A an der Hochschule Der Medien Stuttgart | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für A an der Hochschule der Medien Stuttgart

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen A Kurs an der Hochschule der Medien Stuttgart zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wofür sind Stäbchen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ca. 120 Mio. in der Netzhaut, 95% aller Sehzellen 
  • Hoch empfindlich für Helligkeitsunterschiede (Graustufen) 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der 6. Sinn?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Traditionell für die Fähigkeit, "übersinnliche" Dinge wahrzunehmen 
  • Inzwischen auch für weitere Sinne in der Tierwelt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Sinne benutzen wir im Umgang mit traditionellen Computern?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Eingabe: Tastatur, Touchscreen, Grafiktablett (Druckstärke)
  • Feedback/Ausgabe: Mechanische Schalter, vibrierende Maus/Controller, Force-Feedback Joystick, Braille-Display
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Wahrnehmungen gehören zum tasten, fühlen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Taktile Wahrnehmung (Oberflächensensibilität)
  • Kinästhetische Wahrnehmung/Propriozeption (Tiefensensibilität)
  • Temperaturwahrnehmung
  • Schmerzwahrnehmung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aus was besteht der Nahsinn?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Tasten, fühlen (haptisch)
  • Schmecken (gustatorisch)
  • Riechen (olfaktorisch)
  • Gleichgewichtssinn (vestibular) 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was passiert mit den Augen bei einem entfernten Objekt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • entspannte Muskeln
  • Ferngrenze -> altersabhängig
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Der Gleichgewichtssinn...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • liegt im Ohr
  • ist eng mit visueller Wahrnehmung gekoppelt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wofür sind Zapfen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


  • Ca. 6 Mio. in der Netzhaut, 5% aller Sehzellen 
  • Farbsehen, drei Typen für unterschiedliche Licht-Frequenzen 
  • Rot, lange Wellenlänge (L)
  • Grün, mittlere Wellenlänge (M) 
  • Blau, kurze Wellenlänge (S)
  • Weniger lichtempfindlich als Stäbchen 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was passiert mit den Augen bei einem nahen Objekt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ringmuskel wird angespannt
  • Nahgrenze --> altersabhängig
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aus was besteht der Fernsinn?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • sehen (visuell)
  • hören (auditiv)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Akkommodation?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Straffung/Verdickung  der Linse, durch Ringmuskel gesteuert

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Helligkeiten über fünf Größenordnungen (1:100.000),...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

...allerdings nicht gleichzeitig (d.h. auf einen Blick)

Lösung ausblenden
  • 32741 Karteikarten
  • 884 Studierende
  • 26 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen A Kurs an der Hochschule der Medien Stuttgart - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wofür sind Stäbchen?

A:
  • Ca. 120 Mio. in der Netzhaut, 95% aller Sehzellen 
  • Hoch empfindlich für Helligkeitsunterschiede (Graustufen) 
Q:

Was ist der 6. Sinn?

A:
  • Traditionell für die Fähigkeit, "übersinnliche" Dinge wahrzunehmen 
  • Inzwischen auch für weitere Sinne in der Tierwelt
Q:

Welche Sinne benutzen wir im Umgang mit traditionellen Computern?

A:
  • Eingabe: Tastatur, Touchscreen, Grafiktablett (Druckstärke)
  • Feedback/Ausgabe: Mechanische Schalter, vibrierende Maus/Controller, Force-Feedback Joystick, Braille-Display
Q:

Welche Wahrnehmungen gehören zum tasten, fühlen?

A:
  • Taktile Wahrnehmung (Oberflächensensibilität)
  • Kinästhetische Wahrnehmung/Propriozeption (Tiefensensibilität)
  • Temperaturwahrnehmung
  • Schmerzwahrnehmung 
Q:

Aus was besteht der Nahsinn?

A:
  • Tasten, fühlen (haptisch)
  • Schmecken (gustatorisch)
  • Riechen (olfaktorisch)
  • Gleichgewichtssinn (vestibular) 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was passiert mit den Augen bei einem entfernten Objekt?

A:
  • entspannte Muskeln
  • Ferngrenze -> altersabhängig
Q:

Der Gleichgewichtssinn...

A:
  • liegt im Ohr
  • ist eng mit visueller Wahrnehmung gekoppelt
Q:

Wofür sind Zapfen?

A:


  • Ca. 6 Mio. in der Netzhaut, 5% aller Sehzellen 
  • Farbsehen, drei Typen für unterschiedliche Licht-Frequenzen 
  • Rot, lange Wellenlänge (L)
  • Grün, mittlere Wellenlänge (M) 
  • Blau, kurze Wellenlänge (S)
  • Weniger lichtempfindlich als Stäbchen 


Q:

Was passiert mit den Augen bei einem nahen Objekt?

A:
  • Ringmuskel wird angespannt
  • Nahgrenze --> altersabhängig
Q:

Aus was besteht der Fernsinn?

A:
  • sehen (visuell)
  • hören (auditiv)
Q:

Was ist Akkommodation?

A:

Straffung/Verdickung  der Linse, durch Ringmuskel gesteuert

Q:

Helligkeiten über fünf Größenordnungen (1:100.000),...

A:

...allerdings nicht gleichzeitig (d.h. auf einen Blick)

A

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang A an der Hochschule der Medien Stuttgart

Für deinen Studiengang A an der Hochschule der Medien Stuttgart gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten A Kurse im gesamten StudySmarter Universum

M&A

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
a

Schiller International University, American College of Switzerland

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden A
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen A