Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg.

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:

Seit wann gibt es Bäume und Wälder,  in welchem "Zeitalter" war das und was für Bäume wuchsen da?

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:

Paläophytikum

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:

Neozoikum

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:

Einfluss der Eiszeiten auf die Vegetation

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:

Kiefern-Birkenzeit = Vorwärmezeit


(9000 - 6.600 v. Chr.)

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:

Die 3 typischen Jugendgefahren für Bäume, gegen die Pionierbaumarten gefeit sind

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:

Eichenmischwald-Buchzeit = Späte Wärmzeit


(2500 - 800 v.Chr.)

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:

Buchenzeit/Buchen-Tannen-Fichtenzeit = Nachwärmzeit


800v - 800 n. Chr.

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:

Was versteht man unter Unterhölzern ?

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:

Starkholz

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:

Was ist ein Umtrieb

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:

Welche Bäume eignen sich für den Stockausschlag?

Kommilitonen im Kurs Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:

Waldbau

Seit wann gibt es Bäume und Wälder,  in welchem "Zeitalter" war das und was für Bäume wuchsen da?

  • seit rund 390 mio Jahren 


  • Devon - Karbon
  • feucht - warmes, subtropisches Klima


  • Bärlapp
  • Schachtelhalm
  • Farnbäume


Fortplanzung durch: Sporen


Heute: Steinkohle aus organischen Resten

Waldbau

Paläophytikum

Zeit der Farnpflanzen


  • Devon
  • Karbon
  • Perm (Teil)


vor 400-200 Mio Jahren

Waldbau

Neozoikum

  • Erdzeitalter, 
  • Erdneuzeit
  • beginnt mit Ende Kreidezeit (Beginn Tertiär)
  • beinhaltet (ausgemacht durch Neozoikum)


 Perioden des Neozoikums:

  • Paläozän
  • Eozän
  • Oligozän
  • Miozän
  • Pilozän

Waldbau

Einfluss der Eiszeiten auf die Vegetation

  • vorher subtropischen Gewächse sterben ab oder werden verdrängt nach Süden
  • Gletscher von Norden und Süden dringen nach Mitteleuropa vor -> dazwischen Kältesteppen (wie Tundra heute)
  • Pflanzen "wandern"nach Süden und wieder zurück
  • finden ihre "Refugien"
  • querstehende Alpen, Mittelmeer verhindern eine Verschiebung der Vegetationsgürtel  
  • Eiszeit + geographische Belastung führt zur Artenverarmung in Mitteleuropa

Waldbau

Kiefern-Birkenzeit = Vorwärmezeit


(9000 - 6.600 v. Chr.)

  • Taiga


- lichte Wälder aus

  • Kiefer (PINUS: sylvesrtris und mugo)
  • Birken (Betula , pendula und pubescens
  • Pappel (Populus
  • Lärchen (Larix


- subarktisches Klima

- arktisch- alpine Waldgreneze: im Vergleich zu vorher: bereits längere Vegetationsperioden


- was haben die Bäume da oben gemeinsam? -> Pionierbaumarten (dazu Karteikarte) (u.a. frostresistent)


-Mittelsteinzeit, Jäger



Waldbau

Die 3 typischen Jugendgefahren für Bäume, gegen die Pionierbaumarten gefeit sind

  • Konkurrenz
  • Frost
  • Verbiss

Waldbau

Eichenmischwald-Buchzeit = Späte Wärmzeit


(2500 - 800 v.Chr.)

  • Übergangszeit zur Buchenzeit
  • feucht-warmes Seeklima
  • Weiß- Tanne breitet sich im Bergland aus, Rot-Buche im Tiefland
  • feste Ansiedlungen der Indogermanen
  • Weltbevölkerung: 1500 rund eine Millionen Menschen

Waldbau

Buchenzeit/Buchen-Tannen-Fichtenzeit = Nachwärmzeit


800v - 800 n. Chr.

-Temperatursturz ca. 800 v. Chr

-> Vordingen der Gletscher, erhöhter Wasserstand, Hochmoore

-feucht-kühles Seeklima

-Rot-Buche erreicht höchste Ausbreitung durch;

 wärmeliebenden Sorten werden abgedrängt (halten sich nun bloß auf Extremstandorten)

- Pioniere werden zurückgedrängt


Relikte der Wärmezeit:

- Pflanzen und Tiere aus Wärmezeit, die sich nun nur unter super Bedingungsorten(Reliktstandorte) halten können


-Vielzahl an Übergangsbiotopen durch Beginn Wald und Landwirtschaftliche Nutzflächen Abgrenzung(durch Menschen) (aber nicht so stark)


Buchenwälder beherrschten

Waldbau

Was versteht man unter Unterhölzern ?

schwache Bäume

Waldbau

Starkholz

  • Holz von BHD (Brusthöhendurchmesser von 48 cm +)
  • hohe Ökoeffizienz

Waldbau

Was ist ein Umtrieb

Zeit zwischen Bestandesgründung und Ende durch Holzeinschlag

Waldbau

Welche Bäume eignen sich für den Stockausschlag?

  • Eichen
  • Winter - Linde
  • Hainbuche
  • Hasel
  • Esche
  • Wildobst
  • Schwarz-Erle
  • Birken
  • Weiden
  • Aspen
  • ...

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg Übersichtsseite

Wildökologie

Natur- und Umweltschutz

Holzverwendung I.

Jagdwirtschaft

Öffentliche Finanzwirtschaft

Botanik (1.Semester)

Klimatologie und Gesteinskunde

Bodenkunde

Wildbiologie und Ökologie

Holzmesslehre und Rundholzsortierung

Gütermerkmale und Rundholzsortierung

Forst BWL

Zoologie Kehl 1.semester

Zoologie Fuchs 1.Semester

Klimatologie 1. Semester

1.Sem Holzetech.Grunglagen

Wildbiologie Wildtierbericht

Wildbio/Öko/Zoologie

Prüfung Holztechnologie S1

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login