Select your language

Suggested languages for you:
Log In App nutzen

Lernmaterialien für SKL/PT Neuro an der Hochschule Emden/ Leer

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen SKL/PT Neuro Kurs an der Hochschule Emden/ Leer zu.

TESTE DEIN WISSEN
Welche Formen gibt es bei der Spina bifida? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Spina Bifida occulta 
  • Spina Bifida aperta: Meningozele, Myelomeningozele, Myelozele 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erklären Sie die Spina Bifida occulta.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Gespaltener Wirbelbogen ohne Beteiligung des Rückenmarkshäute (Meningen) und des Rückenmarks 
  • occulta = verborgen, geschlossen (von außen nicht sichtbar) 
  • Meist symptomloser Verlauf = keine Behandlung erforderlich 
  • Zufällige Diagnose im Röntgen 
  • Klinisch: Vermehrte Behaarung tief Lumbal, sowie eine kutane Einziehung oder Hyperpigmentierung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erklären Sie die Spina bifida aperta.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • offene/sichtbare Form
  • Beschwerden hängen davon ab welche Anteile betroffen sind und auf welche Höhe der Spalt ist 
es werden 3 Formen unterschieden 

1. Meningozele 
  • Einfachste, leichteste Form 
  • Ausstülpung vom Rückenmarkshäuten (Meningen wölben sich durch einen Spalt unter der Haut durch) 
  • Zyste kann mittels operativer Verfahren entfernt werden 
  • Keine Beeinträchtigung = Rückenmark liegt in physiologischer Form 

2. Myelomeningozele 
  • Schwere Form der Spaltbildung (Spaltbildung in der WS) 
  • Teile des Rückenmarks,-häute und Nerven in einer Blase treten sichtbar durch den Spalt nach außen vor 
  • Nervenstränge verlieren an dieser Stelle ihren Schutz und erleiden Schädigungen 
  • Vorfall kann operativ durch Hirnhaut überhäutet werden 

3. Myelozele
  • besonders schwerer Befund 
  • Nervengewebe an der Betroffenen Stelle völlig freigelegt und nicht von Haut oder Bindegewebe bedeckt 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ursachen für eine Spina bifida? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Allgemeine Ursachen: 
  • Genetische Faktoren
  • bestimmte Einflüsse der Außenwelt 
  • Mangel an Folsäure in der Schwangerschaft  
  • Einnahme von bestimmten Antiepileptika
  • schlecht eingestellter DM

kindliche Entwicklung im Mutterleib:
  • ist auf eine Neuralrohrdefekt zurückzuführen
  • Gehirn, Rückenmark und das umliegende Gewebe entwickeln sich aus einer gemeinsamen Anlage – dem Neuralrohr
  • in seltenen fällen reißt es ein oder schließt nicht vollständig
= folge: es bleiben ein oder mehrere Wirbelbögen geöffnet, die Rückenmarkshäute  können dabei hervor treten und ebenfalls offen liegen

CAVE: Vorbeugen eines Folsäure Mangels
Frauen mit Kinderwunsch sollten sich daher um eine Folsäure Einnahme informieren
wichtige Lieferanten: Blood Gemüse (Spinat oder Salat), Vollkorn Mehl,Rinder Leber, Tomaten, Kartoffeln und einige cool – und Obstsorten (Weißkohl und Orangen) Rinder Leber, Tomaten, Kartoffeln und einige Kohl – und Obstsorten (Weißkohl und Orangen)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Symptome können bei der Spima Bifida auftreten? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Je nach Schweregrad sind Menschen kaum oder sehr stark körperlich beeinträchtigt
  • kognitive Entwicklung des Kindes ist beim alleinigen vorliegen nicht beeinträchtigt, während zusätzliche Fehlbildungen des Gehirns oder ein unbehandelter Wasserkopf die Prognose negativ beeinflussen können
  • Muskelschwäche in den Beinen bis hin zu Lähmung
  • Sensibilitätsstörungen
  • Lähmungen der Blase und des Darms
  • häufiges auftreten eines Wasserkopf
  • meist erhebliche Probleme im Bereich des Bewegungsapparates
= Skoliose, Gelenkkontrakturen, Fußfehlstellung, Hüftgelenksdysplasien  oder -Luxation
  • insgesamt können Mobilität und Selbstständigkeit eingeschränkt sein


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie wird Spima Bifida diagnostiziert? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bereits früh durch Sonographie feststellbar (Frühgeburtlicher Ultraschall)
  • Alpha-1-FEgo-Protein Erhöhung im mütterlichen Blut und/oder Fruchtwasser 
  • Erste Hinweise: verringerter Schädel Umfang, erweiterte Hirnkammer, charakteristische sonographische Zeichen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie wird Spina Bifida therapiert? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Direkt nach der Geburt: Deckung der Zele (Minderung des Infektionsrisikos, kosmetischer Aspekt) 
  • ggf. Intrauterine OP
  • Im Falle eines Hydrozephalus = Shnutlager zur Liquorableitung 
  • Urologische Mitbehandlung lebenslang 
  • im Bereich der Stütz – und Bewegungsorgane: Luxation und Kontrakturen behandeln bzw. Durch vorbeugende Maßnahmen vermeiden
= PT Bewegungstherapie, Verordnung durch Lagerungsschiene, Anpassung orthopädischer Schuhe bei Fußdeformität 
  • Bei Ausprägung einer Lähmungsskoliose: Korrekturspondylodese Zum Erhalt der Sitzfähigkeit 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Komplikationen können bei Spina Bifida entstehen? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Entzündungen der Rückenmarkshäute und das Rückenmarks
  • Nierenentzündung
  • Arthrosen und Gelenkfehlstellung
  • Skoliose 
  • Inkontinenz
  • Inkontinenz  
  • Epilepsie (häufig) 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Prognose gibt es bei Spina Bifida? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Occulta: Normale Lebenserwartung, da der Befund häufig unentdeckt bleibt 
  • Aperta: Können eine hohe Lebensqualität/-Erwartung haben, wenn eine umfassende medizinische Versorgung stattfindet 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist eine periphere/zentrale Parese? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Peripher: 
  • Schädigung des 2. Motoneurons (Innervierung des Muskels ist geschädigt)
  • Schlaffe Lähmung (Direktversorgung des Muskels zerstört = Hypotone Mm.) 
  • Schwächung der Muskeleigenreflexe 
  • Muskelatrophie (Reizmangel) 

Zentral: 
  • Schädigung des 1. Motoneurons (hemmende Einflüsse aus dem ZNS fehlen durch die Verletzung) 
  • Spastische Lähmung (erhöhter Muskeltonus = Federnder Widerstand bei passiven Bewegungen, der plötzlich nachlässt = Taschenmesserphänomen) 
  • Gesteigerte Muskeleigenreflexe 
  • Keine Muskelatrophien (Innervierung durch das periphere NS noch intakt) 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Können Sie allgemeines zur peripheren Paresen und die Ursachen erklären? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Je nach Schädigungsort kommt es zu motorischen, sensiblen und/oder vegetativen Ausfällen 
  • Symptome können einzeln oder in Kombi auftreten 
  • Parese kann durch eine lokale Schädigung an einem einzelnen Nerven auftreten (=Mononeuropathie), an mehreren Nerven (=Polyneuropathie) oder einem Nervenbündel (=Plexus-Läsion)

Ursachen: 
  • Längerer Druck 
  • DM, Polyneuropathien
  • Polytraumen mit Zerrung, Quetschung des Nervs 
  • Schuss-, Schnitt- und Stichverletzung 
  • Tumore mit Verdrängung und Kompression des Nervens 
  • OP Komplikation durch Zug/Schnitt 
  • Repositionsmanöver
  • Frakturen mit Dislokation
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Spina Bifida? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Fehlbildung der Wirbelsäule und häufig auch des Rückenmarks während der Schwangerschaft (=Neuralrohrdefekt) 
  • Wörtliche Übersetzung = Gespaltener Dornfortsatz 
  • Im Deutschen: Offener Rücken 
  • Mädchen>Jungen (1:1000) 

Lösung ausblenden
  • 15390 Karteikarten
  • 469 Studierende
  • 30 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen SKL/PT Neuro Kurs an der Hochschule Emden/ Leer - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Welche Formen gibt es bei der Spina bifida? 
A:
  • Spina Bifida occulta 
  • Spina Bifida aperta: Meningozele, Myelomeningozele, Myelozele 
Q:
Erklären Sie die Spina Bifida occulta.
A:
  • Gespaltener Wirbelbogen ohne Beteiligung des Rückenmarkshäute (Meningen) und des Rückenmarks 
  • occulta = verborgen, geschlossen (von außen nicht sichtbar) 
  • Meist symptomloser Verlauf = keine Behandlung erforderlich 
  • Zufällige Diagnose im Röntgen 
  • Klinisch: Vermehrte Behaarung tief Lumbal, sowie eine kutane Einziehung oder Hyperpigmentierung 
Q:
Erklären Sie die Spina bifida aperta.
A:
  • offene/sichtbare Form
  • Beschwerden hängen davon ab welche Anteile betroffen sind und auf welche Höhe der Spalt ist 
es werden 3 Formen unterschieden 

1. Meningozele 
  • Einfachste, leichteste Form 
  • Ausstülpung vom Rückenmarkshäuten (Meningen wölben sich durch einen Spalt unter der Haut durch) 
  • Zyste kann mittels operativer Verfahren entfernt werden 
  • Keine Beeinträchtigung = Rückenmark liegt in physiologischer Form 

2. Myelomeningozele 
  • Schwere Form der Spaltbildung (Spaltbildung in der WS) 
  • Teile des Rückenmarks,-häute und Nerven in einer Blase treten sichtbar durch den Spalt nach außen vor 
  • Nervenstränge verlieren an dieser Stelle ihren Schutz und erleiden Schädigungen 
  • Vorfall kann operativ durch Hirnhaut überhäutet werden 

3. Myelozele
  • besonders schwerer Befund 
  • Nervengewebe an der Betroffenen Stelle völlig freigelegt und nicht von Haut oder Bindegewebe bedeckt 
Q:
Ursachen für eine Spina bifida? 
A:
Allgemeine Ursachen: 
  • Genetische Faktoren
  • bestimmte Einflüsse der Außenwelt 
  • Mangel an Folsäure in der Schwangerschaft  
  • Einnahme von bestimmten Antiepileptika
  • schlecht eingestellter DM

kindliche Entwicklung im Mutterleib:
  • ist auf eine Neuralrohrdefekt zurückzuführen
  • Gehirn, Rückenmark und das umliegende Gewebe entwickeln sich aus einer gemeinsamen Anlage – dem Neuralrohr
  • in seltenen fällen reißt es ein oder schließt nicht vollständig
= folge: es bleiben ein oder mehrere Wirbelbögen geöffnet, die Rückenmarkshäute  können dabei hervor treten und ebenfalls offen liegen

CAVE: Vorbeugen eines Folsäure Mangels
Frauen mit Kinderwunsch sollten sich daher um eine Folsäure Einnahme informieren
wichtige Lieferanten: Blood Gemüse (Spinat oder Salat), Vollkorn Mehl,Rinder Leber, Tomaten, Kartoffeln und einige cool – und Obstsorten (Weißkohl und Orangen) Rinder Leber, Tomaten, Kartoffeln und einige Kohl – und Obstsorten (Weißkohl und Orangen)
Q:
Welche Symptome können bei der Spima Bifida auftreten? 
A:
  • Je nach Schweregrad sind Menschen kaum oder sehr stark körperlich beeinträchtigt
  • kognitive Entwicklung des Kindes ist beim alleinigen vorliegen nicht beeinträchtigt, während zusätzliche Fehlbildungen des Gehirns oder ein unbehandelter Wasserkopf die Prognose negativ beeinflussen können
  • Muskelschwäche in den Beinen bis hin zu Lähmung
  • Sensibilitätsstörungen
  • Lähmungen der Blase und des Darms
  • häufiges auftreten eines Wasserkopf
  • meist erhebliche Probleme im Bereich des Bewegungsapparates
= Skoliose, Gelenkkontrakturen, Fußfehlstellung, Hüftgelenksdysplasien  oder -Luxation
  • insgesamt können Mobilität und Selbstständigkeit eingeschränkt sein


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Wie wird Spima Bifida diagnostiziert? 
A:
  • Bereits früh durch Sonographie feststellbar (Frühgeburtlicher Ultraschall)
  • Alpha-1-FEgo-Protein Erhöhung im mütterlichen Blut und/oder Fruchtwasser 
  • Erste Hinweise: verringerter Schädel Umfang, erweiterte Hirnkammer, charakteristische sonographische Zeichen
Q:
Wie wird Spina Bifida therapiert? 
A:
  • Direkt nach der Geburt: Deckung der Zele (Minderung des Infektionsrisikos, kosmetischer Aspekt) 
  • ggf. Intrauterine OP
  • Im Falle eines Hydrozephalus = Shnutlager zur Liquorableitung 
  • Urologische Mitbehandlung lebenslang 
  • im Bereich der Stütz – und Bewegungsorgane: Luxation und Kontrakturen behandeln bzw. Durch vorbeugende Maßnahmen vermeiden
= PT Bewegungstherapie, Verordnung durch Lagerungsschiene, Anpassung orthopädischer Schuhe bei Fußdeformität 
  • Bei Ausprägung einer Lähmungsskoliose: Korrekturspondylodese Zum Erhalt der Sitzfähigkeit 
Q:
Welche Komplikationen können bei Spina Bifida entstehen? 
A:
  • Entzündungen der Rückenmarkshäute und das Rückenmarks
  • Nierenentzündung
  • Arthrosen und Gelenkfehlstellung
  • Skoliose 
  • Inkontinenz
  • Inkontinenz  
  • Epilepsie (häufig) 
Q:
Welche Prognose gibt es bei Spina Bifida? 
A:
  • Occulta: Normale Lebenserwartung, da der Befund häufig unentdeckt bleibt 
  • Aperta: Können eine hohe Lebensqualität/-Erwartung haben, wenn eine umfassende medizinische Versorgung stattfindet 
Q:
Was ist eine periphere/zentrale Parese? 
A:
Peripher: 
  • Schädigung des 2. Motoneurons (Innervierung des Muskels ist geschädigt)
  • Schlaffe Lähmung (Direktversorgung des Muskels zerstört = Hypotone Mm.) 
  • Schwächung der Muskeleigenreflexe 
  • Muskelatrophie (Reizmangel) 

Zentral: 
  • Schädigung des 1. Motoneurons (hemmende Einflüsse aus dem ZNS fehlen durch die Verletzung) 
  • Spastische Lähmung (erhöhter Muskeltonus = Federnder Widerstand bei passiven Bewegungen, der plötzlich nachlässt = Taschenmesserphänomen) 
  • Gesteigerte Muskeleigenreflexe 
  • Keine Muskelatrophien (Innervierung durch das periphere NS noch intakt) 
Q:
Können Sie allgemeines zur peripheren Paresen und die Ursachen erklären? 
A:
  • Je nach Schädigungsort kommt es zu motorischen, sensiblen und/oder vegetativen Ausfällen 
  • Symptome können einzeln oder in Kombi auftreten 
  • Parese kann durch eine lokale Schädigung an einem einzelnen Nerven auftreten (=Mononeuropathie), an mehreren Nerven (=Polyneuropathie) oder einem Nervenbündel (=Plexus-Läsion)

Ursachen: 
  • Längerer Druck 
  • DM, Polyneuropathien
  • Polytraumen mit Zerrung, Quetschung des Nervs 
  • Schuss-, Schnitt- und Stichverletzung 
  • Tumore mit Verdrängung und Kompression des Nervens 
  • OP Komplikation durch Zug/Schnitt 
  • Repositionsmanöver
  • Frakturen mit Dislokation
Q:
Was ist Spina Bifida? 
A:
  • Fehlbildung der Wirbelsäule und häufig auch des Rückenmarks während der Schwangerschaft (=Neuralrohrdefekt) 
  • Wörtliche Übersetzung = Gespaltener Dornfortsatz 
  • Im Deutschen: Offener Rücken 
  • Mädchen>Jungen (1:1000) 

SKL/PT Neuro

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang SKL/PT Neuro an der Hochschule Emden/ Leer

Für deinen Studiengang SKL/PT Neuro an der Hochschule Emden/ Leer gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten SKL/PT Neuro Kurse im gesamten StudySmarter Universum

SKL Neurologie

Universität zu Lübeck

Zum Kurs
PT Neuro

Hochschule Bremen

Zum Kurs
PT Neuro

Technische Hochschule Deggendorf

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden SKL/PT Neuro
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen SKL/PT Neuro