Pädagogische Psychologie an der Hochschule Fresenius

Karteikarten und Zusammenfassungen für Pädagogische Psychologie an der Hochschule Fresenius

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Pädagogische Psychologie an der Hochschule Fresenius.

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogische Psychologie an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Vorwissen oder Alter, was determiniert Expertise?

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogische Psychologie an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Wann begünstigt Vorwissen das Lernen?

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogische Psychologie an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Wie beeinflusst Vorwissen das Lernen? Nennen Sie drei Konstruktionshypothesen.

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogische Psychologie an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Welche Vorteile hat Vorwissen bezüglich des Lernens?

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogische Psychologie an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Erläutern Sie das Misskonzept "A private Universe".

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogische Psychologie an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Welche Schlussfolgerungen für die pädagogische Praxis lassen sich durch "A private Universe" ableiten?

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogische Psychologie an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Nennen Sie die drei Prozesse der Lernstrategien.

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogische Psychologie an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Erläutern Sie Mnemonische Strategien.

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogische Psychologie an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Erläutern Sie strukturierende Lernstrategien.

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogische Psychologie an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Erklären Sie generative Lernstrategien.

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogische Psychologie an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Wie lernt man, 7+5 im Kopf zu rechnen? Erläutern Sie die Koexistenz von Strategien.

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogische Psychologie an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Erläutern Sie den Strategiewechsel beim Lernen anhand des Overlapping Waves Model.

Kommilitonen im Kurs Pädagogische Psychologie an der Hochschule Fresenius. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogische Psychologie an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Pädagogische Psychologie

Vorwissen oder Alter, was determiniert Expertise?
- Erfahrung und Vorwissen, nicht Alter, determinieren Expertise - Kinder mit viel Erfahrung/Vorwissen sind besser als Erwachsene mit wenig Erfahrung/Vorwissen → Vorwissen sagt Leistung genauso gut wie oder besser vorher als Intelligenz

Pädagogische Psychologie

Wann begünstigt Vorwissen das Lernen?
- relevantes Vorwissen kann nur dann die Lernleistung verbessern, wenn es tatsächlich aktiviert ist - wenn das Vorwissen korrekt ist (ist dies nicht der Fall, dann spricht man von Misskonzepten)

Pädagogische Psychologie

Wie beeinflusst Vorwissen das Lernen? Nennen Sie drei Konstruktionshypothesen.
- Nivellierung: Vereinfachung von Sachverhalten - Akzentuierung: Hervorheben & Überbetonen bestimmter Details - Assimilation: Veränderung von Details zu besseren Übereinstimmung → kann zu Fehlern oder Misskonzepten führen

Pädagogische Psychologie

Welche Vorteile hat Vorwissen bezüglich des Lernens?
- erleichtert die Entscheidung über Informationen und unterstützt damit die Prozesse der selektiven Aufmerksamkeit - entlastet das Arbeitsgedächtnis durch schnelle Aktivierung der Konzepte und deren Verknüpfungen - weckt Interesse am Thema und erhöht somit die Bereitschaft, weitere Ressourcen für den Lernprozess zu mobilisieren - erleichtert die Nutzung von Strategien

Pädagogische Psychologie

Erläutern Sie das Misskonzept "A private Universe".
- Harvard Studierende vs. Schüler: Kein Unterschied bezüglich Wissen über die Entstehung von Jahreszeiten - gute vs. durchschnittliche Schüler: Kein Unterschied

Pädagogische Psychologie

Welche Schlussfolgerungen für die pädagogische Praxis lassen sich durch "A private Universe" ableiten?
- Ziel: Lernen mit Verständnis - Lernende müssen ihr Verständnis selbst konstruieren - Unterrichten =/ einfach sagen, wie es ist - Lernende brauchen Gelegenheit zur aktiven Wissenskonstruktion - Lehrer: Vorwissen diagnostizieren und berücksichtigen

Pädagogische Psychologie

Nennen Sie die drei Prozesse der Lernstrategien.
- Planung: Zielsetzung, strategisches Vorgehen - Überwachung: Feststellung des Ist-Zustands und Anpassung - Bewertung: Nach Beendigung Zielüberprüfung

Pädagogische Psychologie

Erläutern Sie Mnemonische Strategien.
neue Infos im Arbeitsgedächtnis halten, um eine Verknüpfung mit dem bereits vorhandenen Vorwissen zu unterstützen; Anwendungsgebiet: isolierte Fakten

Pädagogische Psychologie

Erläutern Sie strukturierende Lernstrategien.
zielen auf interne Verknüpfungen & Strukturen des Lernmaterials ab; bessere Organisation durch Reduktion; z.B. Mapping

Pädagogische Psychologie

Erklären Sie generative Lernstrategien.
Ziel: tieferes Verständnis der Inhalte; Elaboration relevanter Informationen und Maßnahmen der Verknüpfung mit bereits verfügbarem Vorwissen; z.B. Analogien, Selbstbefragung während Textbearbeitung

Pädagogische Psychologie

Wie lernt man, 7+5 im Kopf zu rechnen? Erläutern Sie die Koexistenz von Strategien.
- fünf Strategien schon bei Kindergartenkindern - 99% der Kinder benutzen jeweils zwei oder mehr Strategien alternativ - 62% der Kinder benutzen jeweils drei oder mehr Strategien alternativ

Pädagogische Psychologie

Erläutern Sie den Strategiewechsel beim Lernen anhand des Overlapping Waves Model.
- Koexistenz von „fortschrittlichen“ und „alten“ Strategien in Lernern - Übergangsstrategien- Entwicklung besteht in graduellen Änderungen der Strategienpräferenzen - Variabilität hat positiven Effekt auf weiteres Lernen - Lernende entscheiden sich adaptiv zwischen Strategien (d.h. bevorzugen effiziente Strategien)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Pädagogische Psychologie an der Hochschule Fresenius zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Pädagogische Psychologie an der Hochschule Fresenius gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Fresenius Übersichtsseite

Klinische Einführung

Pädagogische Psychologie

Wirtschaftspsychologie (Bischoff)

Wirtschaftspsychologie (Knaevelsrud)

Gesundheitspsychologie

Sozialpsychologie

Einführung in die Psychologie

Biologische Psychologie

Pädagogische Psychologie Fragenkatalog

Entwicklungspsychologie

Psychologische Diagnostik

Zellen Grundlagen

Sozialpsychologie (Ohst/Theis)

Statistik

Einführung in die Psychologie

allgemeine 2

Sozialpsychologie

Statistik

einführung

allgemeine psychologie

statistik

Einführung in die Psychologie

allgemeine psychologie

Allgemeine Problemlösen & Logik

Allgemeine Psychologie II

Allgemeine Psychologie S.1

Allgemeine Psychologie I

Sozial Psychologie

Block 2 Gedächtnispsychologie

Biologische Psychologie

Ätiologie

geschichte der Psychologie Ws2020

Allgemeine Psychologie: Wahrnehmung

Allgemeine Psychologie 2

Egold: einführung in die psychologie

statistik

Sozialpsychologie

Allgemeine Psychologie

Japanisch Level 1

Biopsychologie

Persönlichkeit/ Differenzielle Psychologie

Störungslehre

Statistik

Allgemeine Psychologie

Allgemeine Psychologie. erstes semester emma

Einführung in die Psychologie

Biopsychologie: Das Nervensystem

Statistik

Testtheorie

Good to know Psychologie

Persönlichkeitspsychologie

Biologische Psychologie Teil 2

Entwicklungspsychologie

Allgemeine Psychologie: Bewusstsein &Aufmerksmkeit

Biologische Psychologie

Persönlichkeit

Biologische Psychologie Teil 1

biologische psychologie emma

Störungslehre

Entwicklungspsychologie

Einführung in die Psychologie

Deskriptive Statistik

Biologische Psychologie

Allgemeine Psychologie

Persönlichkeis- uns differentielle Psychologie

Sozialpsycholo

sprache

schlussfolgerndes Denken

psychologischer Test

psychologie

Allgemeine Psychologie

Allgemeine Psychologie

Einführung Psychologie

Allgemeine Psychologie

Einführung in die Psychologie

Allgemeine II

Organisationsdiagnostik und -entwicklung

Konzepte und Methoden der Organisationsberatung

bio klausur fragen emma

einführung

Pädagogische Psychologie

päda braun

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Pädagogische Psychologie an der Hochschule Fresenius oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login