Prepress an der Hochschule Der Medien Stuttgart | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Prepress an der Hochschule der Medien Stuttgart

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Prepress Kurs an der Hochschule der Medien Stuttgart zu.

TESTE DEIN WISSEN
Welche Applikationen gibt es?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Texte: Word, Editoren Bilder: Photoshop(Bilder), Illustrator (Grafiken) Layoutsoftware: Indesign, MS Word Preflight: Pitstop, Asura Diverse Datenbanken, CMS und MAMs
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist rippen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
mit rippen meint man die Anwendung des Raster Image Prozessors
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie berechnet man die Anzahl der Pixel?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Anzahl der Pixel= Höhe x Breite x Auflösung² ist das Bild in cm angeben (10x10 cm) muss durch 2,54 geteilt werden ... (Auflösung/2,54)²
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was weißt du über das Dateiformat PSD?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- wird von Adobe Programmen unterstützt - Datenkompression nicht möglich -unterstützt alle Photoshopfunktionen -Metadateneinbindung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
"absolut Farbmetrisch" ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
es werden keine Änderung an den Farben innerhalb des Zielraums vorgenommen. Die Farben ausserhalb werden beschnitten und Weißpunkte nicht berücksichtigt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was für Raster gibt es?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Halbtonraster: bestehen aus kleinen Rasterpunkten, die in sehr eng beinander liegenden Zellen angeordnet sind, feine raster erzeugen eine bessere Qualität -FM-Raster (frequenz moduliert): Alle Punkte sind gleich groß und Verteilung erfolgt dursch mathematische Berechnung -AM-Raster (amplituden moduliert): Punkte sind verschieden groß, aber haben den selben Abstand
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Abmusterung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Abmusterung ist der Abgleich zwischen Druckprodukt und Druckvorlage
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Pixelgrafiken? Vor- und Nachteile?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Pixelgrafiken bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln) Die einzelnen Pixel haben unterschiedliche Farbwerte +Fotorealistsche Darstellungen sind möglich +man kann einzelne Bildpunkte bearbeiten +viele Farbabstuffungen -nur mit Verlust skalierbar -große Datenmenge
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Daten produzieren wir?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Offene Daten= "Applikationsdaten" wie .indd .docx - geschlossene Daten wie postscript und PDF -Metadaten (Daten über Daten) dazu gehören: Inhaltsbeschreibungen: Objektbeschreibungen: Auflösung eines Bildes 300 dpi Handlungsanweisungen: als 16er Bogen aufbinden Informationen: von "HP" bearbeitet diese werden z. B. im PDF gespeichert (in den Daten) oder als Referenz in den Datenbanken angegeben
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was weißt du über das TIFF format?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- ist universell und wird von vielen Fomaten unterstützt - ist ein Austauschformat, Platform- und Geräteabhängig und erweiterbar -Verlusfreie Datenkompression ist möglich - umfangreiche Metadateneinbindung -unterstützt viele Photoshop funktionen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind offene Dateien/Daten und welche Vor- und Nachteile haben sie ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Offene Dateien sind alle Dateien, die in ihrem Ursprugsprogramm geöffnet und voll weiterbearbeitet werden können. - alles kann geändert werden + Daten können schnell korrigiert und für verschiedene Aufträge weiterverwendet werden - Schriften, Bilder, Grafiken müssen mit der Datei mitgeliefert werden - muss auf kompatibilitäts Probleme überprüft werden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie sind Druckdaten beim postscript angegeben ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Druckdaten sind in Inch, Punkt oder cm angegeben und werden erst im Endgerät in die entsprechende Darstellung umgerechnet
Lösung ausblenden
  • 29568 Karteikarten
  • 794 Studierende
  • 24 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Prepress Kurs an der Hochschule der Medien Stuttgart - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Welche Applikationen gibt es?
A:
Texte: Word, Editoren Bilder: Photoshop(Bilder), Illustrator (Grafiken) Layoutsoftware: Indesign, MS Word Preflight: Pitstop, Asura Diverse Datenbanken, CMS und MAMs
Q:
Was ist rippen?
A:
mit rippen meint man die Anwendung des Raster Image Prozessors
Q:
Wie berechnet man die Anzahl der Pixel?
A:
Anzahl der Pixel= Höhe x Breite x Auflösung² ist das Bild in cm angeben (10x10 cm) muss durch 2,54 geteilt werden ... (Auflösung/2,54)²
Q:
Was weißt du über das Dateiformat PSD?
A:
- wird von Adobe Programmen unterstützt - Datenkompression nicht möglich -unterstützt alle Photoshopfunktionen -Metadateneinbindung
Q:
"absolut Farbmetrisch" ?
A:
es werden keine Änderung an den Farben innerhalb des Zielraums vorgenommen. Die Farben ausserhalb werden beschnitten und Weißpunkte nicht berücksichtigt
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was für Raster gibt es?
A:
- Halbtonraster: bestehen aus kleinen Rasterpunkten, die in sehr eng beinander liegenden Zellen angeordnet sind, feine raster erzeugen eine bessere Qualität -FM-Raster (frequenz moduliert): Alle Punkte sind gleich groß und Verteilung erfolgt dursch mathematische Berechnung -AM-Raster (amplituden moduliert): Punkte sind verschieden groß, aber haben den selben Abstand
Q:
Was ist die Abmusterung?
A:
Die Abmusterung ist der Abgleich zwischen Druckprodukt und Druckvorlage
Q:
Was sind Pixelgrafiken? Vor- und Nachteile?
A:
Pixelgrafiken bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln) Die einzelnen Pixel haben unterschiedliche Farbwerte +Fotorealistsche Darstellungen sind möglich +man kann einzelne Bildpunkte bearbeiten +viele Farbabstuffungen -nur mit Verlust skalierbar -große Datenmenge
Q:
Welche Daten produzieren wir?
A:
- Offene Daten= "Applikationsdaten" wie .indd .docx - geschlossene Daten wie postscript und PDF -Metadaten (Daten über Daten) dazu gehören: Inhaltsbeschreibungen: Objektbeschreibungen: Auflösung eines Bildes 300 dpi Handlungsanweisungen: als 16er Bogen aufbinden Informationen: von "HP" bearbeitet diese werden z. B. im PDF gespeichert (in den Daten) oder als Referenz in den Datenbanken angegeben
Q:
Was weißt du über das TIFF format?
A:
- ist universell und wird von vielen Fomaten unterstützt - ist ein Austauschformat, Platform- und Geräteabhängig und erweiterbar -Verlusfreie Datenkompression ist möglich - umfangreiche Metadateneinbindung -unterstützt viele Photoshop funktionen
Q:
Was sind offene Dateien/Daten und welche Vor- und Nachteile haben sie ?
A:
Offene Dateien sind alle Dateien, die in ihrem Ursprugsprogramm geöffnet und voll weiterbearbeitet werden können. - alles kann geändert werden + Daten können schnell korrigiert und für verschiedene Aufträge weiterverwendet werden - Schriften, Bilder, Grafiken müssen mit der Datei mitgeliefert werden - muss auf kompatibilitäts Probleme überprüft werden
Q:
Wie sind Druckdaten beim postscript angegeben ?
A:
Druckdaten sind in Inch, Punkt oder cm angegeben und werden erst im Endgerät in die entsprechende Darstellung umgerechnet
Prepress

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Prepress an der Hochschule der Medien Stuttgart

Für deinen Studiengang Prepress an der Hochschule der Medien Stuttgart gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Prepress Kurse im gesamten StudySmarter Universum

PREN

Fachhochschule St. Pölten

Zum Kurs
STRESS

FernUniversität in Hagen

Zum Kurs
EIDK Presse

Hochschule für Künste Bremen

Zum Kurs
Stress

Universität Erlangen-Nürnberg

Zum Kurs
PREN1

Fachhochschule St. Pölten

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Prepress
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Prepress