biologische psychologie emma an der Hochschule Fresenius

Karteikarten und Zusammenfassungen für biologische psychologie emma an der Hochschule Fresenius

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs biologische psychologie emma an der Hochschule Fresenius.

Beispielhafte Karteikarten für biologische psychologie emma an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Psychosomatik allgemein

Beispielhafte Karteikarten für biologische psychologie emma an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Psychosomatik Störungen Arten 

Beispielhafte Karteikarten für biologische psychologie emma an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Entstehung psychosomatischer Beschwerden 

Beispielhafte Karteikarten für biologische psychologie emma an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Psychosomatik- Ursachen+ behandlung 

Beispielhafte Karteikarten für biologische psychologie emma an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Psychosomatik- Reizdarm als prototyp

Beispielhafte Karteikarten für biologische psychologie emma an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Nerven allgemein 

Beispielhafte Karteikarten für biologische psychologie emma an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Zentralenervensystem ZNS

Beispielhafte Karteikarten für biologische psychologie emma an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Peripherenervensystem PNS

Beispielhafte Karteikarten für biologische psychologie emma an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Willkürliche Nervensystem /somatisches Nervensystem 

Beispielhafte Karteikarten für biologische psychologie emma an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Unwillkürliche/ vegetatives Nervensystem (Autonome)

Beispielhafte Karteikarten für biologische psychologie emma an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Nervenzellen Entdeckung 

Beispielhafte Karteikarten für biologische psychologie emma an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

Das neuron

Kommilitonen im Kurs biologische psychologie emma an der Hochschule Fresenius. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für biologische psychologie emma an der Hochschule Fresenius auf StudySmarter:

biologische psychologie emma

Psychosomatik allgemein
  • Psyche = seele, Geist, Gefühle 
  • soma= Körper, leib 
  • => Zusammenspiel von Körper+ Geist+ Seele 

biologische psychologie emma

Psychosomatik Störungen Arten 
Psychische störungen
  • angstkrankheiten, depression 

funktionelle Störungen , somatoforme (Körper) Stör.
  • körperliche Beschwerden ohne organischen Befund 

psychosomatische krankheiten (Geist->Körper)
  • körperliche Erkrankungen, wo psychosoz Faktoren wesentlich beteiligt -> an Entstehung/ Verlauf 
  • zb Magengeschwüre, Bluthochdruck, hörsturz 

somatopsychische störungen  (Körper-> Geist)
  • psychische Probleme, die bei bewältigung schwerer somatischer Erkrankungen auftreten 
  • zb Krebs, diabetes

==> Psychosomatik nicht nur neg. -> körperempfinden macht Gefühle erst richtig spürbar (zb Kribbeln im Bauch,...)
 

biologische psychologie emma

Entstehung psychosomatischer Beschwerden 
Ursachen: 
  • stress (cortisol steigt an, beeinträchtigt vor allem Schlaf, Appetit, Schmerzempfinden)
  • ängste, sorgen, Trauer 
  • traumatische erlebnisse
  • persönlichkeitsmerkmale 
  • soziale isolation
=> oft für Patienten nicht offensichtlich 
-> nicht monokausal 
-> Wechselwirkung Psyche+Krankheit 
-> Psyche+ Körper beeinflussen sich gegenseitig 

biologische psychologie emma

Psychosomatik- Ursachen+ behandlung 
häufige Symptome 
  • tinnitus
  •  Essstörungen
  • schlafstörungen
  • schmerzen
  • reizdarm
  • schwindel

behandlung
  • psychotherapie
  • kunst+ sporttherapie
  • ernährungsschulung
  • entspannungstechniken
  • medikamentöse einstellung 
==> Psyche+ Körper müssen behandelt werden!!

biologische psychologie emma

Psychosomatik- Reizdarm als prototyp
  • Ca 20% d Bevölkerung leider an reizdarm
  • nur 30% davon suchen ärztliche Hilfe 
  • bauchhirn (darmnervensystem) bei reizdarmpatienten überaktiv 
  • ->liefert zu viele Infos ans limbische System im Gehirn (gefühlsverarbeitung)
  • => Beschwerden im bauch beeinflusst d Psyche 
  • umgekehrt: Stimmung wirkt sich auf Magen-Darm-Trakt aus 
  • psychotherapeutische Maßnahmen Untersuchungen zuFolge genauso wirksam wie Medikamente 

biologische psychologie emma

Nerven allgemein 
  • nerven lösen körperliche (motorische) und emotionale ( sensorische ) reaktionen aus 
  • Nervennahrung verlaufen durch gesamten Körper

biologische psychologie emma

Zentralenervensystem ZNS
  • Nervenbahnen im Gehirn + Rückenmark 
  • -> liegen zum Schutz in Zerebrospinalflüssigkeit

biologische psychologie emma

Peripherenervensystem PNS
  • Alle anderen nervenbahnen im Körper ( außer Gehirn + Rückenmark)

biologische psychologie emma

Willkürliche Nervensystem /somatisches Nervensystem 
  • Unabhängig von Lage v Nervensystem 
  • steuert alle Vorgänge, die bewusst /willentlich beeinflussbar sind 
  • zb gezielte Bewegungen v Armen/Beinen/anderer Körperteile 

=> kommen im ZNS und PNS vor!!

biologische psychologie emma

Unwillkürliche/ vegetatives Nervensystem (Autonome)
  • Regelt Abläufe, die nicht mit Willen steuerbar sind (atmen)
  • empfängt Signale vom Gehirn -> Weiterleitung an Körper 
  • in Gegenrichtung: Signale von Körper zu Gehirn (zb volle Blase)
  • kann Funktionen v Körper schnell an andere Bedingungen (äußere) anpassen-> wenn Körper warm-> erhöhte schweißBildung um Körper abzukühlen 

im ZNS und PNS!!!

biologische psychologie emma

Nervenzellen Entdeckung 
  • 1870 von Camilo golgi entdeckt 
  • -> durch einfärbung von Zellen nerven sichtbar gemacht 
  • 1906: golgi + Ramon y cajal erhielten nobelpreis

biologische psychologie emma

Das neuron
  • Nerven steuern/ leiten motorische befehle weiter
  • -> Befehle v Gehirn zu muskeln+ umgekehrt 
  • wenn Info nur zu Rückenmark-> schnelles auslösen v Reflexen 

Weiterleitung zwischen Nerven über synapsen 
  • elektrisches Signal (neuron)-> chemisches Signal (synapse)-> elektrisches Signal (neuron)
  • grundaufbau v Nervenzelle gleich 
  • durch intensives Training können Prozesse abgespeichert werden
  • -> Gehirn „ausgeschaltet“ -> unbewusstes ablaufen
  • nervenzellen brauchen nach Läsion am längsten zum heilen 

Aufbau neuron
  • Neuron= sonderform d tierischen zelle
  • zeigt grundaufbau + enthält basiselemente (zellorganellen) wie jede Tierische Zelle 
  • enthält spez. Merkmale (axon, myelinschicht) 
  • -> infoverarbeitung +typische Aufgaben d Nervensystems erfüllbar 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für biologische psychologie emma an der Hochschule Fresenius zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang biologische psychologie emma an der Hochschule Fresenius gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Fresenius Übersichtsseite

Pädagogische Psychologie

Klinische Einführung

Pädagogische Psychologie

Wirtschaftspsychologie (Bischoff)

Wirtschaftspsychologie (Knaevelsrud)

Gesundheitspsychologie

Sozialpsychologie

Einführung in die Psychologie

Biologische Psychologie

Pädagogische Psychologie Fragenkatalog

Entwicklungspsychologie

Psychologische Diagnostik

Zellen Grundlagen

Sozialpsychologie (Ohst/Theis)

Statistik

Einführung in die Psychologie

allgemeine 2

Sozialpsychologie

Statistik

einführung

allgemeine psychologie

statistik

Einführung in die Psychologie

allgemeine psychologie

Allgemeine Problemlösen & Logik

Allgemeine Psychologie II

Allgemeine Psychologie S.1

Allgemeine Psychologie I

Sozial Psychologie

Block 2 Gedächtnispsychologie

Biologische Psychologie

Ätiologie

geschichte der Psychologie Ws2020

Allgemeine Psychologie: Wahrnehmung

Allgemeine Psychologie 2

Egold: einführung in die psychologie

statistik

Sozialpsychologie

Allgemeine Psychologie

Japanisch Level 1

Biopsychologie

Persönlichkeit/ Differenzielle Psychologie

Störungslehre

Statistik

Allgemeine Psychologie

Allgemeine Psychologie. erstes semester emma

Einführung in die Psychologie

Biopsychologie: Das Nervensystem

Statistik

Testtheorie

Good to know Psychologie

Persönlichkeitspsychologie

Biologische Psychologie Teil 2

Entwicklungspsychologie

Allgemeine Psychologie: Bewusstsein &Aufmerksmkeit

Biologische Psychologie

Persönlichkeit

Biologische Psychologie Teil 1

Störungslehre

Entwicklungspsychologie

Einführung in die Psychologie

Deskriptive Statistik

Biologische Psychologie

Allgemeine Psychologie

Persönlichkeis- uns differentielle Psychologie

Sozialpsycholo

sprache

schlussfolgerndes Denken

psychologischer Test

psychologie

Allgemeine Psychologie

Allgemeine Psychologie

Einführung Psychologie

Allgemeine Psychologie

Einführung in die Psychologie

Allgemeine II

Organisationsdiagnostik und -entwicklung

Konzepte und Methoden der Organisationsberatung

bio klausur fragen emma

einführung

Pädagogische Psychologie

päda braun

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für biologische psychologie emma an der Hochschule Fresenius oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login