Natur und Umweltschutz an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Natur und Umweltschutz an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Natur und Umweltschutz an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg.

Beispielhafte Karteikarten für Natur und Umweltschutz an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:


Was versteht man unter Archäophyten?


Beispielhafte Karteikarten für Natur und Umweltschutz an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:


Was ist der Unterschied zwischen Emission und Immission?


Beispielhafte Karteikarten für Natur und Umweltschutz an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:


Mit welchem wichtigen Ereignis begann die 3. Umweltbewegung und was beinhaltete dieses?


Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Natur und Umweltschutz an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:


Nennen Sie vier Kriterien / Parameter zur Beschreibung des Umweltzustandes einer Landschaft.


Beispielhafte Karteikarten für Natur und Umweltschutz an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:


Warum wird in Deutschland verstärkt Mais angebaut und was ist das besondere an Mais?


Beispielhafte Karteikarten für Natur und Umweltschutz an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:


Nennen Sie den Unterschied zwischen Tümpel und Teich.


Beispielhafte Karteikarten für Natur und Umweltschutz an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:


Was versteht man unter einem Schalldruckpegel?


Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Natur und Umweltschutz an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:


Beschreiben Sie den Treibhauseffekt.


Beispielhafte Karteikarten für Natur und Umweltschutz an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:


Sie sind beauftragt, einen Windpark zu planen. Welche Kriterien würden Sie heranziehen, um einen geeigneten Windkraftstandort auszuwählen?

(8 Punkte)

Beispielhafte Karteikarten für Natur und Umweltschutz an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:


Erläutern Sie an einem Beispiel den Begriff „Invasive Art" und die Gefahr, die von dieser ausgeht.


Beispielhafte Karteikarten für Natur und Umweltschutz an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:


Was besagt die Overkill-Hypothese?


Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Natur und Umweltschutz an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:

Was sind r-Strategen und was sind k-Strategen?

Kommilitonen im Kurs Natur und Umweltschutz an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Natur und Umweltschutz an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg auf StudySmarter:

Natur und Umweltschutz


Was versteht man unter Archäophyten?



Pflanzenarten, die vor 1492 eingeführt wurden.


Natur und Umweltschutz


Was ist der Unterschied zwischen Emission und Immission?



  1. Emission (= Schadstoffausstoß): Freisetzen von (Luftschad-)Stoffen
  2. Immission (= Schadstoffeintrag): Luftschadstoffe aus der Atmosphäre setzen sich wieder auf der Oberfläche ab


Natur und Umweltschutz


Mit welchem wichtigen Ereignis begann die 3. Umweltbewegung und was beinhaltete dieses?



UN Konferenz von Rio 1992 Inhalte:

 Schutz, Erforschung und nachhaltige Nutzung der biologischen Vielfalt, Lokale Agenda 21, Schutz der Biodiversität, Klimaschutz, Einforderung von Verantwortung, Selbstverantwortung (Nachhaltigkeit)


Natur und Umweltschutz


Nennen Sie vier Kriterien / Parameter zur Beschreibung des Umweltzustandes einer Landschaft.



  1. Naturnähe, 
  2. Seltenheit, 
  3. Artenvielfalt, 
  4. Erosion.


Natur und Umweltschutz


Warum wird in Deutschland verstärkt Mais angebaut und was ist das besondere an Mais?



  1. Biogas, 
  2. C4 Pflanze, daher hoher Ertrag und Brennwert


Natur und Umweltschutz


Nennen Sie den Unterschied zwischen Tümpel und Teich.



Tümpel: natürliches, zeitweilig austrocknendes Gewässer beliebiger Größe, aber meist klein

Teiche: künstlich angelegte Flachgewässer, oft zur Fischproduktion


Natur und Umweltschutz


Was versteht man unter einem Schalldruckpegel?


Der Schalldruckpegel ist eine logarithmische Größe zur Beschreibung der Stärke eines Schallereignisses.

Natur und Umweltschutz


Beschreiben Sie den Treibhauseffekt.



Treibhausgase in der Atmosphäre (CO2, Methan, Ozon etc.) wirken wie Glas

• Zusammen mit den Wolken behindern sie die Rückstrahlung

Langweilige Rückstrahlung in die Atmosphäre wird stärker absorbiert als einfallende Strahlung ►Aufheizung der Erdoberfläche


Natur und Umweltschutz


Sie sind beauftragt, einen Windpark zu planen. Welche Kriterien würden Sie heranziehen, um einen geeigneten Windkraftstandort auszuwählen?

(8 Punkte)


1. Windhöffigkeit * / Windressourcen (Windkarten) als erste grobe Entscheidungsgrundlage 

2. Immissionsschutzrechtliche Kriterien, z.B. Abstandsregeln zu Siedlungsgebieten

3. Abstandsregelungen zu Infrastruktur / Autobahnen und Schienenwegen 

4. Naturschutzfachliche Bestimmungen

5. Möglichst effiziente Flächennutzung zur Minimierung des Flächenbedarfs ► Konzentration von Anlagen

6. Höhenbegrenzungen (Einzelfallprüfung ist erforderlich)

7. Maßnahmen zur Erhöhung der Akzeptanz (Bürgerbeteiligungsmodelle, interkommunale Zusammenarbeit)

8. Standort (Bodeneigenschaften, Einspeisemöglichkeiten, Eigentumsrechte)


Natur und Umweltschutz


Erläutern Sie an einem Beispiel den Begriff „Invasive Art" und die Gefahr, die von dieser ausgeht.



Nicht-einheimische Art, die sich im neuen Verbreitungsgebiet nach ihrer Etablierung schädigend auf die einheimische Biodiversität auswirkt und/oder wirtschaftliche Schäden oder Schäden am Menschen verursacht.

Beispiel: Waschbär (gefährdet einheimische Kleintiere z.B. Birkhühner)

Natur und Umweltschutz


Was besagt die Overkill-Hypothese?



steinzeitliche Jäger übernutzten Tierbestände und rotteten zahlreiche Tierarten aus


Natur und Umweltschutz

Was sind r-Strategen und was sind k-Strategen?

r-Strategen:

erzeugen Überschuss an Nachkommen

Beispiel: Wildschwein 


k-Strategen:

setzten auf Konkurrenzfähigkeit einiger weniger Nachkommen

Beispiel: Tauchenten

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Natur und Umweltschutz an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Natur und Umweltschutz an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg Übersichtsseite

Bodenkunde

Einführung Tourismus

Geologie Ss2021

Mündliche Prüfung 2. Semester

Tourismusmarketing

Forstwirtschaft

BWL VWL

Umweltschutz an der

TU Braunschweig

Naturschutz an der

Leibniz Universität Hannover

Umweltschutz an der

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Naturschutz an der

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Natur- und Umweltschutz an der

Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Natur und Umweltschutz an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Natur und Umweltschutz an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards