Material-/Baustofflehre an der Hochschule Düsseldorf | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Material-/Baustofflehre an der Hochschule Düsseldorf

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Material-/Baustofflehre Kurs an der Hochschule Düsseldorf zu.

TESTE DEIN WISSEN
Naturstein Historie
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ausdruck selbst bei gleicher Materialwahl unterschiedlich 
Früher lokales material konstruktiv und gestalterisch massiv genutzt 
Verkleidungsmaterial Naturstein 
Alt beliebt besonders aus der Erde geholt verarbeitet und teuer 
In den letzten 5-10 Jahren Zeitgestiges Material geworden und schnell mit Ausstrahlung 
Banal sollte damit nicht umgegangen werden 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
9 Vorteile und 3 Nachteile von Lehm
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
+Druck gut trotz Einschränkung auf 1 Etage 
+Speichert Wärme gut perfekt für innen
+ Recycling 1zu1
+anpassbar auf Baustelle 
+kann nicht brennen (variiert aber bei der Art zb mit viel Stroh brennst schon)
+feuchtigkeitsregulierend
+dampfdirchlässig
+Holz konservierend gute Kombi mit Lehm gleichen sich aus 
+Energieaufwand sehr gering

-Biege relativ schlecht 
-Zug sehr schlecht bei 0
-Kann nicht schmal sein
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie kam Ergussgestein/Vulkanit auf die Erde?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ausstoß durch Vulkan ausm Erdinnern ein abgekühltes geschmolzenes Gestein 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie kam Erstarrungsgestein/ Plutonit auf die Erde?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kam garnicht auf die Erde 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne wie es zu dem Umwandlungsgestein/Metamorphit kam?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Durch hohen Druck und Temperatur wandelte es sich um 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die 4 Baulehmarten,deren Verwendung und Ranking von der Dichte
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Schwerlehm(Lehm u mehr Gestein), konstruktiv für Wände, am schwersten4

-Massivlehm(kleinere Gesteine u Lehmmasse mehr),Lehmsgein/Fußböden/Füllungen/Gewölbe,schwer3

-Faserlehm/Leichtlehm (Stroh u Lehm), belastende Bauteile/Platten,leicht2

-Lehmstroh(Stroh mehr und Lehm nur als Maße zum zsmhalten),dämmende Ausfachung,leichteste1
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie wird Naturstein gewonnen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Oberirdischer Abbau
-Unterirdischer Abbau (aufwändiger)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Druckfestigkeit beim Naturstein?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Variiert
Granit zb 2fach
Sandstein zb 3fach
Rohdichte aber schwer 2000-3000 kg/m3
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche unterschiedlichen Oberflächen gibt es?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Sichtbare Gefühestrukturen sind schwach/stark geändert
-Homogen, heterogen
-Handelsware sind eher nicht bruchrau, da maschinell zugeschnitten
-je offener die Oberfläche(Poren Löcher) desto pflegeaufwändiger
-polierter Naturstein ->Rutschfefahr
Lösung dafür: etwas schleißen/Säure/Lasern/strahlen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne min 5 Bearbeitungstechniken für die Oberflächen von Naturstein
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Schleifen
Polieren 
Steinmetztechnik
Brechen
Spalten
Fräsen 
Sägen
Stocken
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Lehm Historie 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wird von den anderen Baustoffen dominiert, kommt aber jetzt wieder
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
In wie weit kann man die Oberfläche beeinflussen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Durch Tönungen die Farbe und Gesteine-/Arten veränderbar
Lösung ausblenden
  • 10524 Karteikarten
  • 603 Studierende
  • 3 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Material-/Baustofflehre Kurs an der Hochschule Düsseldorf - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Naturstein Historie
A:
Ausdruck selbst bei gleicher Materialwahl unterschiedlich 
Früher lokales material konstruktiv und gestalterisch massiv genutzt 
Verkleidungsmaterial Naturstein 
Alt beliebt besonders aus der Erde geholt verarbeitet und teuer 
In den letzten 5-10 Jahren Zeitgestiges Material geworden und schnell mit Ausstrahlung 
Banal sollte damit nicht umgegangen werden 
Q:
9 Vorteile und 3 Nachteile von Lehm
A:
+Druck gut trotz Einschränkung auf 1 Etage 
+Speichert Wärme gut perfekt für innen
+ Recycling 1zu1
+anpassbar auf Baustelle 
+kann nicht brennen (variiert aber bei der Art zb mit viel Stroh brennst schon)
+feuchtigkeitsregulierend
+dampfdirchlässig
+Holz konservierend gute Kombi mit Lehm gleichen sich aus 
+Energieaufwand sehr gering

-Biege relativ schlecht 
-Zug sehr schlecht bei 0
-Kann nicht schmal sein
Q:
Wie kam Ergussgestein/Vulkanit auf die Erde?
A:
Ausstoß durch Vulkan ausm Erdinnern ein abgekühltes geschmolzenes Gestein 
Q:
Wie kam Erstarrungsgestein/ Plutonit auf die Erde?
A:
Kam garnicht auf die Erde 
Q:
Nenne wie es zu dem Umwandlungsgestein/Metamorphit kam?
A:
Durch hohen Druck und Temperatur wandelte es sich um 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Nenne die 4 Baulehmarten,deren Verwendung und Ranking von der Dichte
A:
-Schwerlehm(Lehm u mehr Gestein), konstruktiv für Wände, am schwersten4

-Massivlehm(kleinere Gesteine u Lehmmasse mehr),Lehmsgein/Fußböden/Füllungen/Gewölbe,schwer3

-Faserlehm/Leichtlehm (Stroh u Lehm), belastende Bauteile/Platten,leicht2

-Lehmstroh(Stroh mehr und Lehm nur als Maße zum zsmhalten),dämmende Ausfachung,leichteste1
Q:
Wie wird Naturstein gewonnen?
A:
-Oberirdischer Abbau
-Unterirdischer Abbau (aufwändiger)
Q:
Druckfestigkeit beim Naturstein?
A:
Variiert
Granit zb 2fach
Sandstein zb 3fach
Rohdichte aber schwer 2000-3000 kg/m3
Q:
Welche unterschiedlichen Oberflächen gibt es?
A:
-Sichtbare Gefühestrukturen sind schwach/stark geändert
-Homogen, heterogen
-Handelsware sind eher nicht bruchrau, da maschinell zugeschnitten
-je offener die Oberfläche(Poren Löcher) desto pflegeaufwändiger
-polierter Naturstein ->Rutschfefahr
Lösung dafür: etwas schleißen/Säure/Lasern/strahlen 
Q:
Nenne min 5 Bearbeitungstechniken für die Oberflächen von Naturstein
A:
Schleifen
Polieren 
Steinmetztechnik
Brechen
Spalten
Fräsen 
Sägen
Stocken
Q:
Lehm Historie 
A:
Wird von den anderen Baustoffen dominiert, kommt aber jetzt wieder
Q:
In wie weit kann man die Oberfläche beeinflussen?
A:
Durch Tönungen die Farbe und Gesteine-/Arten veränderbar
Material-/Baustofflehre

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Material-/Baustofflehre an der Hochschule Düsseldorf

Für deinen Studiengang Material-/Baustofflehre an der Hochschule Düsseldorf gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Material-/Baustofflehre Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Baustofflehre

hochschule 21

Zum Kurs
Baustofflehre

hochschule 21

Zum Kurs
Baustofflehre

Bergische Universität Wuppertal

Zum Kurs
Baustofflehre

Bergische Universität Wuppertal

Zum Kurs
Baustofflehre

Ostfalia Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Material-/Baustofflehre
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Material-/Baustofflehre