WINF an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Karteikarten und Zusammenfassungen für WINF an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs WINF an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt.

Beispielhafte Karteikarten für WINF an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt auf StudySmarter:

Was versteht man unter OLAP?

Beispielhafte Karteikarten für WINF an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt auf StudySmarter:

Beschreiben Sie das EVA-Prinzip anhand eines
konkreten Beispiels.

Beispielhafte Karteikarten für WINF an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt auf StudySmarter:

Nennen Sie die fünf Wirkungsstufen der
IT.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für WINF an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt auf StudySmarter:

In einem gegebenen ERM stehen zwei
Entitytypen in einer N:M-Beziehung
zueinander.
Wieviele Relationen (Tabellen) enthält
das zugehörige Relationenmodell
mindestens?

Beispielhafte Karteikarten für WINF an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt auf StudySmarter:

Geben Sie jeweils ein Beispiel für eine
typische Problemstellung, die mithilfe
eines
klassischen EUS bzw. mit einer
Business-Intelligence-Lösung bearbeitet
wird.

Beispielhafte Karteikarten für WINF an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt auf StudySmarter:

Erläutern Sie den Begriff Informationssystem
anhand eines konkreten Beispiels.

Beispielhafte Karteikarten für WINF an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt auf StudySmarter:

Erläutern Sie die den Unterschied
zwischen originärer und vergleichender
Suche im Rahmen des Retrievals von
Dokumenten und geben Sie jeweils ein
Beispiel.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für WINF an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt auf StudySmarter:

Sie haben die Bit-Kette 1101. Wie lautet diese
als Dezimalzahl?

Beispielhafte Karteikarten für WINF an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt auf StudySmarter:

Wo sehen Sie den Unterschied zwischen Daten
und Informationen? Geben Sie bitte ein
Beispiel.

Beispielhafte Karteikarten für WINF an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt auf StudySmarter:

Erläutern Sie kurz die drei technischen
Standards die das World Wide Web
definieren.

Beispielhafte Karteikarten für WINF an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt auf StudySmarter:

Nennen Sie die Bestandteile der Von-
Neumann-Rechnerarchitektur und beschreiben
Sie deren grundsätzliche Aufgaben.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für WINF an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt auf StudySmarter:

Nennen Sie drei wesentlichen
Elemente einer Digitalstrategie und
beschreiben Sie kurz deren
Zusammenhang

Kommilitonen im Kurs WINF an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für WINF an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt auf StudySmarter:

WINF

Was versteht man unter OLAP?

OLAP: Verfahren zur multidimensionalen Auswertung von Daten; Daten werden in mehrdimensionalen
Datenwürfeln organisiert; Benutzer kann die für Ihn interessanten Dimensionen und Ausschnitte aus dem
Datenwürfel abrufen

WINF

Beschreiben Sie das EVA-Prinzip anhand eines
konkreten Beispiels.

EVA steht für Eingabe, Verarbeitung, Ausgabe. Grundprinzip der Datenverarbeitung.
Daten werden in einen Computer eingegeben (Eingabeeinheiten), von diesem
verarbeitet (Verarbeitungseinheit) und schließlich wieder ausgegeben
(Ausgabeeinheiten).

WINF

Nennen Sie die fünf Wirkungsstufen der
IT.

Wirkungsstufen:
1. Lokale Unterstützung
2. Unternehmensweite Integration (IIV: Zusammenführung unternehmensweiter Daten verschiedener
Anwendungssystem in zentrale Datenbanken)
3. Reorganisation der Kernprozesse (Business Process Redesign)
4. Veränderung von Arbeitsteilung und Zusammenarbeit (z.B: virtuelle Organisationen)
5. Veränderung von Geschäftsmodellen

WINF

In einem gegebenen ERM stehen zwei
Entitytypen in einer N:M-Beziehung
zueinander.
Wieviele Relationen (Tabellen) enthält
das zugehörige Relationenmodell
mindestens?

Drei Tabellen: Beipiel: Auftrag - Artikel

WINF

Geben Sie jeweils ein Beispiel für eine
typische Problemstellung, die mithilfe
eines
klassischen EUS bzw. mit einer
Business-Intelligence-Lösung bearbeitet
wird.

• EUS: Regaloptimierung, Personaleinsatzplanung, Routenplanung
• BI: Kaufverhaltensanalyse, Kundensegmentierung, Berichtserstattung

WINF

Erläutern Sie den Begriff Informationssystem
anhand eines konkreten Beispiels.

Menschen/Aufgaben/Technik, soziotechnisches System, Kommunikationsbeziehungen,
Bsp. Fakturaprogramm

WINF

Erläutern Sie die den Unterschied
zwischen originärer und vergleichender
Suche im Rahmen des Retrievals von
Dokumenten und geben Sie jeweils ein
Beispiel.

Originäre Suche: Suche nach Dokumenten anhand vom Benutzer eingegebenen
Suchbegriffen/Metainformationen; Bsp. Suche nach den Stichworten Vertrag, Kunde Müller
Vergleichende Suche: Suche nach Dokumenten anhand eines vorhandenen Dokuments; Insb. Bei Multimedialen
Dokumenten hilfreich (z.B. Bildsuche anhand eines vorgegebenen Bildes)

WINF

Sie haben die Bit-Kette 1101. Wie lautet diese
als Dezimalzahl?

13

WINF

Wo sehen Sie den Unterschied zwischen Daten
und Informationen? Geben Sie bitte ein
Beispiel.

Daten entstehen durch Kombination von Zeichen aus einem bestimmten Zeichenvorrat
unter Einhaltung syntaktischer Regeln. Informationen entstehen aus Daten durch die
Zuordnung einer inhaltlichen Bedeutung (Semantik). Information ist damit stets
kontextbezogen. Beispiel: Apple ist ein englisches Wort (Datum); Apple ist das
englische Wort für Apfel oder z.B. die Bezeichnung eines Unternehmens (Information)

WINF

Erläutern Sie kurz die drei technischen
Standards die das World Wide Web
definieren.

DNS ist für die Namensauflösung zuständig, d.h. für die Zuordnung eines Domänennamens zu einer IP-Adresse.
Das DNS ist eine weltweit verteilte Datenbank in der Namenshierarchien (Domains, 1Level, 2Level etc.) zu IP-
Adressen zugeordnet sind.

WINF

Nennen Sie die Bestandteile der Von-
Neumann-Rechnerarchitektur und beschreiben
Sie deren grundsätzliche Aufgaben.

CPU (Steuer-, Rechenwerk), BUS (Binary Unit System), Ein-/Ausgabewerk,
Speicherwerk (RAM, ROM)

WINF

Nennen Sie drei wesentlichen
Elemente einer Digitalstrategie und
beschreiben Sie kurz deren
Zusammenhang

Aus der Nutzung neuer Technologien
1. entstehen Veränderungen in der Wertschöpfung und die Frage wo zusätzliche technologische
Kompetenzen aufgebaut werden müssen
2. resultieren wiederum (Organisations-) strukturelle Veränderungen innerhalb des Unternehmens (wo
sollen in der bestehenden Unternehmensstruktur digitale Aktivitäten angesiedelt werden?).
Finanzielle Aspekte müssen berücksichtigt werden (Dringlichkeit und Moglichkeit)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für WINF an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang WINF an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt Übersichtsseite

Italienisch

Arbeitsrecht

Wirtschaftsprivatrecht

Wirtschaftsinformatik

Buchführung

MARK Fuchs

ORGA Gottschalk

Personal

MAKRO

makro

OM Kille 1. Test

OPMG Kille 2. Test

ABWL Rechtsformen

Spanisch

Wirtschaftsinfo

Controlling

MARK Besenbeck

Marketing Besenbeck

Marketing

Controlling

Arbeitsrecht

WINFO an der

Universität Passau

WIN21 an der

AKAD Hochschule Stuttgart

Winfo an der

Universität Duisburg-Essen

Winfo an der

TU Dresden

Einf.Wiinf an der

Universität Osnabrück

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch WINF an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für WINF an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login