
zwingend die Anwendung von Software Engineering!

SoftwareEngineering

Nennen Sie die logischen Schichten des Drei-Schicht-Modells!

(Anwender)

Präsentationsschicht

Anwendungsschicht

Datenschicht

SoftwareEngineering

Was ist der Nutzen von Modellen im Software Engineering?

Modelle im SE
▪ unterstützen die Kommunikation und Diskussion
▪ verbessern das Problemverständnis
▪ erlauben das Experimentieren und Bewerten von Entwurfsvarianten
▪ dokumentieren Entscheidungen
▪ schaffen Rechtssicherheit gegenüber Kunden

Bindeglied zwischen natürlicher Sprache und Programmiersprache!

SoftwareEngineering

Was ist ein Projekt?

Ein Projekt ist ein Vorhaben, bei dem innerhalb einer
vorgegebenen Zeitspanne ein spezifiziertes Ziel erreicht
werden soll und das sich dadurch auszeichnet, dass es
im Wesentlichen ein einmaliges (individuelles) zeitlich
begrenztes Vorhaben ist.

SoftwareEngineering

Was ist ein Vorgehensmodell?

Ein Vorgehensmodell beschreibt systematische,
ingenieurmäßige und quantifizierbare Vorgehensweisen, um
Aufgaben einer bestimmten Klasse wiederholbar zu lösen.

SoftwareEngineering

Was ist ein sequenzielles Entwicklungsmodell?

„Bei einem sequenziellen Entwicklungsprozessmodell werden die Phasen
der Entwicklung streng nacheinander durchgeführt, wobei jede einzelne Phase
abgeschlossen und nur einmal durchlaufen wird.“

SoftwareEngineering

Was ist prototyping?

„Prototyping ist ein Ansatz, um ein Konzept zu validieren („proof of concept“), und
– vielfach gemeinsam mit den späteren Benutzern – Entwicklungs- und
Einsatzerfahrungen eines Teilsystems zu gewinnen.“

SoftwareEngineering

Was ist ein vertikaler Prototyp?

▪ Realisierung einer Teilfunktionalität („Durchstich“)
▪ Ziel: Techn. Konzept prüfen, Zusammenarbeit von Komponenten testen (Entwurf)

SoftwareEngineering

Was ist ein horinzontaler Prototyp

▪ Realisierung einer Schicht, v.a. UI („Click-Dummy“)
▪ Ziel: Feedback einholen, Anforderungen absichern, (Analyse)

SoftwareEngineering

Was heißt iterative Entwicklung?

„Bei einem iterativen Softwareentwicklungsprozessmodell werden die Phasen der
Entwicklung mehrfach durchlaufen. Basis dieser Modelle ist ein evolutionärer Gesamt-
prozess, durch den das Softwaresystem laufend verbessert wird.“

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für SoftwareEngineering an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang SoftwareEngineering an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden Übersichtsseite

Rechnerarchitektur

Grundlagen von Echtzeitsystemen

Datenbanksysteme 1

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für SoftwareEngineering an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback