Steuern an der Hochschule Für Nachhaltige Entwicklung | Karteikarten & Zusammenfassungen

Steuern an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung

Karteikarten und Zusammenfassungen für Steuern an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Steuern an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung.

Beispielhafte Karteikarten für Steuern an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung auf StudySmarter:

Steuerobjekt = Steuergegenstand


Beispielhafte Karteikarten für Steuern an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung auf StudySmarter:

Steuerpflicht

Beispielhafte Karteikarten für Steuern an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung auf StudySmarter:

Indirekte Steuern


Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Steuern an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung auf StudySmarter:

STEUERDESTINATÄR*IN

Beispielhafte Karteikarten für Steuern an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung auf StudySmarter:

Abschnittssteuern

Beispielhafte Karteikarten für Steuern an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung auf StudySmarter:

Äquivalenzprinzip 


Beispielhafte Karteikarten für Steuern an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung auf StudySmarter:

Gemeinschaftssteuern

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Steuern an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung auf StudySmarter:


Zeitpunkt des Steuerzugriffs



Beispielhafte Karteikarten für Steuern an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung auf StudySmarter:

ABGABEORDNUNG (AO)

Beispielhafte Karteikarten für Steuern an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung auf StudySmarter:

SONDERABGABEN

Beispielhafte Karteikarten für Steuern an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung auf StudySmarter:

Gebühr 


Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Steuern an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung auf StudySmarter:

STEUERSCHULDNER*IN

Kommilitonen im Kurs Steuern an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Steuern an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung auf StudySmarter:

Steuern

Steuerobjekt = Steuergegenstand


Das Steuerobjekt ist das Merkmal, an das die jeweilige steuerliche Norm die Steuerpflicht knüpft. Steuerobjekt kann ein Vorgang (z.B. ein Vermögens-übergang), ein Zustand (z.B. das Halten eines Hundes) oder ein Gegenstand (z.B. ein Grundstück) sein.


Steuern

Steuerpflicht

entsteht durch tatbestand, kann Persönliche und sachliche Steuerbefreiungen

enthalten

Steuern

Indirekte Steuern


Indirekte Steuern: Steuerschulder/in und tatsächlich Belastete/r sind unterschiedlich

Vorteil: geringer Erhebungs- und Erklärungsaufwand

Nachteil: keine Berücksichtigung der individuellen Leistungsfähigkeit

Steuern

STEUERDESTINATÄR*IN

- die Person, die die Steuern nach dem Willen des Gesetzgebers wirtschaftlich  tragen soll

Steuern

Abschnittssteuern

periodisch bestimmte, lückenlos aufeinander folgende Zeiträume bilden die Grundlage der Besteuerung


Steuern

Äquivalenzprinzip 


Abgaben als Gegenleistung für mehr oder weniger konkrete Leistungen des Staates  z. B. Gebühren, Beiträge, Sonderabgaben



Steuern

Gemeinschaftssteuern

Steuer fließt anteilig mehr als einer Gebietskörperschaft zu.

Steuern


Zeitpunkt des Steuerzugriffs



Die Steuer kann zu drei unterschiedlichen Zeitpunkten erhoben werden, dadurch kann Doppelbesteuerung entstehen.

1. Steuern auf die Einkommensentstehung

2. Steuern auf das Vermögen

3. Steuern auf die Einkommensverwendung

Steuern

ABGABEORDNUNG (AO)

  1. Steuern sind Geldleistungen, die nicht eine Gegenleistung für eine besondere Leistung darstellen und von einem öffentlich-rechtlichen Gemeinwesen zur Erzielung von Einnahmen allen auferlegt werden, bei denen der Tatbestand zutrifft, an den das Gesetz die Leistungspflicht knüpft; die Erzielung von Einnahmen kann Nebenzweck sein.
  2. Realsteuern sind die Grundsteuer und die Gewerbesteuer.
  3. Einfuhr- und Ausfuhrabgaben nach Artikel 5 Nummer 20 und 21 des Zollkodex der Union sind Steuern im Sinne dieses Gesetzes. 2Zollkodex der Union bezeichnet die Verordnung (EU) Nr. 952/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 9. Oktober 2013 zur Festlegung des Zollkodex der Union (ABl. L 269 vom 10.10.2013, S. 1, L 287, S. 90) in der jeweils geltenden Fassung.

Steuern

SONDERABGABEN

- Sonderabgaben dienen nicht der Deckung des allgemeinen Finanzbedarfs und werden nicht von der Allgemeinheit der Staatsbürger erhoben; ihr Aufkommen wird einem Sonderfonds zugeführt

Steuern

Gebühr 


Eine Gebühr ist eine öffentlich-rechtliche Geldleistung, die aus Anlass individuell zurechenbarer, öffentlicher Leistungen dem einseitig auferlegt wird und dazu bestimmt ist, in Anknüpfung an diese Leistung deren Kosten ganz oder teilweise zu decken.


Steuern

STEUERSCHULDNER*IN

- Steuerschuldner*in ist diejenige nat. oder jur. Person, die zur Entrichtung der Steuer verpflichtet ist, weil sie den gesetzlichen Tatbestand verwirklicht hat.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Steuern an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Steuern an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule für nachhaltige Entwicklung Übersichtsseite

Statistik

Steuern 1 an der

Fachhochschule Dortmund

steuern an der

Freie Universität Berlin

IV. Steuern an der

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Steuer an der

Fachhochschule der Wirtschaft

Steuern I an der

Hochschule Kempten

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Steuern an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule für nachhaltige Entwicklung Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Steuern an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards