Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg.

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:

Auf welchen 2 Säulen basiert der Waldzustand heute?

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:

In welche 2 Bereiche kann man die "Geschichte des Waldes unterteilen?

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:

Laubheu und Schneiteln

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:

Impatiens noli-tangere -> + welche Gruppe ?

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:

Was muss ich auch immer tun wenn ich mir von Irgendwo Baumsamen besorge ? Und warum ?

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:

Seit wann gibt es Bäume und Wälder,  in welchem "Zeitalter" war das und was für Bäume wuchsen da?

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:

Unterschied zwischen Kultur und Anwuchs im Jungwuchs ?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:

Was wird aus den Bildern zum Mittelwald ersichtlich? (u.A)?

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:

Was passiert mit einer Abies alba auf einer Freifläche?


Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:

Wann entstanden unsere ersten Nacktsamer (Gymnospermae) Vorläufer?

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:

Seit wann etwa gibt es eine geregelte Forstwirtschaft?=

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:

Buchenzeit/Buchen-Tannen-Fichtenzeit = Nachwärmzeit


800v - 800 n. Chr.

Kommilitonen im Kurs Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:

Waldbau

Auf welchen 2 Säulen basiert der Waldzustand heute?

-natürliche, nicht anthropogen beeinflusste Standorte


-durch menschliche Nutzung seit Jahrtausenden beeinflusste Standorte


-> beide beeinflussen einander und unterliegen ständiger Änderung

Waldbau

In welche 2 Bereiche kann man die "Geschichte des Waldes unterteilen?

-Waldgeschichte

  • beginnt mit erstem Auftreten von Waldgesellschaften
  • endet mit Einwirkung des Menschen


-Forstgeschichte

  • beginnt mit Einwirkung des Menschen


es gibt z.B auch noch die Bestandesgeschichte, dazu mehr im 2.Semester

Waldbau

Laubheu und Schneiteln

  • Baumarten mit hohen Stickstoffgehalt:
  • Tilia, Fraxinus, Ulmus, Acer, Carpinus betulus
  • belaubte Äste abschneiden und Vieh füttern 
  • -> Abschneiden = Schneiteln
  • Winterfuttergewinnung

Waldbau

Impatiens noli-tangere -> + welche Gruppe ?

  • echtes Springkraut 
  • Wald-Ziest-Gruppe


dringt in nassen Jahren auf Trockenstandorte vor, obwohl es sich im Schnitt auf frische bis feuchte Böden einpendelt


Beispiele für Hinweise auf Verbreitungsgrenzen oder Änderungen von Witterungsverhältnissen 

Waldbau

Was muss ich auch immer tun wenn ich mir von Irgendwo Baumsamen besorge ? Und warum ?

Auf die Herkunft des Baumes achten


-> selbe Art kann andere Andere Ansprüche haben


-> Gott sei Dank kam der erste Samen der Douglasie damals aus Washington

-> aus Minnesota Samen wäre uns verreckt und dann hätte man die Douglasie nicht für vielversprechend gehalten


Je größer das Verteilungsgebiet einer Art ist, desto größer sind die Diskrepanzen in den Ansprüchen wo sie wachsen können

Waldbau

Seit wann gibt es Bäume und Wälder,  in welchem "Zeitalter" war das und was für Bäume wuchsen da?

  • seit rund 390 mio Jahren 


  • Devon - Karbon
  • feucht - warmes, subtropisches Klima


  • Bärlapp
  • Schachtelhalm
  • Farnbäume


Fortplanzung durch: Sporen


Heute: Steinkohle aus organischen Resten

Waldbau

Unterschied zwischen Kultur und Anwuchs im Jungwuchs ?

Kultur = künstlich angelegt

Anwuchs = Naturverjüngung

Waldbau

Was wird aus den Bildern zum Mittelwald ersichtlich? (u.A)?

  • Tierhaltung in Wäldern
  • Nutzung des Reisig (Äste)
  • Nutzung des Laubes
  • Bäume werden in ihren Astausbreitungen gehemmt, um Unterhölzern Licht zu lassen
  • Auswirkungen lassen sich noch lange Zeit später an Bäumen erkennen

Waldbau

Was passiert mit einer Abies alba auf einer Freifläche?


  • braucht Schatten
  • würde verdrängt  durch schneller wachsende Baumarten
  • der Spätfrost würde sie erledigen, weil langsames Wachstum

Waldbau

Wann entstanden unsere ersten Nacktsamer (Gymnospermae) Vorläufer?

  • Perm (vor rund 270 Mio Jahren)
  • -> Mesophytikum: Zeit der Nacktsamer

Waldbau

Seit wann etwa gibt es eine geregelte Forstwirtschaft?=

  • seit Ende 18 Jh
  • Karlewitz versuchte im frühen 18Jh Regelungen einzuführen (schriftliche Niederlegung der Holznot)

Waldbau

Buchenzeit/Buchen-Tannen-Fichtenzeit = Nachwärmzeit


800v - 800 n. Chr.

-Temperatursturz ca. 800 v. Chr

-> Vordingen der Gletscher, erhöhter Wasserstand, Hochmoore

-feucht-kühles Seeklima

-Rot-Buche erreicht höchste Ausbreitung durch;

 wärmeliebenden Sorten werden abgedrängt (halten sich nun bloß auf Extremstandorten)

- Pioniere werden zurückgedrängt


Relikte der Wärmezeit:

- Pflanzen und Tiere aus Wärmezeit, die sich nun nur unter super Bedingungsorten(Reliktstandorte) halten können


-Vielzahl an Übergangsbiotopen durch Beginn Wald und Landwirtschaftliche Nutzflächen Abgrenzung(durch Menschen) (aber nicht so stark)


Buchenwälder beherrschten

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg Übersichtsseite

Jagdwirtschaft

Waldinventur (2.Semester, )

Statistik

Podsol, Pseudogley und Braunerde

Waldarbeitslehre

Jagdwirtschaft 2021

Forsttechnik Zusatz

Ergonomie

Natur- und Umweltschutz

Statistik

Klimatologie und Gesteinskunde

gesteinskunde

Fragen zu Bodenkunde

Bodenkunde 2. Sem.

Waldschutz 2. Sem.

Forsttechnik 1 SoSe 21

Waldbau 1

Forsttechnik

Wildbiologie und Ökologie

Zoologie Kehl 1.semester

Botanik (1.Semester)

Öffentliche Finanzwirtschaft

Zoologie Fuchs 1.Semester

Klimatologie 1. Semester

Forstliche BWL

Holzmesslehre und Rundholzsortierung

Wildökologie

Forst BWL

Knospenschein Namen

Holztechnologie Neu

Zoologie Kehl

Bodenkunde

Holzverwendung I.

Forstökonomie

Wildbiologie Wildtierbericht

Waldbaugrundlagen an der

Hochschule für nachhaltige Entwicklung

Waldbau Ammer an der

Universität Göttingen

waldbau i an der

Universität für Bodenkultur Wien

Wasserbau an der

TU Hamburg-Harburg

Angewandter Waldbau an der

Hochschule für nachhaltige Entwicklung

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Waldbau an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Waldbau an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards