Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Für Angewandtes Management | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Volkswirtschaftslehre an der Hochschule für angewandtes Management

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Volkswirtschaftslehre Kurs an der Hochschule für angewandtes Management zu.

TESTE DEIN WISSEN
Preise können nur in Folge eines Angebotsüberschusses sinken?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Falsch
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Güter sind beliebig teilbar?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Richtig        
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Die Einführung von Zöllen auf bestimmte Güter bewirkt auf dem Markt … 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
eine Verringerung der Angebotsmenge.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Mikroökonomie umfasst unter anderem die Entscheidungen der Wirtschaftssubjekte. Dazu gehören … 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Banken
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Zu den Einflussgrößen der Nachfrage gehören … 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Einkommen der Haushalte
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welcher Sachverhalt handelt vom Maximalprinzip?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
 Die Studentin Eli-The plant für die Klausur "Mikroökonomie für Fortgeschrittene" mit 60 Stunden Lernaufwand
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Das Angebot ist eine ansteigende Gerade?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Richtig
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Die Nachfrage verläuft linear steigend ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Falsch
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welches der folgenden Beispiele handelt nach dem Minimalprinzip?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die staatliche Bibliothek in München möchte einen neuen Lesesaal bauen. Dafür stehen 2 Mio. Euro zur Verfügung.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Im Gleichgewicht stimmen die Nachfrage und das Angebot überein?    
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Richtig
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Die Befriedigung des Bedarfs mit knappen Gütern erfordert ________.        
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Rationalität
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bringen Sie die einzelnen Schritte der empirisch realistischen Theorie in die korrekte Reihenfolge!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Festellen eines ökonomischen Problems in der Realität.

2. Aufstellen eine Hypothese über die Wirkungszusammenhänge.

3. Datenerhebung und Überprüfung der Hypothese anhand einer Stichprobe. 

4. Beurteilung der Ergebnisse an der Problemstellung.

5. Bestätigung oder Ablehnung der aufgestellten Hypothese.

Lösung ausblenden
  • 68712 Karteikarten
  • 1667 Studierende
  • 130 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Volkswirtschaftslehre Kurs an der Hochschule für angewandtes Management - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Preise können nur in Folge eines Angebotsüberschusses sinken?
A:
Falsch
Q:
Güter sind beliebig teilbar?
A:
Richtig        
Q:
Die Einführung von Zöllen auf bestimmte Güter bewirkt auf dem Markt … 
A:
eine Verringerung der Angebotsmenge.
Q:

Die Mikroökonomie umfasst unter anderem die Entscheidungen der Wirtschaftssubjekte. Dazu gehören … 

A:
Banken
Q:
Zu den Einflussgrößen der Nachfrage gehören … 
A:
Einkommen der Haushalte
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welcher Sachverhalt handelt vom Maximalprinzip?

A:
 Die Studentin Eli-The plant für die Klausur "Mikroökonomie für Fortgeschrittene" mit 60 Stunden Lernaufwand
Q:
Das Angebot ist eine ansteigende Gerade?
A:
Richtig
Q:
Die Nachfrage verläuft linear steigend ?
A:
Falsch
Q:

Welches der folgenden Beispiele handelt nach dem Minimalprinzip?

A:
Die staatliche Bibliothek in München möchte einen neuen Lesesaal bauen. Dafür stehen 2 Mio. Euro zur Verfügung.
Q:
Im Gleichgewicht stimmen die Nachfrage und das Angebot überein?    
A:
Richtig
Q:
Die Befriedigung des Bedarfs mit knappen Gütern erfordert ________.        
A:
Rationalität
Q:

Bringen Sie die einzelnen Schritte der empirisch realistischen Theorie in die korrekte Reihenfolge!

A:

1. Festellen eines ökonomischen Problems in der Realität.

2. Aufstellen eine Hypothese über die Wirkungszusammenhänge.

3. Datenerhebung und Überprüfung der Hypothese anhand einer Stichprobe. 

4. Beurteilung der Ergebnisse an der Problemstellung.

5. Bestätigung oder Ablehnung der aufgestellten Hypothese.

Volkswirtschaftslehre

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Volkswirtschaftslehre Kurse im gesamten StudySmarter Universum

S1 | P1 Volkswirtschaftslehre

Hochschule für angewandtes Management

Zum Kurs
Volkswirtschaftslehre Grundkurs

Universität Hamburg

Zum Kurs
Volkswirtschaftslehre / VWL

Technische Hochschule Bingen

Zum Kurs
Volkswirtschaftslehre - DN - Bahner

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
volkswirtschaftslehre

Fachhochschule Burgenland

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Volkswirtschaftslehre
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Volkswirtschaftslehre