Investition und Finanzierung an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Investition und Finanzierung an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Investition und Finanzierung an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg.

Beispielhafte Karteikarten für Investition und Finanzierung an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg auf StudySmarter:

Was sind Opportunitätskosten?     

Beispielhafte Karteikarten für Investition und Finanzierung an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg auf StudySmarter:

Was ist Amortisation?

Beispielhafte Karteikarten für Investition und Finanzierung an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg auf StudySmarter:

Was ist ein Desinvestition?    
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Investition und Finanzierung an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg auf StudySmarter:

Was ist der Break-even-point? 

Beispielhafte Karteikarten für Investition und Finanzierung an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg auf StudySmarter:

Welche Betrachtungsweise wird gewählt um zwei oder mehrere Investitionsobjekte zu vergleichen?

Beispielhafte Karteikarten für Investition und Finanzierung an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg auf StudySmarter:

Wie groß muss der Kalkulationszinssatz sein?

Beispielhafte Karteikarten für Investition und Finanzierung an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg auf StudySmarter:

Nennen Sie Kriterien von Eigenkapital
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Investition und Finanzierung an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg auf StudySmarter:

Nenne Sie Kriterien für Fremdkapital

Beispielhafte Karteikarten für Investition und Finanzierung an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg auf StudySmarter:

Ab wann ist eine Investition vorteilhaft? 

Beispielhafte Karteikarten für Investition und Finanzierung an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg auf StudySmarter:

Was versteht man unter Innenfinanzierung?

Beispielhafte Karteikarten für Investition und Finanzierung an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg auf StudySmarter:

Was versteht man unter Außenfinanzierung?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Investition und Finanzierung an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg auf StudySmarter:

Was bezeichnet ein Liquidationserlös?

Kommilitonen im Kurs Investition und Finanzierung an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Investition und Finanzierung an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg auf StudySmarter:

Investition und Finanzierung

Was sind Opportunitätskosten?     
Das sind entgangene Erlöse, die dadurch entstehen, indem man andere Möglichkeiten nicht wahrgenommen hat.
Beispiel: Anstatt eine teuere Maschine zu kaufen, hätte man das Geld auch in Aktien investieren können.

Investition und Finanzierung

Was ist Amortisation?
Die Deckung der Investitionssumme durch die Erlöse des Investitionsobjektes.

Investition und Finanzierung

Was ist ein Desinvestition?    
Eine Desinvestition ist die Umwandlung von Güter in Kapital.

Investition und Finanzierung

Was ist der Break-even-point? 
Der Break-even-point ist der Punkt an dem das eingesetzte Kapital durch Erlöse wieder eingenommen wird.

Investition und Finanzierung

Welche Betrachtungsweise wird gewählt um zwei oder mehrere Investitionsobjekte zu vergleichen?

Die Einperiodenbetrachtung. Bei dieser Betrachtungsweise wird das Investitionsobjekt in jeder Periode identisch betrachtet (Mit Kosten/Erlöse/Produktionsmenge o.ä.). Somit schafft man ein einheitliches System, mit dem man verschiedene Investitionsobjekte besser vergleichen kann und rational eine Entscheidung treffen kann, die auf Zahlen und Daten basiert.

Investition und Finanzierung

Wie groß muss der Kalkulationszinssatz sein?
Der Kalkulationszinssatz orientiert sich meist am aktuellen Finanzmarkt. Welche Renditen könnten dort mit dem Kapital erwirtschaftet werden?
Außerdem kommt meist noch ein Risikoaufschlag hinzu, da eine Unternehmung zu führen immer mit einem Gewissen Risiko verbunden ist.
Je nach Investition und Unternehmer kann der Kalkulationszinssatz höher oder niedriger ausfallen. Manche Unternehmer sind mit 2% zufrieden, andere mit 25%.

Üblich sind Kalkulationszinssätze zwischen 8% und 12%.

Investition und Finanzierung

Nennen Sie Kriterien von Eigenkapital
Partizipation gestattet,
Unendliche Laufzeit,
Haftung: Ja,
Ertragsanteil: am Gewinn
Steuern: Ertragssteuer (ESt, KSt, GewSt)
Vermögensanspruch: In Höhe des Resdiualerlöses (Gewinn)


Investition und Finanzierung

Nenne Sie Kriterien für Fremdkapital
Zeitlich begrenzt,
Haftung: nein
Partizipation: nein
Ertragsanteil: In Höhe der Zinsen
Vermögensanspruch: In Höhe der Kreditforderung
Steuern: Zinsen sind steuerlich abzugsfähig

Investition und Finanzierung

Ab wann ist eine Investition vorteilhaft? 
Eine Investition kann das als vorteilhaft angesehen werden, wenn die Erlöse ihre Anschaffungskosten, sowie die laufenden Kosten übersteigt, sowie den gewünschten Zinssatz erwirtschaften in einem bestimmten Zeitraum (Amortisationszeit).

Investition und Finanzierung

Was versteht man unter Innenfinanzierung?
Unter Innenfinanzierung versteht man dem innerbetrieblichen Kapitalfluss zur Finanzierung des Unternehmens. Dazu gehören die Gewinnthesaurierung (Finanzierung aus Gewinnen), Finanzierung durch Rückstellungsbildung. Diese beiden genannten Maßnahmen führen zu einem Vermögenszuwachs bzw. Bilanzverlängerung.

Auch gibt es bei der Innenfinanzierung die Finanzierung durch Reinvestition von Umsatzerlösen und Finanzierung über verdiente Abschreibungswerte.Diese Maßnahmen erhöhen nicht das Vermögen, sondern sind als Vermögensumschichtungg/Aktivtausch zu sehen.

Investition und Finanzierung

Was versteht man unter Außenfinanzierung?
Unter Außenfinanzierung versteht man den Kapitalfluss von außen in das Unternehmen durch Einlagen -oder Beteiligungsfinanzierung und Kreditfinanzierung. Dies bewirkt ein Vermögenszuwachs/Bilanzverlängerung

Investition und Finanzierung

Was bezeichnet ein Liquidationserlös?
Wen ein Investitionsobjekt veräußert wird (liquidiert), so entstehen Erlöse; Liquidationserlöse

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Investition und Finanzierung an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Investition und Finanzierung an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Übersichtsseite

Finanzierung

Controlling 1

Internationales Management

Academic Research and Writing

Intercultural interaction, an introduction

International Marketing

ABWL

Produktion

Produktion Moi

ABWL & Country Studies

International Accounting

controlling

Bürgerliches Recht

Bürgerliches Recht

Finanzierung und Investition an der

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Finanzierung und Investition an der

Privatuniversität Schloss Seeburg

Finanzierung und Investition an der

Universität Bochum

Finanzierung und Investition an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Finanzierung und Investition an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Investition und Finanzierung an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Investition und Finanzierung an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards