Mikroökonomie an der Hochschule Für Technik Und Wirtschaft Des Saarlandes | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Mikroökonomie an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Mikroökonomie Kurs an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes zu.

TESTE DEIN WISSEN
Die Anreize für Absprachen sind am höchsten bei

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Cournot-Wettbewerb mit Produktdifferenzierung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bei einer Preiselastizität der Nachfrage von -0,4 und einer Preissenkung von 6 %
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Steigt die nachgefragten Menge um 2,4 % an.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Die Vorraussetzungen für Stackelberg-Wettbewerb sind
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Klare Rollenverteilung, Commitment und Transparenz
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bei Bertrand-Wettbewerb sind
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Anreize für vertikale Produktdifferenzierung kleiner als bei Cournot-Wettbewerb
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Die Grenzerlöse eines Unternehmens sind negativ, wenn
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bei der Preiserhöhung die Nachfragefunktion elastisch ist.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ändert sich die Größe des Marktes bei Cournot-Wettbewerb, dann 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bleiben die Marktteilnehmer aller Unternehmen gleich
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Feldexperimente
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Werden unbewusst für die Teilnehmer, in realen Umgebungen durchgeführt. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Das Preisniveau bei Cournot-Wettbewerb hängt von
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zahlungsbereitschaft der Kunden und Grenzkosten der Unternehmen ab
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Teilspielperfekte Gleichgewichte können entstehen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
In sequentielle Spielen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Absprachen sind oft instabil 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Aufgrund von Nash-Gleichgewichten in anderen Strategiekombinationen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Transaktionkosten sind bspw.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
abhängig von Such- und Informationskosten der Marktteilnehmer.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Faktormärkte sind
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Der Arbeits- und der Kapitalmarkt
Lösung ausblenden
  • 8957 Karteikarten
  • 277 Studierende
  • 34 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Mikroökonomie Kurs an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Die Anreize für Absprachen sind am höchsten bei

A:
Cournot-Wettbewerb mit Produktdifferenzierung
Q:
Bei einer Preiselastizität der Nachfrage von -0,4 und einer Preissenkung von 6 %
A:
Steigt die nachgefragten Menge um 2,4 % an.
Q:
Die Vorraussetzungen für Stackelberg-Wettbewerb sind
A:
Klare Rollenverteilung, Commitment und Transparenz
Q:
Bei Bertrand-Wettbewerb sind
A:
Die Anreize für vertikale Produktdifferenzierung kleiner als bei Cournot-Wettbewerb
Q:
Die Grenzerlöse eines Unternehmens sind negativ, wenn
A:
Bei der Preiserhöhung die Nachfragefunktion elastisch ist.
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Ändert sich die Größe des Marktes bei Cournot-Wettbewerb, dann 
A:
Bleiben die Marktteilnehmer aller Unternehmen gleich
Q:
Feldexperimente
A:
Werden unbewusst für die Teilnehmer, in realen Umgebungen durchgeführt. 
Q:
Das Preisniveau bei Cournot-Wettbewerb hängt von
A:
Zahlungsbereitschaft der Kunden und Grenzkosten der Unternehmen ab
Q:
Teilspielperfekte Gleichgewichte können entstehen
A:
In sequentielle Spielen
Q:
Absprachen sind oft instabil 
A:
Aufgrund von Nash-Gleichgewichten in anderen Strategiekombinationen
Q:
Transaktionkosten sind bspw.
A:
abhängig von Such- und Informationskosten der Marktteilnehmer.
Q:
Faktormärkte sind
A:
Der Arbeits- und der Kapitalmarkt
Mikroökonomie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Mikroökonomie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

mikroökonomie

Freie Universität Berlin

Zum Kurs
mikroökonomie

Frankfurt University of Applied Sciences

Zum Kurs
mikroökonomie

Bremen

Zum Kurs
Mikroökonomie I

Universität Marburg

Zum Kurs
Mikroökonomie 1

LMU München

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Mikroökonomie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Mikroökonomie