Audiotechnik an der Hochschule der Medien Stuttgart

Karteikarten und Zusammenfassungen für Audiotechnik an der Hochschule der Medien Stuttgart

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Audiotechnik an der Hochschule der Medien Stuttgart.

Beispielhafte Karteikarten für Audiotechnik an der Hochschule der Medien Stuttgart auf StudySmarter:

Wie ist der grundlegende Aufbau eines Eingangskanals eines Mischpults?

Beispielhafte Karteikarten für Audiotechnik an der Hochschule der Medien Stuttgart auf StudySmarter:

Was versteht man unter einem AUX-Send und wozu kann er genutzt werden?

Beispielhafte Karteikarten für Audiotechnik an der Hochschule der Medien Stuttgart auf StudySmarter:

Was versteht man unter einem INSERT und wozu kann dieser genutzt werden?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Audiotechnik an der Hochschule der Medien Stuttgart auf StudySmarter:

Aus welchen Elementen besteht die Eingangsstufe eines Mischpults?

Beispielhafte Karteikarten für Audiotechnik an der Hochschule der Medien Stuttgart auf StudySmarter:

Unterscheiden Sie AFP, PFL, MUTE, und SOLO und ihre Anwendungen 

Beispielhafte Karteikarten für Audiotechnik an der Hochschule der Medien Stuttgart auf StudySmarter:

Aus welchen Elementen besteht die Ausgangsstufe eines Mischpultkanals?

Beispielhafte Karteikarten für Audiotechnik an der Hochschule der Medien Stuttgart auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen einem VU-Meter und einem PPM?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Audiotechnik an der Hochschule der Medien Stuttgart auf StudySmarter:

Was ist der Vorteil einer symmetrischen Signalführung? Wie wird diese erreicht?

Beispielhafte Karteikarten für Audiotechnik an der Hochschule der Medien Stuttgart auf StudySmarter:

Erklären Sie den Unterschied zwischen symmetrischer und unsymmetrischer Signalführung

Beispielhafte Karteikarten für Audiotechnik an der Hochschule der Medien Stuttgart auf StudySmarter:

Welcher Einfluss hat der Querschnitt eines Lautsprecherkabels auf das Signal?

Beispielhafte Karteikarten für Audiotechnik an der Hochschule der Medien Stuttgart auf StudySmarter:

Wie unterscheiden sich Spannungsanpassung und Leistungsanpassung? Wo werden diese eingesetzt?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Audiotechnik an der Hochschule der Medien Stuttgart auf StudySmarter:

Welchen Einfluss haben schallharte Hindernisse auf das Schallfeld In Abhängigkeit von der reproduzierten Frequenzen?

Kommilitonen im Kurs Audiotechnik an der Hochschule der Medien Stuttgart. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Audiotechnik an der Hochschule der Medien Stuttgart auf StudySmarter:

Audiotechnik

Wie ist der grundlegende Aufbau eines Eingangskanals eines Mischpults?
Aufbau der 16 Kanäle identisch. Diese werden dann auf eine kleine Anzahl von Ausgängen zusammen in der Master Sektion (unten rechts) gemischt.
Signal kommt oben rein, geht durch alle Einstellungen von oben nach unten durch und dann unten am Fader wieder raus. Bevor es intern dann auf einer Sammelschiene zusammengemischt wird.
Gain: Aussteuerung wird geregelt. Unterschiedliche Pegel er Signale müssen angepasst werden.
Equalizier: Filter, womit Klangeigenschaften des <signals verändert werden können
Aux-Wege: Signale von <kanal zu sammeln. (Erste Sub-Mischung)
Panoramaregler: Die Lautstärkeverteilung eines Audiosignals wird auf zwei Kanäle geregelt.
Fader: Lautstärke

Audiotechnik

Was versteht man unter einem AUX-Send und wozu kann er genutzt werden?
Mit diesen Reglern, die pro Kanal meist mehrfach vorhanden sind, werden die Kanalsignale auf die AUX-Busse geleitet, das sind Signalwege, die einen separaten  Mixer-Ausgang haben. Damit werden Effektgeräte oder Monitoranlagen angesteuert. AUX-Send-Regler werden als Effekt-Sends, Foldback oder Cue-Sends bezeichnet.

Audiotechnik

Was versteht man unter einem INSERT und wozu kann dieser genutzt werden?
Es handelt sich um eine Schnittstelle. Das Eingangssignal des Kanalzugs kann an der Insert-Buchse (auch: am Insert) abgegriffen, bearbeitet und wieder  in den Kanalzug eingespeist werden. Sie wird in der Tonstudiotechnik hauptsächlich zum Einschleifen von Effekten verwendet, die das Signal vollständig  durchlaufen soll.
An einer bestimmten Stelle des Signalzugs, wird das Signal aufgetrennt, man kann es z.B. auf einen Regelverstärker schicken (Signal wird unterbrochen, externe Komponenten wird rein geschliffen) und dann wird das Ausgangssignal wieder zurückgeführt. Anwendung: Regelverstärker

Audiotechnik

Aus welchen Elementen besteht die Eingangsstufe eines Mischpults?
Gain
Equalizer AUX-Wege
Panorama
Mute
Routing
Fader

Audiotechnik

Unterscheiden Sie AFP, PFL, MUTE, und SOLO und ihre Anwendungen 
Mute: Ausgangssignal des Kanals wird stummgeschaltet (auch wenn der Fader auf der Position steht wird die Verbindung unterbrochen)

Solo: Über die Monitoring Sektion nur diesen einzigen Kanal abhören. (Bei einer Störung nützlich)

Pre-Fade-Listening: ist eine Funktion, um das Audiosignal an einem Mischpult vor em Fader abzuhören - also, bevor eine Pegeländerung durch en Fader stattfindet. der PFL-Knopf befindet sich an einem Hardware-Mischpult meistens direkt über dem Kanal-Fader. Das Audiosignal wird mit Vorverstärkung (Gain), Equalizer und Kompressor abgehört.

Post-Fader-Listening: Der sogenannte AFL-Modus (After -Fader -Listen) unterscheidet sich darin, dass das Signal erst Nach dem Fader abgegriffen wird. Der Kanal wird inklusive Pegeländerung durch den Fader auf dem Monitoring ausgegeben, die Hauptausgänge, AUC-Wege & Co. sind nicht betroffen.

45: Level Set LED

Audiotechnik

Aus welchen Elementen besteht die Ausgangsstufe eines Mischpultkanals?
Master
Monitoring und Sends/Returns für FX

Audiotechnik

Was ist der Unterschied zwischen einem VU-Meter und einem PPM?
VU: Skalierung in DB(Dezibel), VU bedeutet „mittelwert/effektivwert“ zeigt immer nur aktuellen Pegel am

PPM: „Peak Programm Meter“ eine Spannung wird angezeigt , integriert über die Zeit und als Dezibel angezeigt (schnelle Reaktionszeit, zeigt dadurch die Spitzenpegel an)

Audiotechnik

Was ist der Vorteil einer symmetrischen Signalführung? Wie wird diese erreicht?
Das Signal wird zweimal übertragen. Einmal im Original und einmal in der Phase gedreht.
Wenn eine Störung auftritt, taucht diese in beiden Leitungen auf die gleiche Art und Weise auf. Auf der Empfängerseite kann man nun das Phasengedrehte Signal erneut inveieren und dann mit dem Originalsignal aufaddieren. Dadurch löscht sich die Störung

Audiotechnik

Erklären Sie den Unterschied zwischen symmetrischer und unsymmetrischer Signalführung
Unsymmetrische Signalführung: Kabel mit zwei Leitern - eine Masse und eine Ader, dazwischen herrscht eine Wechselspannung. Das Signal wird einmal übertragen. Hierbei kann es zu Störungen kommen.

Symmetrische Signalführung:  Es gibt zwei Adern und eine Masse, dadurch wird das Signal zweimal übertragen, daher werden Störungen vermieden.

Audiotechnik

Welcher Einfluss hat der Querschnitt eines Lautsprecherkabels auf das Signal?
Der Strom kann besser fließen, je größer der Querschnitt des Kabels. Hat das Kabel einengrößeren Querschnitt hat es einen geringeren Widerstand, damit fällt weniger Spannung über das Kabel an und damit auch weniger Verlustleistung

Audiotechnik

Wie unterscheiden sich Spannungsanpassung und Leistungsanpassung? Wo werden diese eingesetzt?
Anpassung bezieht sich auf Eingang und Ausgang, was ist die Qulle was ist Senke
Wie verhalten sich Ausgangswiderstand zu Eingangswiderstand bzw. Impedanz

Leistungsanpassung gleicher Widerstand mit großem Stromfluss z.B. Kopfhörer oder Lautsprecher
spannungsanpassung ein kleiner Widerstand zu großem z.B bei Mikrofon

Audiotechnik

Welchen Einfluss haben schallharte Hindernisse auf das Schallfeld In Abhängigkeit von der reproduzierten Frequenzen?
Es kommt zur Reflexion, wenn Schall auf ein Hindernis stößt (Hindernis muss schwer genug sein, damit es selbst nicht schwingt = Schallhart)

Da Einfallswinkel = Ausfallwinkel funktioniert das Hindernis wie eine Art spiegel
Je nach Geometrie des Hindernisses kann die Reflexion gebündelt oder zerstreut verlaufen.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Audiotechnik an der Hochschule der Medien Stuttgart zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Audiotechnik an der Hochschule der Medien Stuttgart gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule der Medien Stuttgart Übersichtsseite

Technik

Technik

Geotechnik

Audio- und Videotechnik

AV technik

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Audiotechnik an der Hochschule der Medien Stuttgart oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login