BWL an der Hochschule Fresenius

Karteikarten und Zusammenfassungen für BWL an der Hochschule Fresenius

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs BWL an der Hochschule Fresenius.

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Definiere die Formale Organisationsstruktur.

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Erkläre kurz was wirtschaften mit Bedürfnisbefriedigung zu tun hat.

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Nenne die Bedürfnisse nach der Maslow Bedüfnispyramide. 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Welche Rechtsformen gibt es ?

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Wie ist im Zielsystem das Verhältnis der Ziele zueinander?

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Was ist ein Zielsystem?

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Nenne die verschiedenen Arten der Beschaffungsplanung.
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Was ist die kosten-und Leistungsrechnung?

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Was ist ein Kostenrechnungssystem?

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Nenne die verschiedenen Kostenrechnungssysteme.

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Nenne die Vorteile und Nachteile der GbR.
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Nenne die Voreile und Nachteile der OHG.

Kommilitonen im Kurs BWL an der Hochschule Fresenius. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

BWL

Definiere die Formale Organisationsstruktur.
Bewusst geschaffene, rational gestaltete Struktur zur Realisierung unternehmerischer Ziele

BWL

Erkläre kurz was wirtschaften mit Bedürfnisbefriedigung zu tun hat.
  • Der Mensch hat Bedürfnisse
  • Wunsch nach Veränderungen.
  • Mangelzustand soll abgestellt werde
  • Bedürfnisse werden durch die Nachfrage nach Gütern und Dienstleistungen gedeckt. 
  • Aus einem Bedürfnis entsteht durch Auswahl von Mitteln ein konkreter Bedarf.
  • Dies Güter sind  knapp.
  • Diese Knappheit der Güter zwingt die Menschen zum wirtschaften
  • Bedürfnisbefriedung setzt ein Entscheidungsprozess über Herstellung/Verbraucht von Gütern voraus.


BWL

Nenne die Bedürfnisse nach der Maslow Bedüfnispyramide. 
  • Physiologische Bedürfnisse 
  • Sicherheitsbedürfnisse
  • Soziale Bedürfnisse
  • Geltungsbedürfnisse
  • Selbstverwirklichungsbedürfnisse

BWL

Welche Rechtsformen gibt es ?
Personengesellschaften:
  • GbR
  • KG
  • OHG
Kapitalgesellschaften:
  • GmbH
  • AG
  • UG

BWL

Wie ist im Zielsystem das Verhältnis der Ziele zueinander?
Komplementär: die Ziele ergänzen sich (Gewinnmaximierung und Minimierung des Wareneinsatzes)
Konkurrenz: Ziele können zum Konflikt werden
Indifferenz: Ziele sind voneinander unabhängig

BWL

Was ist ein Zielsystem?
Werden zeitgleich mehrere Ziele verfolgt, nennt man das ein Zielsystem

BWL

Nenne die verschiedenen Arten der Beschaffungsplanung.
Einzelbeschaffung: 
  • Vorteil: keine Lagerkosten und kurze Lagerdauer
  • Nachteile: Keine sofortige Lieferung und hoher bestellaufwand
Vorratsbeschaffung: 
  • Vorteil: Kostengünstiger Einkauf, Keine Produktionsunterbrechung
  • Nachteil: Hohe Zins und Lagerkosten, Gefahr der Veralterung, Qualitätsminderung
Just-in-Time Beschaffung: 
  • Vorteile. Kurze Lagerdauer, geringe Lagerhaltungskosten
  • Nachteile: Keine sofortige Lieferung Bereitschaft, Kein günstiger Einkaufspreis 

BWL

Was ist die kosten-und Leistungsrechnung?
Die Kosten-und Leistungsrechnung gibt Aufschluss über die Wirtschaftlichkeit innerbetriebliche Prozesse. 

BWL

Was ist ein Kostenrechnungssystem?
Je nach Art und Umfang der in die Kostenrechnung einbezogenen Kosten, der zeitlichen
Ausrichtung sowie dem Zweck der Kostenrechnung unterscheidet man verschiedene
Kostenrechnungssysteme.

BWL

Nenne die verschiedenen Kostenrechnungssysteme.
Kostenrechnungssysteme nach Umfang der verrechneten Kosten
  • Vollkostenrechnung: alle Kosten werden auf die Produkte verrechnet
  • Teilkostenrechnung: nur ein Teil der Kosten (z.B. die variablen Kosten) wird auf die Produkte verrechnet (z.B. Deckungsbeitragsrechnung).

Kostenrechnungssysteme nach zeitlichem Bezug
  • Istkostenrechnung (vergangenheitsbezogen)
  • Normalkostenrechnung (vergangenheitsbezogen)
  • Plankostenrechnung (zukunftsbezogen).


BWL

Nenne die Vorteile und Nachteile der GbR.
GbR (Gesellschaft bürgerlichen Rechts)

Vorteile: Handelsregistereintrag nicht notwendig, Schnelle Gründung möglich

Nachteile: Alle Partner haften mit ihrem Privatvermögen

BWL

Nenne die Voreile und Nachteile der OHG.
Vorteile: Kein Mindestkapital notwendig, Leichte Kreditaufnahme, da Haftung der
Gesellschafter mit Privatvermögen

Nachteile: Alle Partner haften mit ihrem Privatvermögen, Gründung nur für Kaufleute
möglich

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für BWL an der Hochschule Fresenius zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang BWL an der Hochschule Fresenius gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Fresenius Übersichtsseite

Medienrecht

VWL Skript 2

Medien- und Kommunikationspsychologie

Kommunikationsmanagement

Marketing

Englisch

Marktforschung / Konsumentenverhalten

Kommunikationsmanagement Gröner

Handels- und Gesellschaftsrecht

Markenrecht

Volkswirtschaftslehre

Bürgerliches Recht

E-Commerce

Grundlagen der Medienökonomie

Marktforschung

Kommunikationsmanagement

Online Business & E-Commerce

Online Marketing

Medienökonomie

BWl an der

Technische Hochschule Köln

BWL | an der

IUBH Internationale Hochschule

bwl an der

Universität Duisburg-Essen

bwl an der

Hochschule Osnabrück

bwl an der

Hochschule RheinMain

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch BWL an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Fresenius Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für BWL an der Hochschule Fresenius oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login