Marketing an der Hochschule für angewandtes Management

CitySTADT: Berlin

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Marketing an der Hochschule für angewandtes Management erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Marketing an der Hochschule für angewandtes Management erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Marketing an der Hochschule für angewandtes Management.

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Hochschule für angewandtes Management auf StudySmarter:

Entwicklungsphasen des Marketing

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Hochschule für angewandtes Management auf StudySmarter:

Merkmale des Marketing

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Hochschule für angewandtes Management auf StudySmarter:

Was sind die Quellen der Kaufverhaltensforschung? 

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Hochschule für angewandtes Management auf StudySmarter:

PRODUCT

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Hochschule für angewandtes Management auf StudySmarter:

3. Operative Marketingplanung

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Hochschule für angewandtes Management auf StudySmarter:

Merkmale des Marketing

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Hochschule für angewandtes Management auf StudySmarter:

Wie lautet die Definition für Marketing von Prof. Heribert Meffert (1975)?

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Hochschule für angewandtes Management auf StudySmarter:

PLANUNG, STEUERUNG, KONTROLLE: DER MARKETINGMANAGEMENTPROZESS

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Hochschule für angewandtes Management auf StudySmarter:

Produktlebenszyklusanalysen

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Hochschule für angewandtes Management auf StudySmarter:

 Leitfragen der Mikro-analyse
Wettbewerber im Markt 

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Hochschule für angewandtes Management auf StudySmarter:

INSTRUMENTE DES MARKETING

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Hochschule für angewandtes Management auf StudySmarter:

Industriegüter

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Hochschule für angewandtes Management auf StudySmarter:

Marketing

Entwicklungsphasen des Marketing

1900-1920: Verkauf
1920-1950: Verkauf, Werbung
1950-1980: Kommunikationsmix,Vertriebsmix,Preismix,Produktmix,Marketingmix
1980-1990: „, Marketingimplementierung
ab ca 1990: „, Marktorientierte Unterehmensführung, Relationship Marketing

Marketing

Merkmale des Marketing
– Leitidee einer markt- und kundenorientierten Unternehmensführung
– Ausrichtung am Kundennutzen zur Erzielung von strategischen Wettbewerbsvorteilen
– Systematische Planungs- und Entscheidungsprozesse
– Suche nach kreativen Problemlösungen
– Interne und externe Integration sämtlicher Marketingaktivitäten

Marketing

Was sind die Quellen der Kaufverhaltensforschung? 

– Psychologie als Wissenschaft vom Erleben und Verhalten von Menschen
– Soziologie als Lehre vom Verhalten in sozialen Einheiten
– Kommunikationstheorie (individuelle und soziale Wirkungen der Kommunikation)
– Verhaltensbiologie (Instinkte, Reflexe, Gestik, Mimik)

Marketing

PRODUCT
Produktpolitik im engeren Sinn:
− Produktinnovation
− Produktverbesserung/-
variation
− Produktdifferenzierung
− Produkteliminierung

Produktpolitik im weiteren Sinn:
− Markierung
− Namensgebung
− Serviceleistungen
− Sortimentsplanung
− Verpackung

Marketing

3. Operative Marketingplanung
  • Marketingmaßnahmen: welcheAusgestaltung/Prioritäten,wie zu differenzieren, welche konkreten Maßnahmen?
  • Marketingbudet: welche Mittel, welche Prioritäten, wie aufteilen?

Marketing

Merkmale des Marketing
  • Leitidee: Markt- und Kundenorientierten Unternehmensführung 
  • Ausrichtung am Kundennutzen zur Erzielung von strategischen Wettbewerbsvorteilen
  • Systematische Planungs-und Entscheidungsprozesse
  • Suche nach kreativen Problemlösungen
  • Interne und externe Integration sämtlicher Marketingaktivitäten

Marketing

Wie lautet die Definition für Marketing von Prof. Heribert Meffert (1975)?

„Marketing ist Planung, Koordination und Kontrolle aller auf die aktuellen und potentiellen Märkte
ausgerichteten Unternehmensaktivitäten mit dem Zweck einer dauerhaften Befriedigung der
Kundenbedürfnisse einerseits und Erfüllung der Unternehmensziele andererseits“

Marketing

PLANUNG, STEUERUNG, KONTROLLE: DER MARKETINGMANAGEMENTPROZESS
–> Wert für Kunden schaffen und Kundenbeziehungen aufbauen
1. Verstehen von Märkten und Kundenwünschen
2. Entwerfen einer kundenorientierten Marketingstrategie
3. Entwicklung eines integrierten Marketingprogramms
4. Aufbau von profitablen Kundenbeziehungen
5. Generierung von Einnahmen von Kunden –> Gegenwert von Kunden erlangen

Marketing

Produktlebenszyklusanalysen

Lebenszyklusanalysen setzen  
sich mit verschiedenen Lebenszyklusphasen auseinander, identifizieren Gesetzmäßigkeiten im Verlauf des Analyseobjektes und ordnen das Analyseobjekt in den
Lebenszyklus ein, um aufgrund  
der Lebenszyklusposition  
Schlussfolgerungen für die  
Marktbearbeitungsstrategie zu  
ziehen.

Marketing

 Leitfragen der Mikro-analyse
Wettbewerber im Markt 

  • Wer sind die relevanten Wettbewerber im  Markt?  

  • Welche Strategien verfolgen die einzelnen  Wettbewerber?  

  • Welche Stärken und Schwächen  kennzeichnen die einzelnen Wettbewerber?  

  • Ist der Markteintritt neuer Wettbewerber bzw.  der Austritt existierender Wettbewerber zu  

erwarten?  

  • Wie wird sich das allgemeine  Wettbewerbsverhalten im Markt verändern?

Marketing

INSTRUMENTE DES MARKETING
Der Marketingmix = 4P’s
– Produktpolitik
– Preispolitik
– Distributionspolitik (Absatz)
– Kommunikationspolitik

Marketing

Industriegüter
  • Erwerb durch Organisationen
  • Einsatz zur Erzeugung weiterer Produkte oder Dienstleistungen, d.h. produktive Verwendung
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Marketing an der Hochschule für angewandtes Management zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der Hochschule für angewandtes Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule für angewandtes Management Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Marketing an der Hochschule für angewandtes Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

StudySmarter Tools

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Marketing an der Hochschule für angewandtes Management - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.