Gesellschaftswissenschaftliche Grundlagen an der Hochschule Fresenius | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Gesellschaftswissenschaftliche Grundlagen an der Hochschule Fresenius

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Gesellschaftswissenschaftliche Grundlagen Kurs an der Hochschule Fresenius zu.

TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie 3 typische Beobachtungsfelder

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • „Observer Drift“ 
  • Erwartungseffekte
  • Physische Einschränkungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der „Cocktailpartyeffekt“?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Cocktailpartyeffekt bezeichnet die Fähigkeit des selektiven Gehörsinns, bei Anwesenheit mehrerer Schallquellen die Schallanteile einer bestimmten Schallquelle aus dem Gemisch des Störschalls zu extrahieren. Wenn man bei einem Gespräch alle anderen akustischen Wahrnehmungsinfos ausgeblendet hat, aber dennoch sein Lieblingslied hören kann.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wieso ist die Theorie der gedächtnisbezogenen Schemata für die soz. A. so relevant?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sie ermöglichen es wiederkehrende Abläufe sowie best. Ereignisse zu kontrollieren.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Verhaltensänderungen sind nicht auf Lernen zurückzuführen? 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Einflüsse durch Krankheiten, Müdigkeit, Stress, Drogen, Medikamente etc.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche der dargestellten Formen d. Lernens ist für die Fachkräfte der soz. A. besonders nützlich und warum? 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das Beobachtungslernen ist für Sozialarbeiter besonders nützlich, da in sozialen Situationen gelernt wird. Hierbei steht die Beziehungs- und Situationsaspekt von Lernvorgängen im Vordergrund.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreibe Konzeption des Lernens am Erfolg 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kind weist ein V. auf, wenn es damit Erfolg hat & Ziel erreicht, dann wird dieses V. wiederholt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist unter erlernter Hilflosigkeit zu verstehen?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= Verhaltensmuster -> Menschen können nur in gewissen Ausmaß Zusammenhänge & eintretende Konsequenzen erkennen & haben wenig Hoffnung zukünftige Ereignisse beeinflussen zu können.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Können Neugeborene ihre Mutter erkennen? Beschreiben Sie, inwiefern das möglich ist und inwiefern nicht.


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sie können die Mutter anhand der Stimme erkennen vor allem wenn sie gefiltert ist und somit wie im Mutterleib klingt. Sehschärfe ist noch schwach aber sie können Gesicht der Mutter in Verbindung mit ihrer Stimme erkennen, da sie das Gesicht der Mutter schon nach wenigen Stunden besonders lange betrachtet haben.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum erinnern wir uns nicht an unsere eigene Geburt?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Autobiografische Gedächtnis bildet sich erst gegen Ende des 2. Lebensjahres & vermehrt im 3. Lebensjahr & Sprache als Träger der Erinnerungen entscheidend (Kinder erinnern sich nur an Inhalte, die sie zum Zeitpunkt des Ereignisses bereits sprachlich benennen konnten, also mit Wortschatz ausdrücken konnten)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie kann man Wahrnehmungskompetenzen von Säuglingen untersuchen?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mit Fokus auf die Tiefenwahrnehmung, hier wurde entdeckt, dass Kinder dafür bestimmte Hinweisreize nutzen: 

Ab 1. Monat (Looming) Führt die Annäherung v. Objekten zu einem größeren Abbild auf der Netzhaut. – Baby reagiert mit Abwehrbewegung

Erste Lebensmonate: Baby nutzt schon sehr früh kinetische Cues (Bewegungshinweise), für deren Wahrnehmung die Sehschärfe weniger wichtig ist.

Ab 3. Monat: Kind nutzt binokulare Hinweise (aufgrund der Augen und der Querdisparation) – unterschiedliche Abbilder verschmelzen dabei auf der Netzhaut zu einem Bild. Je näher ein Objekt ist, desto größer die Querdisparation.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Bedeutung haben Kategorisierungsprozesse für die frühkindliche Entwicklung?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Durch Kategorisierung wird Vielfalt und Komplexität der Welt reduziert & an kognitiven Ressourcen angepasst. Vorteil: dass wir einem Objekt, das wir als Vertreter einer bestimmten Kategorie betrachten, auch solche Eigenschaften dieser Kategorie zugestehen, die beim unmittelbar angetroffen Vertreter nicht unmittelbar beobachtet werden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Worin unterscheiden sich bottom-up von top-down gesteuerte Wahrnehmungsprozesse?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Top- down Prozesse sind konzeptgesteuert, Vorwissen & Vorerfahrungen werden hier mit einbezogen & es ist von Wahrnehmungen und Erwartungen sowie Vorannahmen geprägt -> wichtige Rolle bei Verständnis v. Vorurteilen 
  • Bottom-up ist datengesteuert, beruht sich auf sinnesbezogene Daten aus der Umwelt -> sensorischer Prozess
Lösung ausblenden
  • 100017 Karteikarten
  • 2250 Studierende
  • 51 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Gesellschaftswissenschaftliche Grundlagen Kurs an der Hochschule Fresenius - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Nennen Sie 3 typische Beobachtungsfelder

A:
  • „Observer Drift“ 
  • Erwartungseffekte
  • Physische Einschränkungen
Q:

Was ist der „Cocktailpartyeffekt“?


A:

Der Cocktailpartyeffekt bezeichnet die Fähigkeit des selektiven Gehörsinns, bei Anwesenheit mehrerer Schallquellen die Schallanteile einer bestimmten Schallquelle aus dem Gemisch des Störschalls zu extrahieren. Wenn man bei einem Gespräch alle anderen akustischen Wahrnehmungsinfos ausgeblendet hat, aber dennoch sein Lieblingslied hören kann.

Q:

Wieso ist die Theorie der gedächtnisbezogenen Schemata für die soz. A. so relevant?


A:

Sie ermöglichen es wiederkehrende Abläufe sowie best. Ereignisse zu kontrollieren.

Q:

Welche Verhaltensänderungen sind nicht auf Lernen zurückzuführen? 


A:

Einflüsse durch Krankheiten, Müdigkeit, Stress, Drogen, Medikamente etc.

Q:

Welche der dargestellten Formen d. Lernens ist für die Fachkräfte der soz. A. besonders nützlich und warum? 


A:

Das Beobachtungslernen ist für Sozialarbeiter besonders nützlich, da in sozialen Situationen gelernt wird. Hierbei steht die Beziehungs- und Situationsaspekt von Lernvorgängen im Vordergrund.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Beschreibe Konzeption des Lernens am Erfolg 


A:

Kind weist ein V. auf, wenn es damit Erfolg hat & Ziel erreicht, dann wird dieses V. wiederholt

Q:

Was ist unter erlernter Hilflosigkeit zu verstehen?


A:

= Verhaltensmuster -> Menschen können nur in gewissen Ausmaß Zusammenhänge & eintretende Konsequenzen erkennen & haben wenig Hoffnung zukünftige Ereignisse beeinflussen zu können.

Q:

Können Neugeborene ihre Mutter erkennen? Beschreiben Sie, inwiefern das möglich ist und inwiefern nicht.


A:

Sie können die Mutter anhand der Stimme erkennen vor allem wenn sie gefiltert ist und somit wie im Mutterleib klingt. Sehschärfe ist noch schwach aber sie können Gesicht der Mutter in Verbindung mit ihrer Stimme erkennen, da sie das Gesicht der Mutter schon nach wenigen Stunden besonders lange betrachtet haben.

Q:

Warum erinnern wir uns nicht an unsere eigene Geburt?


A:

Autobiografische Gedächtnis bildet sich erst gegen Ende des 2. Lebensjahres & vermehrt im 3. Lebensjahr & Sprache als Träger der Erinnerungen entscheidend (Kinder erinnern sich nur an Inhalte, die sie zum Zeitpunkt des Ereignisses bereits sprachlich benennen konnten, also mit Wortschatz ausdrücken konnten)

Q:

Wie kann man Wahrnehmungskompetenzen von Säuglingen untersuchen?


A:

Mit Fokus auf die Tiefenwahrnehmung, hier wurde entdeckt, dass Kinder dafür bestimmte Hinweisreize nutzen: 

Ab 1. Monat (Looming) Führt die Annäherung v. Objekten zu einem größeren Abbild auf der Netzhaut. – Baby reagiert mit Abwehrbewegung

Erste Lebensmonate: Baby nutzt schon sehr früh kinetische Cues (Bewegungshinweise), für deren Wahrnehmung die Sehschärfe weniger wichtig ist.

Ab 3. Monat: Kind nutzt binokulare Hinweise (aufgrund der Augen und der Querdisparation) – unterschiedliche Abbilder verschmelzen dabei auf der Netzhaut zu einem Bild. Je näher ein Objekt ist, desto größer die Querdisparation.

Q:

Welche Bedeutung haben Kategorisierungsprozesse für die frühkindliche Entwicklung?


A:

Durch Kategorisierung wird Vielfalt und Komplexität der Welt reduziert & an kognitiven Ressourcen angepasst. Vorteil: dass wir einem Objekt, das wir als Vertreter einer bestimmten Kategorie betrachten, auch solche Eigenschaften dieser Kategorie zugestehen, die beim unmittelbar angetroffen Vertreter nicht unmittelbar beobachtet werden.

Q:

Worin unterscheiden sich bottom-up von top-down gesteuerte Wahrnehmungsprozesse?

A:
  • Top- down Prozesse sind konzeptgesteuert, Vorwissen & Vorerfahrungen werden hier mit einbezogen & es ist von Wahrnehmungen und Erwartungen sowie Vorannahmen geprägt -> wichtige Rolle bei Verständnis v. Vorurteilen 
  • Bottom-up ist datengesteuert, beruht sich auf sinnesbezogene Daten aus der Umwelt -> sensorischer Prozess
Gesellschaftswissenschaftliche Grundlagen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Gesellschaftswissenschaftliche Grundlagen an der Hochschule Fresenius

Für deinen Studiengang Gesellschaftswissenschaftliche Grundlagen an der Hochschule Fresenius gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Gesellschaftswissenschaftliche Grundlagen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Naturwissenschaftliche Grundlagen

Hochschule Landshut

Zum Kurs
Wirtschaft I: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen

Hochschule Fulda

Zum Kurs
Naturwissenschaftliche Grundlagen

DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Zum Kurs
Sportwissenschaftliche Grundlagen

Hochschule für angewandtes Management

Zum Kurs
Sportwissenschaftliche Grundlagen

Hochschule für angewandtes Management

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Gesellschaftswissenschaftliche Grundlagen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Gesellschaftswissenschaftliche Grundlagen