Waldbau an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung

Karteikarten und Zusammenfassungen für Waldbau an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Waldbau an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung.

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung auf StudySmarter:

Was kennzeichnet einen Baum?

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung auf StudySmarter:

Welche Typen von Wurzelsystemen gibt es? Nennen Sie je eine Baumart als Beispiel.


Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung auf StudySmarter:

Welche ökologischen Kriterien sind charakteristisch für Wald?


Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung auf StudySmarter:

Was ist ein Bestand (im forstwirtschaftlichen Bezug)? Wodurch grenzt er sich von Nachbarbeständen ab?


Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung auf StudySmarter:

Wie wird nach modernem taxonomischem Verständnis eine Art definiert?

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung auf StudySmarter:

Erklären Sie den Begriff "Population".

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung auf StudySmarter:

Was sind "Pflanzengesellschaften" im vegetationskundlichen Verständnis?


Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung auf StudySmarter:

Welche (zwei) Hauptgründe schränken die Verbindlichkeit des Schlusswaldgesellschaftskonzepts in der praktischen Anwendung ein?


Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung auf StudySmarter:

Wodurch unterscheiden sich zonale und azonale Waldgesellschaften? Nennen Sie je ein mitteleuropäisches Beispiel für die beiden Typen.


Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung auf StudySmarter:

Welches sind die (vier) Hauptstandortfaktoren?


Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung auf StudySmarter:

Wie ist der Lichtkompensationspunkt definiert?


Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung auf StudySmarter:

Was besagt das Leitbild der "multifunktionalen Forstwirtschaft"?

Kommilitonen im Kurs Waldbau an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung auf StudySmarter:

Waldbau

Was kennzeichnet einen Baum?

- überdauernde, verholzende Samenpflanze mit sekundärem Dickenwachstum und dominierender Sprossachse

Waldbau

Welche Typen von Wurzelsystemen gibt es? Nennen Sie je eine Baumart als Beispiel.


Pfahlwurzel --> Pinus sylvestris, Abies Alba

Herzwurzel --> Fagus Sylvatica, Laric decidua

Flach-/Senkerwurzel --> Picea abies

Waldbau

Welche ökologischen Kriterien sind charakteristisch für Wald?


= baumdominierte Vegetation

- Kronendach/ -schicht

- grünastfreier Stammraum

- Waldinnenklima

- oberirdische Gliederung in Baum-, Strauch-, Kraut- und Moosschicht

Waldbau

Was ist ein Bestand (im forstwirtschaftlichen Bezug)? Wodurch grenzt er sich von Nachbarbeständen ab?


= Kollektiv von in gegenseitiger Wechselwirkung stehenden Bäumen von ausreichender Ausdehnung um ein typisches Waldinnenklima zu entwickeln

- abgrenzbar von anderen Beständen durch ausreichende Einheitlichkeit nach Artenzsmsetzung, Entwicklungsstand, Alter und Struktur

Waldbau

Wie wird nach modernem taxonomischem Verständnis eine Art definiert?

= potenzielle Fortpflanzunggemeinschaft die fruchtbare Nachkommen hervorbringt

Waldbau

Erklären Sie den Begriff "Population".

= Gesamtheit der Individuen einer Art in einem bestimmten Areal, die über mehrere Generationen genetisch verbunden sind

Waldbau

Was sind "Pflanzengesellschaften" im vegetationskundlichen Verständnis?


= künstliche Typisierung zu standortspezifischen Artengruppierungen 

Waldbau

Welche (zwei) Hauptgründe schränken die Verbindlichkeit des Schlusswaldgesellschaftskonzepts in der praktischen Anwendung ein?


- theoretisches (konzeptionelles) Konstrukt --> unberücksichtigt menschliche Prägung und Anbau nicht heimischer Baumarten

- erdgeschichtliche "Momentaufnahme"

Waldbau

Wodurch unterscheiden sich zonale und azonale Waldgesellschaften? Nennen Sie je ein mitteleuropäisches Beispiel für die beiden Typen.


Zonale Vegetation: großklimatisch geprägt – Rotbuchenwald (Mitteleuropa)
Azonale Vegetation: geomorphologisch geprägt – Hartholzauenwald (in Sumpf/Moor-Gebieten

Waldbau

Welches sind die (vier) Hauptstandortfaktoren?


- Licht 

- Wärme

- Wasser

- chemische Zsmsetzung der Umgebung

Waldbau

Wie ist der Lichtkompensationspunkt definiert?


= Lichtintensität, bei der Energieverbrauch durch Atmung gleich Energieproduktion durch Assimilation ist

Waldbau

Was besagt das Leitbild der "multifunktionalen Forstwirtschaft"?

= möglichst viele Funktionen auf der selben Fläche zur selben Zeit (Nutz-, Schutz-, Erholungsfunktion unter einem Hut)

- Vielfachnutzung der Bestände nach ökologischen, ökonomischen, sozialen und kulturellen Grundsätzen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Waldbau an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Waldbau an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule für nachhaltige Entwicklung Übersichtsseite

Technologie und Infrastruktur der Waldnutzung

Waldschadensdiagnostik

Arbeiten mit Pferden

Wald- und Landschaftserschließung

Wasserbau an der

TU München

Wasserbau an der

hochschule 21

Waldbau Ammer an der

Universität Göttingen

Wasserbau an der

TU München

waldbau i an der

Universität für Bodenkultur Wien

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Waldbau an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule für nachhaltige Entwicklung Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Waldbau an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login