Grundlagen Technik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen Technik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Grundlagen Technik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg.

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Technik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg auf StudySmarter:

Unter folgenden Voraussetzungen kann ein Stoff als Werkstoff benutzt werden (4)...

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Technik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg auf StudySmarter:

In welche drei Kategorien werden Werkstoffe eingeteilt?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Technik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg auf StudySmarter:

Nenne die 6 Hauptgruppen der Fertigungsverfahren
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Technik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg auf StudySmarter:

Definiere das Fertigungsverfahren Urformen

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Technik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg auf StudySmarter:

Definiere das Fertigungsverfahren Umformen 

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Technik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg auf StudySmarter:

Definiere das Fertigungsverfahren Trennen

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Technik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg auf StudySmarter:

Definiere das Fertigungsverfahren Fügen 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Technik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg auf StudySmarter:

Definiere das Fertigungsverfahren Beschichten 

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Technik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg auf StudySmarter:

Definiere das Fertigungsverfahren "Stoffeigenschaften ändern" 

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Technik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg auf StudySmarter:

Was gehört zum Fertigungsverfahren Urformen?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Technik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg auf StudySmarter:

Was gehört zum Fertigungsverfahren Umformen?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Technik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg auf StudySmarter:

Was sind Werkstoffe?

Kommilitonen im Kurs Grundlagen Technik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Technik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg auf StudySmarter:

Grundlagen Technik

Unter folgenden Voraussetzungen kann ein Stoff als Werkstoff benutzt werden (4)...
- bei Gebrauchstemperatur im festen Zustand
- hat technisch verwertbare Eigenschaften
- lässt sich gut ver- und bearbeiten
- lässt sich wirtschaftlich und umweltverträglich einsetzten 

Grundlagen Technik

In welche drei Kategorien werden Werkstoffe eingeteilt?
Metalle, Nicht-Metalle, Verbundwerkstoffe

Grundlagen Technik

Nenne die 6 Hauptgruppen der Fertigungsverfahren
- Urformen
- Umformen
- Trennen
- Fügen
- Beschichten 
- Stoffeigenschaften ändern

Grundlagen Technik

Definiere das Fertigungsverfahren Urformen
Als Urformverfahren bezeichnet man alle Fertigungsverfahren in denen aus formlosem Stoff ein Werkstück hergestellt wird. In diesem Verfahren wird der Zusammenhalt der Stoffteilchen geschaffen. 

Grundlagen Technik

Definiere das Fertigungsverfahren Umformen 
Mit Umformen werden die Fertigungsverfahren bezeichnet, in denen Werkstücke aus festen Rohlingen durch bildsame plastische Formänderung erzeugt werden. Das Volumen des Rohrteils entspricht dem Volumen des Fertigteils, die Masse und der Zusammenhalt des Werkstoffs werden bei der Umformung beibehalten

Grundlagen Technik

Definiere das Fertigungsverfahren Trennen
Mit Trennen werden die Fertigungsverfahren bezeichnet, bei denen die Form eines Werkstückes verändert wird, indem der Zusammenhalt örtlich aufgehoben wird. Beim Trennen werden zur Formänderung Werkstoffteilchen vom Ausgangswerkstück abgetrennt. Die Teilchenzahl und das Volumen des Fertigteils wird geringer. Die Endform ist in der Ausgangsform enthalten. 

Grundlagen Technik

Definiere das Fertigungsverfahren Fügen 
Fügen ist das langfristige Verbinden oder sonstige Zusammenbringen mehrere Werkstücke geometrisch bestimmter fester Form oder von ebensolchen Werkstücken mit formlosem Stoff.

Grundlagen Technik

Definiere das Fertigungsverfahren Beschichten 
Beschichten ist Fertigen durch Aufbringen einer fest haftenden Schicht aus formlosem Stoff an ein Werkstück. 

Grundlagen Technik

Definiere das Fertigungsverfahren "Stoffeigenschaften ändern" 
Stoffeigenschaften ändern ist Fertigen durch Verändern der Eigenschaften des Werkstoffes, aus dem ein Werkstück besteht.

Grundlagen Technik

Was gehört zum Fertigungsverfahren Urformen?
Gießen

Grundlagen Technik

Was gehört zum Fertigungsverfahren Umformen?
Tiefziehen

Grundlagen Technik

Was sind Werkstoffe?
Werkstoffe sind Materialien, die sich bei Raumtemperatur (ca. 20°C) im festen Aggregatzustand befinden und aus denen Bauteile und Konstruktionen hergestellt werden können (Arnold)
Werkstoffe sind jener Teil der Materie, die der Mensch zur Herstellung von Gütern aller Art benutzt (Weißbach)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen Technik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Grundlagen Technik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Übersichtsseite

Mein erstes Thema

Grundlagen der Landtechnik an der

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Grundlagen Fahrzeugtechnik an der

Hochschule Osnabrück

VT Tontechnik Grundlagen an der

Hochschule München

Grundlagen Elektrotechnik an der

Universität zu Kiel

Grundlagen der Webtechnik an der

Fachhochschule JOANNEUM

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Grundlagen Technik an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Grundlagen Technik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login