FwDV500 an der Hochschule Für Angewandte Wissenschaften Hamburg | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für FwDV500 an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen FwDV500 Kurs an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Acetylen - Kühlen von wärmebeaufschlagten Flaschen - Maßnahmen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • aus der Deckung heraus 24 h kühlen (Wasserbad)
  • erst starker, später sanfter Sprühstrahl (min 30 Minuten)
  • bleibt die Flasche kalt, ins Wasserbad geben
  • das Ventil höher als den Fußlagern
  • Abtransport im Wasserbad an einen sicheren Ort
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Dosiswarngerät

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • warnt den Träger bei Erreichen des Dosisrichtwertes
  • muss so getragen werden, dass es auch im Einsatz bedient werden kann --> bei Form 3 im Inneren des Anzugs
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gefahrengruppe IIIB / Risikogruppe 4 fachkundige Person

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

der Einsatz ist nur bei Anwesenheit des zuständigen Erlaubnisinhabers nach Infektionsschutzgesetz durchzuführen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Körperschutz

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gefahrengruppe IIC:

  • mindestens Körperschutzform 1


Gefahrengruppe IIIC:

  • Körperschutzform 2 oder 3
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Grundsätze im A-Einsatz

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Abstand halten
  • Aufenthaltsdauer begrenzen
  • Abschirmung nutzen
  • Abschalten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erkundung und Beurteilung 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Sind Gefahrstoffe freigesetzt worden- wenn ja wie viel?
  • In welcher Menge ist der Gefahrstoff vorhanden
  • Um welchen Gefahrstoff handelt es sich oder welche Reaktionsprodukte können entstehen?
  • Welche chemischen/physikalischen/gefährliche Eigenschaften haben die Stoffe?
  • Ist die Schutzausrüstung beständig?
  • Besteht bei gas- dampfförmigen Stoffen die Gefahr der Hautresorption?
  • Können sich explosionsfähige Atmosphären bilden?
  • Sind Sprengstoffe vorhanden?
  • Sind Druckbehälter vorhanden?
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Dosisrichtwerte 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • 1 mSv pro Jahr Aus- und Fortbildung
  • 15 mSv je Einsatz Schutz von Sachwerten
  • 100 mSv je Einsatz und Kalenderjahr Abwehr von Gefahren für Menschen und zur Verhinderung einer wesentlichen Schadensausbreitung
  • 250 mSv je Einsatz und Leben zur Menschenrettung


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Dekon Stufe II
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Standard-Dekontamination
ist bei jedem ABC Einsatz unter persönlicher Sonderausrüstung sicherzustellen (CSA, Kontaminationsschutzanzug)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Übergabe von ABC Einsatzstellen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Keine Freigabe des Gefahrenbereichs durch die Feuerwehr
  • Übergabe an zuständige Behörde (z.B. Straßenbaulastträger, Umwelt-, Gesundheits-, Wasserbehörde)
  • Ist das zuständige Amt nicht verfügbar, weitere Absicherung/Absperrung durch die zuständige Ordnungsbehörde
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Dekontamination (Definition)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Grobreinigung von Einsatzkräften, einschließlich ihrer Schutzkleidung, anderen Personen sowie von Geräten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

kleinste taktische Einheit im ABC Einsatz

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zug, da grundsätzlich Aufgaben zur:

  • Sicherung der Einsatzstelle
  • Gefahrenabwehr
  • Dekontamination 

anfallen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Dosisleistungsmessgerät

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • dient der Messung der γ -Dosisleistung
  • mit Hilfe der Messwerte kann der vorgehende Trupp den günstigsten Aufenthaltsort bestimmen 
  • der Einsatzleiter die maximale Aufenthaltsdauer des Trupps an diesem Ort überschlägig berechnen
  • Dosisleistungsmessgerät mit Teleskopsonde können zur Ortung von Strahlungsquellen eingesetzt werden
Lösung ausblenden
  • 42152 Karteikarten
  • 1186 Studierende
  • 84 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen FwDV500 Kurs an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Acetylen - Kühlen von wärmebeaufschlagten Flaschen - Maßnahmen

A:
  • aus der Deckung heraus 24 h kühlen (Wasserbad)
  • erst starker, später sanfter Sprühstrahl (min 30 Minuten)
  • bleibt die Flasche kalt, ins Wasserbad geben
  • das Ventil höher als den Fußlagern
  • Abtransport im Wasserbad an einen sicheren Ort
Q:

Dosiswarngerät

A:
  • warnt den Träger bei Erreichen des Dosisrichtwertes
  • muss so getragen werden, dass es auch im Einsatz bedient werden kann --> bei Form 3 im Inneren des Anzugs
Q:

Gefahrengruppe IIIB / Risikogruppe 4 fachkundige Person

A:

der Einsatz ist nur bei Anwesenheit des zuständigen Erlaubnisinhabers nach Infektionsschutzgesetz durchzuführen

Q:

Körperschutz

A:

Gefahrengruppe IIC:

  • mindestens Körperschutzform 1


Gefahrengruppe IIIC:

  • Körperschutzform 2 oder 3
Q:

Grundsätze im A-Einsatz

A:
  • Abstand halten
  • Aufenthaltsdauer begrenzen
  • Abschirmung nutzen
  • Abschalten
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Erkundung und Beurteilung 

A:
  • Sind Gefahrstoffe freigesetzt worden- wenn ja wie viel?
  • In welcher Menge ist der Gefahrstoff vorhanden
  • Um welchen Gefahrstoff handelt es sich oder welche Reaktionsprodukte können entstehen?
  • Welche chemischen/physikalischen/gefährliche Eigenschaften haben die Stoffe?
  • Ist die Schutzausrüstung beständig?
  • Besteht bei gas- dampfförmigen Stoffen die Gefahr der Hautresorption?
  • Können sich explosionsfähige Atmosphären bilden?
  • Sind Sprengstoffe vorhanden?
  • Sind Druckbehälter vorhanden?
Q:

Dosisrichtwerte 

A:
  • 1 mSv pro Jahr Aus- und Fortbildung
  • 15 mSv je Einsatz Schutz von Sachwerten
  • 100 mSv je Einsatz und Kalenderjahr Abwehr von Gefahren für Menschen und zur Verhinderung einer wesentlichen Schadensausbreitung
  • 250 mSv je Einsatz und Leben zur Menschenrettung


Q:
Dekon Stufe II
A:
Standard-Dekontamination
ist bei jedem ABC Einsatz unter persönlicher Sonderausrüstung sicherzustellen (CSA, Kontaminationsschutzanzug)
Q:
Übergabe von ABC Einsatzstellen
A:
  • Keine Freigabe des Gefahrenbereichs durch die Feuerwehr
  • Übergabe an zuständige Behörde (z.B. Straßenbaulastträger, Umwelt-, Gesundheits-, Wasserbehörde)
  • Ist das zuständige Amt nicht verfügbar, weitere Absicherung/Absperrung durch die zuständige Ordnungsbehörde
Q:
Dekontamination (Definition)
A:
Grobreinigung von Einsatzkräften, einschließlich ihrer Schutzkleidung, anderen Personen sowie von Geräten
Q:

kleinste taktische Einheit im ABC Einsatz

A:

Zug, da grundsätzlich Aufgaben zur:

  • Sicherung der Einsatzstelle
  • Gefahrenabwehr
  • Dekontamination 

anfallen

Q:

Dosisleistungsmessgerät

A:
  • dient der Messung der γ -Dosisleistung
  • mit Hilfe der Messwerte kann der vorgehende Trupp den günstigsten Aufenthaltsort bestimmen 
  • der Einsatzleiter die maximale Aufenthaltsdauer des Trupps an diesem Ort überschlägig berechnen
  • Dosisleistungsmessgerät mit Teleskopsonde können zur Ortung von Strahlungsquellen eingesetzt werden
FwDV500

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang FwDV500 an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Für deinen Studiengang FwDV500 an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten FwDV500 Kurse im gesamten StudySmarter Universum

FW

Deutsche Hochschule der Polizei (DHPol)

Zum Kurs
FWB

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Zum Kurs
FwDV 100 Golden Egg

Hochschule Mittweida

Zum Kurs
FwDV 3

Technische Hochschule Köln

Zum Kurs
FW

Fachhochschule Münster

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden FwDV500
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen FwDV500