Lebenszyklus Verpackung an der Hochschule Der Medien Stuttgart | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Lebenszyklus Verpackung an der Hochschule der Medien Stuttgart

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Lebenszyklus Verpackung Kurs an der Hochschule der Medien Stuttgart zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche dieser Aussagen über Biegeumformen sind richtig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Vollrillen: Rillmesser gegen Rillnut
  2. Stauchen: Vorbereiten von Bruchstellen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche dieser Aussagen über Umformen sind richtig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Beim Umformen wird immer von einem bahnförmigen Halbzeug ausgegangen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche dieser Aussagen über die Druckfarben & deren Trocknung sind richtig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Druckfarben bestehen aus 2 Komponenten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Zug-Umformen:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verformung von flächigen Materialien durch ein- oder mehrachsige Zugkräfte  

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Beschichten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Beschichten ist das partielle bzw. vollflächige Aufbringen von Schichten eines formlosen Stoffes zur zielgerichteten Eigenschaftsänderung eines Substrates.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche dieser Aussagen über Trennen mit Hochfrequenz- / Ultraschall sind sind richtig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hierbei werden die Prozesse des Siegelns und des Trennens miteinander verbunden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche dieser Aussagen über den Digitaldruck sind richtig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Er verarbeitet digitale Design-Daten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Aussagen über Urformen sind richtig? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Urformen ist das Herstellen eines ungeformten Verarbeitungsgutes aus einem
formlosen Stoff
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche dieser Aussagen über Besonderheiten im Druck sind richtig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Veredelungen können Zwecke des Produktschutzes, des Fälschungsschutzes oder des Marketings haben

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussagen über die Kunststofffolien Herstellung sind richtig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

bei der Flachfolien-Extrusion können Folien von bis ca. 4m Breite, 6µm Dicke und 8 Schichten hergestellt werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche dieser Aussagen über Druckmaschinen sind richtig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sie übertragen Druckfarbe auf Bedruckstoffe ...

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche dieser Aussagen über das Siegeln sind richtig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Es ist kein Schweißverfahren, sondern eine Sonderform des Lötens

Lösung ausblenden
  • 29628 Karteikarten
  • 795 Studierende
  • 24 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Lebenszyklus Verpackung Kurs an der Hochschule der Medien Stuttgart - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche dieser Aussagen über Biegeumformen sind richtig?

A:
  1. Vollrillen: Rillmesser gegen Rillnut
  2. Stauchen: Vorbereiten von Bruchstellen
Q:

Welche dieser Aussagen über Umformen sind richtig?

A:

Beim Umformen wird immer von einem bahnförmigen Halbzeug ausgegangen

Q:

Welche dieser Aussagen über die Druckfarben & deren Trocknung sind richtig?

A:

Druckfarben bestehen aus 2 Komponenten

Q:

Definition Zug-Umformen:

A:

Verformung von flächigen Materialien durch ein- oder mehrachsige Zugkräfte  

Q:

Definition Beschichten?

A:

Beschichten ist das partielle bzw. vollflächige Aufbringen von Schichten eines formlosen Stoffes zur zielgerichteten Eigenschaftsänderung eines Substrates.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche dieser Aussagen über Trennen mit Hochfrequenz- / Ultraschall sind sind richtig?

A:

Hierbei werden die Prozesse des Siegelns und des Trennens miteinander verbunden

Q:

Welche dieser Aussagen über den Digitaldruck sind richtig?

A:

Er verarbeitet digitale Design-Daten

Q:
Welche Aussagen über Urformen sind richtig? 
A:
Urformen ist das Herstellen eines ungeformten Verarbeitungsgutes aus einem
formlosen Stoff
Q:

Welche dieser Aussagen über Besonderheiten im Druck sind richtig?

A:

Veredelungen können Zwecke des Produktschutzes, des Fälschungsschutzes oder des Marketings haben

Q:

Welche Aussagen über die Kunststofffolien Herstellung sind richtig?

A:

bei der Flachfolien-Extrusion können Folien von bis ca. 4m Breite, 6µm Dicke und 8 Schichten hergestellt werden

Q:

Welche dieser Aussagen über Druckmaschinen sind richtig?

A:

Sie übertragen Druckfarbe auf Bedruckstoffe ...

Q:

Welche dieser Aussagen über das Siegeln sind richtig?

A:

Es ist kein Schweißverfahren, sondern eine Sonderform des Lötens

Lebenszyklus Verpackung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Lebenszyklus Verpackung an der Hochschule der Medien Stuttgart

Für deinen Studiengang Lebenszyklus Verpackung an der Hochschule der Medien Stuttgart gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Lebenszyklus Verpackung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Lebenszyklusmanagement

Bergische Universität Wuppertal

Zum Kurs
Verpackungstechnik

Hochschule Trier

Zum Kurs
Lebensmittelverpackungstechnik

Hochschule Anhalt

Zum Kurs
Immobilienlebenszyklus

Hochschule Fresenius

Zum Kurs
Lebenszyklus von Brücken

TU München

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Lebenszyklus Verpackung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Lebenszyklus Verpackung