Grundlagen Verpackungsdruck 1 an der Hochschule der Medien Stuttgart

Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen Verpackungsdruck 1 an der Hochschule der Medien Stuttgart

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Grundlagen Verpackungsdruck 1 an der Hochschule der Medien Stuttgart.

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Verpackungsdruck 1 an der Hochschule der Medien Stuttgart auf StudySmarter:

Welche erfinderische Leistung machte Johannes Gutenberg bis heute bekannt?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Verpackungsdruck 1 an der Hochschule der Medien Stuttgart auf StudySmarter:

Welches Druckverfahren verwendet Druckformen, bei denen die druckenden Stellen mit den nichtdruckenden auf einer Ebene liegen?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Verpackungsdruck 1 an der Hochschule der Medien Stuttgart auf StudySmarter:

Die klassischen Hauptdruckverfahren sind?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Verpackungsdruck 1 an der Hochschule der Medien Stuttgart auf StudySmarter:

Definition Hochdruck?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Verpackungsdruck 1 an der Hochschule der Medien Stuttgart auf StudySmarter:

Welche Aussagen treffen auf den Hochdruck zu?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Verpackungsdruck 1 an der Hochschule der Medien Stuttgart auf StudySmarter:

Definition Flexodruck?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Verpackungsdruck 1 an der Hochschule der Medien Stuttgart auf StudySmarter:

Flexodruck wird durch folgende Merkmale beschrieben 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Verpackungsdruck 1 an der Hochschule der Medien Stuttgart auf StudySmarter:

Welche der folgenden Aussagen treffen zu?
(Drucktechnische Varianten Repro)

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Verpackungsdruck 1 an der Hochschule der Medien Stuttgart auf StudySmarter:

Welche Aussagen treffen zu?
(Abläufe und Voraussetzungen für den Druck)

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Verpackungsdruck 1 an der Hochschule der Medien Stuttgart auf StudySmarter:

Auf die Reproduktionstechnik treffen die folgenden Aussagen zu:

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Verpackungsdruck 1 an der Hochschule der Medien Stuttgart auf StudySmarter:

Markieren Sie die richtigen Aussagen:
(Farbmischung und Farbseparation)
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Verpackungsdruck 1 an der Hochschule der Medien Stuttgart auf StudySmarter:

Welche der folgenden Feststellungen treffen zu?
(Druckformen der Druckverfahren)

Kommilitonen im Kurs Grundlagen Verpackungsdruck 1 an der Hochschule der Medien Stuttgart. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Verpackungsdruck 1 an der Hochschule der Medien Stuttgart auf StudySmarter:

Grundlagen Verpackungsdruck 1

Welche erfinderische Leistung machte Johannes Gutenberg bis heute bekannt?
Hochdruck

Grundlagen Verpackungsdruck 1

Welches Druckverfahren verwendet Druckformen, bei denen die druckenden Stellen mit den nichtdruckenden auf einer Ebene liegen?
Hochdruck 

Grundlagen Verpackungsdruck 1

Die klassischen Hauptdruckverfahren sind?
Buchdruck

Grundlagen Verpackungsdruck 1

Definition Hochdruck?
Druckverfahren, bei denen die druckenden Stellen der Druckform höher liegen als die nichtdruckenden Stellen 

Grundlagen Verpackungsdruck 1

Welche Aussagen treffen auf den Hochdruck zu?
Erhabene Stellen werden eingefärbt und drucken

Grundlagen Verpackungsdruck 1

Definition Flexodruck?
Flexodruck ist ein Hochdruckverfahren mit flexiblen Druckplatten auf Fotopolymer- oder Elastomerbasis und flüssigen, schnellrockende Druckfarben auf Lösemittelbasis.
Alle Farbsysteme verwendbar.
Vielzahl von Bedruckstoffen möglich
Einfaches Druckprinzig

Grundlagen Verpackungsdruck 1

Flexodruck wird durch folgende Merkmale beschrieben 
Weichelastischen Druckform, meist ohne Zurichtung 

Grundlagen Verpackungsdruck 1

Welche der folgenden Aussagen treffen zu?
(Drucktechnische Varianten Repro)
Geschäftsdrucksachen, werden überwiegend im Offsetdruck unter Anwendung sogn. Skalenfarben gedruckt

Grundlagen Verpackungsdruck 1

Welche Aussagen treffen zu?
(Abläufe und Voraussetzungen für den Druck)
für den mehrfarbigen Druck muss eine sog. Farbsedimentation gemacht werden

Grundlagen Verpackungsdruck 1

Auf die Reproduktionstechnik treffen die folgenden Aussagen zu:
die Vorlagen können Halbton- oder Strich-Charakter haben

Grundlagen Verpackungsdruck 1

Markieren Sie die richtigen Aussagen:
(Farbmischung und Farbseparation)
die additive Farbmischung betrifft die sog. Lichtfarben

Grundlagen Verpackungsdruck 1

Welche der folgenden Feststellungen treffen zu?
(Druckformen der Druckverfahren)
der Tiefdruck verwendet metallische Druckformen mit erhabenen druckenden Partien

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen Verpackungsdruck 1 an der Hochschule der Medien Stuttgart zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Grundlagen Verpackungsdruck 1 an der Hochschule der Medien Stuttgart gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule der Medien Stuttgart Übersichtsseite

IB 1 Grundlagen

BWL Grundlagen 1.1

Grundlagen

Grundlagen Versicherung

Grundlagen

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Grundlagen Verpackungsdruck 1 an der Hochschule der Medien Stuttgart oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login