Psychologie an der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Psychologie an der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Psychologie an der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg.

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie an der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Gegenkonditionierung

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie an der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Othello-Effekt

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie an der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Instrumentelle Aggression – 3 Lernmechanismen

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie an der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Arten von Stresskonzepten

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie an der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Theorien des Vergessens

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie an der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Interferenztheorie

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie an der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Implizite Speicherung:

Prozedurales Lernen

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie an der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Gestaltgesetze

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie an der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Arbeitsgedächtnis (Kurzzeitgedächtnis)

F + K + V + BD

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie an der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Gedächtnissysteme

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie an der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Attribution

Erklärungsfaktoren

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie an der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Primacy-/ Recency-Effekt

Kommilitonen im Kurs Psychologie an der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie an der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Psychologie

Gegenkonditionierung

Koppelung eines Reizes, der die unerwünschte Reaktion zur Folge hat, mit einem Reiz, dessen Reaktion mit dieser unerwünschten Reaktion unvereinbar ist

Psychologie

Othello-Effekt

Besagt, dass Nervosität, Ängstlichkeit und Wiedersprüche bei Aussagen oftmals als Lügensystem bewertet wird.

Psychologie

Instrumentelle Aggression – 3 Lernmechanismen

Es kommt zu erlernter Aggression, wenn aggressives Verhalten nicht bestraft oder sogar belohnt wird (operante Konditionierung) oder (erfolgreiches) aggressives Verhalten nachgeahmt wird (Modellernen) Aggressives Verhalten kann aber auch durch Einsicht gelernt werden, z.B. konsequentes Einschreiten bei Demos.

Psychologie

Arten von Stresskonzepten

  • reizorientierte Stresskonzepte

  • reaktionsorientierte Stresskonzepte

  • transaktionale Stresskonzepte

Psychologie

Theorien des Vergessens

Spurenzerfallstheorie

Interferenztheorie

Psychologie

Interferenztheorie

Proaktive Interferenz (alt stört neu)

Retroaktive Interferenz (neu stört alt)

Psychologie

Implizite Speicherung:

Prozedurales Lernen

Abläufe die geschehen/erlernt werden, ohne dass wir aktiv
darüber nachdenken

Psychologie

Gestaltgesetze

Gesetz der Nähe

Gesetz der Ähnlichkeit

Gesetz der Geschlossenheit

Gesetz der guten Gestalt

Psychologie

Arbeitsgedächtnis (Kurzzeitgedächtnis)

F + K + V + BD

Sortierte Reize aus dem UKZ fließen in das Kurzzeitgedächtnis zur Bearbeitung, wo diese mit denen im LZG vorhandenen Erinnerungen abgeglichen werden und dann entschieden wird welche Informationen/ Erinnerungen in das Langzeitgedächtnis fließen.

Kapazität: 7 +/-2 Einheiten oder auch Chunks genannt

Verlust: Interferenz, fehlende Wiederholung oder Zeit 

Behaltensdauer: Sekunden – Minuten

Psychologie

Gedächtnissysteme

Sensorische Register (Ultrakurzzeitgedächtnis)

Arbeitsgedächtnis (Kurzzeitgedächtnis)

Langzeitgedächtnis

Psychologie

Attribution

Erklärungsfaktoren

Variabel intern

Variabel extern

Stabil intern

Stabil extern

Psychologie

Primacy-/ Recency-Effekt

Diese beiden Effekte beschreiben, dass der Erste Eindruck sowie das letzte Treffen am meisten für die Bewertung einer Person zählen.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Psychologie an der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg zu sehen

Singup Image Singup Image

Psychologie 2 an der

Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden

M & M -Psychologie an der

Rheinische Fachhochschule

PSYCHOLOGIE an der

LMU München

Psychologie Ib an der

Universität Bamberg

ABO Psychologie an der

IUBH Internationale Hochschule

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Psychologie an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule für Polizei Baden-Württemberg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Psychologie an der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login