LZVP an der Hochschule Der Medien Stuttgart | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für LZVP an der Hochschule der Medien Stuttgart

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen LZVP Kurs an der Hochschule der Medien Stuttgart zu.

TESTE DEIN WISSEN
Folienmaße bei Blasfolienextrusion
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Dicke: 12 μm
  • Umfang: 18 m
  • Geschwindigkeit: LDPE 80 m/min; HDPE 200 m/min
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beispiele für Organische Werkstoffe
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Faserstoffe, Kunststoffe
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie können Packstoffe und Packhilfsmittel grob unterteilt werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Anorganische/Organische Packstoffe, Verbundwerkstoffe und biologisch abbaubare Werkstoffe
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Blasfolienextrusion (Schlauchfolienherstellung)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
im Extruder plastifizierter KS wird i.d.R. vertikal aufwärts aus einer Ringdüse (Blaskopf) gepresst und als Schlauch nach oben gezogen
 => Dickenreduktion und Optimierung der Eigenschaften (Zugkraft, Transparenz)  durch Recken (Dehnung in Längsrichtung durch Aufwärtsbewegung, Dehnung in Querrichtung durch Aufblasen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was unterscheidet Thermoplaste, Duroplaste und Elastomere?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Erwärmungsverhalten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind die meist eingesetzten KS in VP?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Polethylen PE (!)
  • Polypropylen PP
  • Polystyrol PS
  • Polyethylenterephtalat PET
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind mögliche Ausgangsstoffe der Kunststoffe?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kohle, Erdöl oder Erdgas
  • Naturprodukte (z.B Gummi aus Kautschuk)
  • vollsynthetische KS-fasern
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beispiele für Anorganische Packstoffe
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Glas, Metall (Aluminium)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Verfahren stehen zur Folienherstellung zur Verfügung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Flachfolienextrusion
  • Blasfolienextrusion
        -  Kalandrieren von Flachfolien

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die Herstellungsverfahren für Kunststoffe

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Polymerisation
  • Polyaddition
  • Polykondensation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Folienmaße bei der Flachfolienextrusion
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Breite: 4m
Dicke: min. 6 μm (mit Verstreckung) / zum Vgl. ein Haar: 50-80 μm
Geschwindigkeit: 400 - 600 m/min 
Coextrusion von max. 9 Schichten => dünne Folien mit verbesserten Eigenschaften
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum ist eine Oberflächenvorbehandlung wichtig?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Veränderung der Oberflächenenergie/ Benetzungsverhalten => bessere Adhäsion
  • Reinigung
  • Aufrauen 
Lösung ausblenden
  • 29603 Karteikarten
  • 795 Studierende
  • 24 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen LZVP Kurs an der Hochschule der Medien Stuttgart - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Folienmaße bei Blasfolienextrusion
A:
  • Dicke: 12 μm
  • Umfang: 18 m
  • Geschwindigkeit: LDPE 80 m/min; HDPE 200 m/min
Q:
Beispiele für Organische Werkstoffe
A:
Faserstoffe, Kunststoffe
Q:
Wie können Packstoffe und Packhilfsmittel grob unterteilt werden?

A:
Anorganische/Organische Packstoffe, Verbundwerkstoffe und biologisch abbaubare Werkstoffe
Q:
Blasfolienextrusion (Schlauchfolienherstellung)

A:
im Extruder plastifizierter KS wird i.d.R. vertikal aufwärts aus einer Ringdüse (Blaskopf) gepresst und als Schlauch nach oben gezogen
 => Dickenreduktion und Optimierung der Eigenschaften (Zugkraft, Transparenz)  durch Recken (Dehnung in Längsrichtung durch Aufwärtsbewegung, Dehnung in Querrichtung durch Aufblasen)

Q:
Was unterscheidet Thermoplaste, Duroplaste und Elastomere?
A:
Erwärmungsverhalten
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was sind die meist eingesetzten KS in VP?

A:
  • Polethylen PE (!)
  • Polypropylen PP
  • Polystyrol PS
  • Polyethylenterephtalat PET
Q:
Was sind mögliche Ausgangsstoffe der Kunststoffe?
A:
  • Kohle, Erdöl oder Erdgas
  • Naturprodukte (z.B Gummi aus Kautschuk)
  • vollsynthetische KS-fasern
Q:
Beispiele für Anorganische Packstoffe
A:
Glas, Metall (Aluminium)
Q:
Welche Verfahren stehen zur Folienherstellung zur Verfügung?
A:
  • Flachfolienextrusion
  • Blasfolienextrusion
        -  Kalandrieren von Flachfolien

Q:
Nenne die Herstellungsverfahren für Kunststoffe

A:
  • Polymerisation
  • Polyaddition
  • Polykondensation

Q:
Folienmaße bei der Flachfolienextrusion
A:
Breite: 4m
Dicke: min. 6 μm (mit Verstreckung) / zum Vgl. ein Haar: 50-80 μm
Geschwindigkeit: 400 - 600 m/min 
Coextrusion von max. 9 Schichten => dünne Folien mit verbesserten Eigenschaften
Q:
Warum ist eine Oberflächenvorbehandlung wichtig?
A:
  • Veränderung der Oberflächenenergie/ Benetzungsverhalten => bessere Adhäsion
  • Reinigung
  • Aufrauen 
LZVP

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang LZVP an der Hochschule der Medien Stuttgart

Für deinen Studiengang LZVP an der Hochschule der Medien Stuttgart gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten LZVP Kurse im gesamten StudySmarter Universum

l

Europa-Universität Flensburg

Zum Kurs
L&L

Universität Erfurt

Zum Kurs
LG

Private Hochschule Göttingen

Zum Kurs
L3

Universität Würzburg

Zum Kurs
L2

Universität Würzburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden LZVP
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen LZVP