Entwicklungspsychologie an der Hochschule Esslingen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Esslingen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Entwicklungspsychologie an der Hochschule Esslingen.

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Esslingen auf StudySmarter:

Was sind Bindungen?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Esslingen auf StudySmarter:

Wozu ist das Bedürfnis nach Bindung komplementär?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Esslingen auf StudySmarter:

Inwiefern ist das Bindungssystem relevant für die SA?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Esslingen auf StudySmarter:

Wann wir das Bindungssystem aktiviert

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Esslingen auf StudySmarter:

Was für eine Rolle spielt die Bindungsperson?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Esslingen auf StudySmarter:

Ab welchem Alter sollte ein Kind idealerweise eine "sichere" Bindung zu einer / mehreren zentralen Bezugspersonen haben?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Esslingen auf StudySmarter:

Inwiefern hängt die Bindungstheorie mit Psychologie zusammen?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Esslingen auf StudySmarter:

Was ist ein Bindungsstil?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Esslingen auf StudySmarter:

Benenne und beschreibe Bindung Typ A

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Esslingen auf StudySmarter:

Benenne und Beschreibe Bindung Typ B?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Esslingen auf StudySmarter:

Benenne und beschreibe Bindung Typ C

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Esslingen auf StudySmarter:

Benenne und Beschreibe Bindung Typ D

Kommilitonen im Kurs Entwicklungspsychologie an der Hochschule Esslingen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Esslingen auf StudySmarter:

Entwicklungspsychologie

Was sind Bindungen?

Dauerhafte, dyadische, enge, emotionale Beziehungen; d.h. werden nicht nur für die Kindheit angenommen, sondern für den ganzen Lebenslauf,

=angeborene, soziale Motivation, Beziehungen zu anderen emotional nahestehenden Menschen einzugehen

Englisch: "bonding" (Eltern-->Kind),

 "attachement" (Kind--> Eltern) -kann wenn Stillen nicht auf natürliche Weise geschieht gestört werden



Entwicklungspsychologie

Wozu ist das Bedürfnis nach Bindung komplementär?

Zu dem Bedürfnis nach Autonomie und Exploration

--> Ausgewogenheit zwischen diesen beiden Bedürfnissen stellt lebenslange Aufgabe dar

Entwicklungspsychologie

Inwiefern ist das Bindungssystem relevant für die SA?

1. SA besteht aus psychosozialen Hilfsprozessen, die von Beziehungen getragen werden

2. Sozialarbeiter sind mit 2 Bindungssystemen konfrontiert; ihrem eigenen und das ihrer KlientInnen

3. Sozialarbeiter begegnen ihren Klienten oft, wenn deren Bindungssystem aktiviert ist (Notsituationen)

4. Für Flüchtlinge ist es enorm wichtig Kontakt z.B.: über das INternet zu ihren Angehörigen im Heimatland zu haben

Entwicklungspsychologie

Wann wir das Bindungssystem aktiviert

in Notsituationen, v.a. Situationen der Angst

Entwicklungspsychologie

Was für eine Rolle spielt die Bindungsperson?

Sie ist die personifizierte, emotionale und empathische Sicherheitsquelle, von der aus das Kind je nach Situation und Kontext, regelmäßig exploriert und zurückkehrt, um emotional aufzutanken

Entwicklungspsychologie

Ab welchem Alter sollte ein Kind idealerweise eine "sichere" Bindung zu einer / mehreren zentralen Bezugspersonen haben?

Ab 2 Jahren

Entwicklungspsychologie

Inwiefern hängt die Bindungstheorie mit Psychologie zusammen?

Die Fähigkeit Bindungen einzugehen, ist Teil der psychischen Gesundheit.

Bindungstheorie nach Bowlby und Ainsworth umschließt verhaltenspsychologische, psychologische, psychoanalytischeErklärungen für menschliches Verhalten

Entwicklungspsychologie

Was ist ein Bindungsstil?

Das Ergebnis gemeinsamer und individuell unterschiedlicher Interaktionserfahrungen, NIcht: stabile Eigenschaftsbeschreibungen

-können von Bezugsperson zu Bezugsperson variieren

-können sich modifizieren oder durch korrigierende Erfahrungen verändert werden

-protektiver Faktor: längere und stabile Beziehung zu Bezugsperson (z.B.: zu Großmutter, Pflegeeltern, Eltern, Familienhelferin, Partner)

Entwicklungspsychologie

Benenne und beschreibe Bindung Typ A

NACH "FREMDE SITUATION" -TESTS VON AINSWORTH

unsicher-vermeidend

  • Kind reagiert vermeintlich gelassen bei Trennung
  • Keine besondere Reaktion nach Wiederkehr
  • Messungen zeigen, dass bei Trennung sehr wohl Stress erlebt wird, allerdings sind solche Kinder bereits ab Ende des 1. Lj in der Lage ihrer Gefühle zu maskieren, begrenzte Konzentrationsfähigkeit
  • selbstbezogen, versucht sein eigener "sicherer Hafen" zu sein
  • unterdrückt seinen Wunsch nach Bindung
  • Kind lernt, dass ein gefühlsverbergendes Verhalten adäquat und erwünscht sei
  • überwiegend Explorationsverhalten

Entwicklungspsychologie

Benenne und Beschreibe Bindung Typ B?

Sicher-gebunden

  • ca. 60-70%
  • bei Trennung: deutliche Emotionen (weinen, schreien) lassen sich allerdings beruhigen
  • bei Wiederkehr: erkennbare Freude
  • Ende des 2.Lj verhalten sich solche Kinder überwiegend kooperativ
  • wichtig hier: elterliche Feinfühligkeit, intuitive Elternschaft -> stellt sie meist direkt nach der Geburt ein
  • lassen sich später seltener scheiden
  • gute Balance zwischen Bindung- und Explorationsverhalten

Entwicklungspsychologie

Benenne und beschreibe Bindung Typ C

unsicher-ambivalent

  • bei Trennung: heftige Reaktionen, lassen sich nicht beruhigen
  • bei Wiederkehr: negative Emotionen
  • Korreliert häufig mit trennungsängstlichen / trennungsambivalenten Bezugspersonen
  • sucht ständig nach Bestätigung
  • kennt keine kontinuierlich sichere Bindung
  • Überwiegend Bindungsverhalten

Entwicklungspsychologie

Benenne und Beschreibe Bindung Typ D

desorganisiert

  • ca. 5-10%
  • z.B.: plötzliches Erstarren und eingefrorene Mimik
  • der sichere hafen wird zur Gefahr
  • häufig im Zusammenhang mit traumatisierenden Erlebnissen, Misshandlung, chronischer Vernachlässigung
  • wechselhaftes, uneindeutiges Bindungsverhalten

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Esslingen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Entwicklungspsychologie an der Hochschule Esslingen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Esslingen Übersichtsseite

Sozialisation und Lebenslauf

SGB VIII

Einführung in das Recht

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Entwicklungspsychologie an der Hochschule Esslingen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login