Verpackungstechnologie an der Hochschule Der Medien Stuttgart | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Verpackungstechnologie an der Hochschule der Medien Stuttgart

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Verpackungstechnologie Kurs an der Hochschule der Medien Stuttgart zu.

TESTE DEIN WISSEN
Wie lauten die Werte für das Normklima?
(Din Nummer nicht nötig) 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Lufttemperatur: 23 +- 1 Grad
relative Luftfeuchte: 50 +- 2 Prozent
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Weißgrad nach DIN 53145
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Spektraler Relfektionsfaktor bei 457nm
- Auge empfindet blaustichiges Weiß als weisser
- Weißgrad: Reflexion der Papierprobe im Verhältnis zu glatter Barium-Sulfat-Fläche

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche der folgenden Aussagen zur Packmittelprüfung sind richtig?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
für Buttereinwickler werden die Prüfungen auf Keimzahlbestimmung,
Delaminierungsbeständigkeit und Fettbeständigkeit durchgeführt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Opazität nach DIN 53146 (Papier) 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Maß für die Licht(un)durchlässigkeit von Papier
- Hohe Opazität = niedere Lichtdurchlässigkeit = niedere Transparenz
- Opazität: Verhältnis der Reflexionswerte bei Messung über schwarzem Untergrund 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Grundlegende Materialeigenschaften von PKP

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Flächenbezogene Masse
- Dicke
- Feuchtegehalt 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Festigkeitseigenschaften hat PKP?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Berstfestigkeit
Durchreißwiderstand
Biegesteifigkeit
(Spaltwiderstand)
Kantenstauchwiderstand
Streifenstauchwiderstand
Ringstauchwiderstand
Flachstauwiderstand
Kantenstauchwiderstand
Durchstoßarbeit
Wasserbeständigkeit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
PKP: Verhalten ggü. Gasen und Flüssigkeiten
Wasserdampfdurchlässigkeit
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• Schutz von Trockenen und Feuchte-, sowie Austrocknungs-empfindlichen
Füllgütern während Transport und Lagerung vor Wasserdampfaufnahme/
abgabe durch eine geeignete Verpackung
• spezielles Messgerät oder gravimetrisches Verfahren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind die Optischen Eigenschaften von PKP?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Weißgrad
- Opazität
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Grundlegende Prüfverfahren für Kunstoffe

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Dicke grundsätzlich wichtiger als bei PKP
- Blockkraft
- Benetzungsspannug
- Gleiten
- Stapeln 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
PKP: Verhalten ggü. Gasen und Flüssigkeiten
Fettdurchlässigkeit
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• für flexible Packmittel (Einschläge, Beutel) aus Papier, die beim Verpacken von
fetthaltigen Lebensmitteln oder zum Korrosionsschutz von eingefetteten
Metallwaren zum Einsatz kommen
• Fettdurchlässigkeit: Anzahl der punktförmigen Fettdurchgänge durch das zu
prüfende Material

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche der folgenden Aussagen zur Packstoffprüfung sind richtig?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
flächenbezogene Masse, Dicke und Feuchtegehalt sind grundlegende
Materialeigenschaften von PKP

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
PKP: Verhalten ggü. Gasen und Flüssigkeiten
Wasserabsorptionsvermögen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Cobb-Wert: Verhalten der Papieroberfläche gegenüber Wasser
• Wassermasse in g/m2, die in festgelegtem Zeitraum unter festgelegten
Bedingungen absorbiert wird

Lösung ausblenden
  • 29568 Karteikarten
  • 794 Studierende
  • 24 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Verpackungstechnologie Kurs an der Hochschule der Medien Stuttgart - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Wie lauten die Werte für das Normklima?
(Din Nummer nicht nötig) 
A:
Lufttemperatur: 23 +- 1 Grad
relative Luftfeuchte: 50 +- 2 Prozent
Q:
Weißgrad nach DIN 53145
A:
- Spektraler Relfektionsfaktor bei 457nm
- Auge empfindet blaustichiges Weiß als weisser
- Weißgrad: Reflexion der Papierprobe im Verhältnis zu glatter Barium-Sulfat-Fläche

Q:
Welche der folgenden Aussagen zur Packmittelprüfung sind richtig?
A:
für Buttereinwickler werden die Prüfungen auf Keimzahlbestimmung,
Delaminierungsbeständigkeit und Fettbeständigkeit durchgeführt

Q:
Opazität nach DIN 53146 (Papier) 
A:
- Maß für die Licht(un)durchlässigkeit von Papier
- Hohe Opazität = niedere Lichtdurchlässigkeit = niedere Transparenz
- Opazität: Verhältnis der Reflexionswerte bei Messung über schwarzem Untergrund 
Q:
Grundlegende Materialeigenschaften von PKP

A:
-Flächenbezogene Masse
- Dicke
- Feuchtegehalt 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Welche Festigkeitseigenschaften hat PKP?
A:
Berstfestigkeit
Durchreißwiderstand
Biegesteifigkeit
(Spaltwiderstand)
Kantenstauchwiderstand
Streifenstauchwiderstand
Ringstauchwiderstand
Flachstauwiderstand
Kantenstauchwiderstand
Durchstoßarbeit
Wasserbeständigkeit
Q:
PKP: Verhalten ggü. Gasen und Flüssigkeiten
Wasserdampfdurchlässigkeit
A:
• Schutz von Trockenen und Feuchte-, sowie Austrocknungs-empfindlichen
Füllgütern während Transport und Lagerung vor Wasserdampfaufnahme/
abgabe durch eine geeignete Verpackung
• spezielles Messgerät oder gravimetrisches Verfahren

Q:
Was sind die Optischen Eigenschaften von PKP?
A:
- Weißgrad
- Opazität
Q:
Grundlegende Prüfverfahren für Kunstoffe

A:
- Dicke grundsätzlich wichtiger als bei PKP
- Blockkraft
- Benetzungsspannug
- Gleiten
- Stapeln 


Q:
PKP: Verhalten ggü. Gasen und Flüssigkeiten
Fettdurchlässigkeit
A:
• für flexible Packmittel (Einschläge, Beutel) aus Papier, die beim Verpacken von
fetthaltigen Lebensmitteln oder zum Korrosionsschutz von eingefetteten
Metallwaren zum Einsatz kommen
• Fettdurchlässigkeit: Anzahl der punktförmigen Fettdurchgänge durch das zu
prüfende Material

Q:
Welche der folgenden Aussagen zur Packstoffprüfung sind richtig?
A:
flächenbezogene Masse, Dicke und Feuchtegehalt sind grundlegende
Materialeigenschaften von PKP

Q:
PKP: Verhalten ggü. Gasen und Flüssigkeiten
Wasserabsorptionsvermögen
A:
Cobb-Wert: Verhalten der Papieroberfläche gegenüber Wasser
• Wassermasse in g/m2, die in festgelegtem Zeitraum unter festgelegten
Bedingungen absorbiert wird

Verpackungstechnologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Verpackungstechnologie an der Hochschule der Medien Stuttgart

Für deinen Studiengang Verpackungstechnologie an der Hochschule der Medien Stuttgart gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Verpackungstechnologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Verpackungstechnik

TU Dortmund

Zum Kurs
fertigungstechnologie

Hochschule Aalen

Zum Kurs
Verpackungstechnik

Universität Hohenheim

Zum Kurs
Verpackungstechnik

Hochschule Trier

Zum Kurs
Fertigungstechnologie

Hochschule Aalen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Verpackungstechnologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Verpackungstechnologie