MIKP an der Hochschule für Musik und Tanz Köln

Karteikarten und Zusammenfassungen für MIKP an der Hochschule für Musik und Tanz Köln

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs MIKP an der Hochschule für Musik und Tanz Köln.

Beispielhafte Karteikarten für MIKP an der Hochschule für Musik und Tanz Köln auf StudySmarter:

Welche Terminarten gibt es?
Welche Daten sollte man zu seinen Terminen zusammentragen?

Beispielhafte Karteikarten für MIKP an der Hochschule für Musik und Tanz Köln auf StudySmarter:

Was versteht man unter dem 50/50 Prinzip?

Beispielhafte Karteikarten für MIKP an der Hochschule für Musik und Tanz Köln auf StudySmarter:

Welche Aussage zur ABC-ANALYSE trifft zu?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für MIKP an der Hochschule für Musik und Tanz Köln auf StudySmarter:

Was ist die ABC-Analyse?

Beispielhafte Karteikarten für MIKP an der Hochschule für Musik und Tanz Köln auf StudySmarter:

Erkläre das Pareto-Prinzip.

Beispielhafte Karteikarten für MIKP an der Hochschule für Musik und Tanz Köln auf StudySmarter:

Welche Ziele für ein effektives Zeitmanagement kennst du?

Beispielhafte Karteikarten für MIKP an der Hochschule für Musik und Tanz Köln auf StudySmarter:

Welche Zeitfresser gibt es?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für MIKP an der Hochschule für Musik und Tanz Köln auf StudySmarter:

Was ist die Bottom-Up-Planung?
Vorteile?

Beispielhafte Karteikarten für MIKP an der Hochschule für Musik und Tanz Köln auf StudySmarter:

Was besagt das Pareto-Prinzip?

Beispielhafte Karteikarten für MIKP an der Hochschule für Musik und Tanz Köln auf StudySmarter:

Was besagt die 50:50 Regel?

Beispielhafte Karteikarten für MIKP an der Hochschule für Musik und Tanz Köln auf StudySmarter:

Was ist die ALPEN-Methode bzw wofür steht A.L.P.E.N. ?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für MIKP an der Hochschule für Musik und Tanz Köln auf StudySmarter:

Was tut man bei der Salamitaktik?

Kommilitonen im Kurs MIKP an der Hochschule für Musik und Tanz Köln. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für MIKP an der Hochschule für Musik und Tanz Köln auf StudySmarter:

MIKP

Welche Terminarten gibt es?
Welche Daten sollte man zu seinen Terminen zusammentragen?
Feste und flexible.

- Grund?
- Thema?
- wer kommt?
- wann / wo?
- wie lange?
- was muss ich vorbereiten?

MIKP

Was versteht man unter dem 50/50 Prinzip?
"Plane nur die Hälfte der verfügbaren Zeit, um den Rest für unerwartetes frei zu halten!"

Man soll immer so viel Pufferzeit zusätzlich einplanen wie die Aufgabe dauern würde.
Bsp.: Die Aufgabe dauert 1 Stunde, plane knappe 2 Stunden dafür ein.

MIKP

Welche Aussage zur ABC-ANALYSE trifft zu?
B-Aufgaben haben bei mittlerem Kostenaufwand auch einen mittleren Nutzenfaktor.

MIKP

Was ist die ABC-Analyse?
Die Aufgaben werden in Prioritäten unterteilt.

A-Aufgaben wichtig - immer selbst erledigen

B-Aufgaben weniger wichtig - (teilweise) delegierbar

C-Aufgaben zeitraubende Routineaufgaben - delegieren

MIKP

Erkläre das Pareto-Prinzip.
20% der erbrachten Leistung/aufgewendeten Zeit führen zu 80% des Erfolges.
Die restlichen 80% Leistung/Zeit führen zu den restlichen 20% des Erfolges

MIKP

Welche Ziele für ein effektives Zeitmanagement kennst du?
- Ziele setzen und konsequent verfolgen
- Prioritäten setzen
- Zeitfallen ausschalten
- ein geeignetes Zeitplansystem schaffen
- berücksichtigen des Biorhythmus 
- Zeiträume für unvorhergesehenes reservieren
- angemessene Pausen einplanen (ca alle 45 min)
- ab und zu eine „stille Stunde“ einplanen

MIKP

Welche Zeitfresser gibt es?
- unklare Zielsetzung
- schlechte Tagesplanung
- telefonische Unterbrechungen
- unangemeldete Besucher
- alles selber tun wollen
- Unfähigkeit NEIN zu sagen
- langwierige Besprechungen
- Suche nach Notizen, Merkzetteln, Adressen, etc.
- mangelnde Koordination und Absprachen

MIKP

Was ist die Bottom-Up-Planung?
Vorteile?
Das Gegenteil der Top-Down-Planung.
Die Belegschaft stellt also Teilpläne zusammen, die von der Geschäftsleitung in einen strategischen Rahmenplan übernommen werden.

Vorteil ist hohe Identifikation sowie Motivation der MA.

MIKP

Was besagt das Pareto-Prinzip?
80% des Ergebnisses werden in 20% der Zeit erreicht.
die restlichen 20% des Ergebnisses nehmen 80% der Zeit in Anspruch.  (Perfektionismus)

Um dem vorzubeugen muss man sich Prioritäten setzen und Perfektionismus weg lassen.

MIKP

Was besagt die 50:50 Regel?
Man soll nur ca 50% der zur Verfügung stehenden Zeit verplanen
(also genau soviel Zeit für Störungen einplanen, wie für die Aufgabe selbst)

MIKP

Was ist die ALPEN-Methode bzw wofür steht A.L.P.E.N. ?
A Aufgaben, Aktivitäten und Termine aufschreiben
Länge der Tätigkeit bestimmen
Pufferzeiten für Unvorhergesehendes einplanen
Entscheidungen über Prioritäten, Kürzungen und Delegationsmöglichkeiten treffen
N Nachkontrolle - unerledigtes übertragen

MIKP

Was tut man bei der Salamitaktik?
- das Problem schriftlich formulieren
- die Gesamtaufgabe in „Scheibchen“ (Meilensteine) zerlegen
- nach Prioritäten und Terminen ordnen
- alle Aktivitäten erledigen und das Ergebnis kontrollieren

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für MIKP an der Hochschule für Musik und Tanz Köln zu sehen

Singup Image Singup Image

MiB an der

TU München

MIDS an der

TU München

Mikrobio an der

Universität Heidelberg

Mikrobio an der

Universität des Saarlandes

Mikrobio an der

Universität Graz

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch MIKP an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule für Musik und Tanz Köln Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für MIKP an der Hochschule für Musik und Tanz Köln oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards