Wahrnehmung an der Hochschule Fresenius | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Wahrnehmung an der Hochschule Fresenius

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Wahrnehmung Kurs an der Hochschule Fresenius zu.

TESTE DEIN WISSEN

Neurogenese

(=Rezepterneuerung)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Riechsinneszellen 5-7 Wochen

- Geschmackssinneszellen 1-2 Wochen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vicary Studie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Umsatzerhöhung durch unterschwellige Manipulation 

->Zweifel an Echtheit der Studie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Optische Täuschungen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Ponzo-Täuschung

- Poggendorf-Täuschung

- Mond-Täuschung

- Amscher-Raum

- Stroop-Effekt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

3 Schritte zum Hören

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

(1) Schallstimulus muss zu den Rezeptoren transportiert werden

(2) Stimulus muss in elektrische Signale umgewandelt werden

(3) Elektrische Signale müssen so verarbeitet werden, dass sie Stimulusqualitäten wie Tonhöhe, Lautstärke, Klangfarbe & Position widerspiegeln

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Synästhesie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Miterregung eines Sinnesorgans bei Reizung eines anderen Sinnesorgans

->seltene, neurologische Disposition 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kataplexie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Schrecklähmung/Schreckstarre

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gestaltpsychologie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Strukturelle Organisation der menschlichen Wahrnehmung


Vertreter: Wertheimer, Köhler,Koffka


Grundregel: Das Ganze ist mehr als die Summer seiner Teile 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Prinzip der Verbundenheit von Elementen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

"Verbundene Elemente innerhalb einer Region mit gemeinsamen visuellen Charakteristiken wie Helligkeit, Farbe, Textur / Bewegung werden als Einheit gesehen."

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Cocktail-Party-Effekt

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wird der eigene Name genannt, zieht dies automatisch Aufmerksamkeit auf sich, auch bei aktueller Fixierung auf andere Reize

->persönliche Assoziationen

->Involvement

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gustav Theodor Fechner (1801-1887)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- entwickelte psychophysische Messverfahren

-> Grundlage zur Messung psychischer Funktionen & zur Erfassung einzelner Empfindlichkeiten der Sinne 

 - 3 Methoden der Schwellenbestimmung

(1)Grenzmethode

(2)Methode der konstanten Stimuli 

(3)Herstellungsmethode

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Methoder der konstanten Stimuli

->Konstanzmethode

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- wiederholte Darbietung verschieden intensiver Stimuli aus dem Grenzbereich 

->zufällige Reihenfolge


- p=0,5 Intensitätspunkt, Schwelle

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

3 Reizdimensionen 

(Größe, Intensität, Energie)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Themen:

- Entdeckung

- Erkennung

- Unterscheidung von Reizen

- Skalierung von Empfindungen 

Lösung ausblenden
  • 100828 Karteikarten
  • 2284 Studierende
  • 53 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Wahrnehmung Kurs an der Hochschule Fresenius - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Neurogenese

(=Rezepterneuerung)

A:

- Riechsinneszellen 5-7 Wochen

- Geschmackssinneszellen 1-2 Wochen 

Q:

Vicary Studie

A:

Umsatzerhöhung durch unterschwellige Manipulation 

->Zweifel an Echtheit der Studie

Q:

Optische Täuschungen

A:

- Ponzo-Täuschung

- Poggendorf-Täuschung

- Mond-Täuschung

- Amscher-Raum

- Stroop-Effekt

Q:

3 Schritte zum Hören

A:

(1) Schallstimulus muss zu den Rezeptoren transportiert werden

(2) Stimulus muss in elektrische Signale umgewandelt werden

(3) Elektrische Signale müssen so verarbeitet werden, dass sie Stimulusqualitäten wie Tonhöhe, Lautstärke, Klangfarbe & Position widerspiegeln

Q:

Synästhesie

A:

Miterregung eines Sinnesorgans bei Reizung eines anderen Sinnesorgans

->seltene, neurologische Disposition 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Kataplexie

A:

Schrecklähmung/Schreckstarre

Q:

Gestaltpsychologie

A:

Strukturelle Organisation der menschlichen Wahrnehmung


Vertreter: Wertheimer, Köhler,Koffka


Grundregel: Das Ganze ist mehr als die Summer seiner Teile 

Q:

Prinzip der Verbundenheit von Elementen

A:

"Verbundene Elemente innerhalb einer Region mit gemeinsamen visuellen Charakteristiken wie Helligkeit, Farbe, Textur / Bewegung werden als Einheit gesehen."

Q:

Cocktail-Party-Effekt

A:

Wird der eigene Name genannt, zieht dies automatisch Aufmerksamkeit auf sich, auch bei aktueller Fixierung auf andere Reize

->persönliche Assoziationen

->Involvement

Q:

Gustav Theodor Fechner (1801-1887)

A:

- entwickelte psychophysische Messverfahren

-> Grundlage zur Messung psychischer Funktionen & zur Erfassung einzelner Empfindlichkeiten der Sinne 

 - 3 Methoden der Schwellenbestimmung

(1)Grenzmethode

(2)Methode der konstanten Stimuli 

(3)Herstellungsmethode

Q:

Methoder der konstanten Stimuli

->Konstanzmethode

A:

- wiederholte Darbietung verschieden intensiver Stimuli aus dem Grenzbereich 

->zufällige Reihenfolge


- p=0,5 Intensitätspunkt, Schwelle

Q:

3 Reizdimensionen 

(Größe, Intensität, Energie)

A:

Themen:

- Entdeckung

- Erkennung

- Unterscheidung von Reizen

- Skalierung von Empfindungen 

Wahrnehmung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Wahrnehmung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Allgemeine Psychologie 2 - Wahrnehmung, Gedächtnis, Sprache, Denken

IUBH Internationale Hochschule

Zum Kurs
Allgemeine Psychologie Wahrnehmung

Justus-Liebig-Universität Gießen

Zum Kurs
M3 - Wahrnehmung und Bewegung

Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften Krems

Zum Kurs
Wahrnehmen, Beobachten, Interpretation

ETHZ - ETH Zurich

Zum Kurs
Psychologie - Wahrnehmung 2.1

Deutsche Hochschule der Polizei (DHPol)

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Wahrnehmung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Wahrnehmung