BWL Klausur an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit

Karteikarten und Zusammenfassungen für BWL Klausur an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs BWL Klausur an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit.

Beispielhafte Karteikarten für BWL Klausur an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit auf StudySmarter:

In einer Kommanditgesellschaft ist der Kommanditist Vollhafter und der Komplementär Teilhafter

Beispielhafte Karteikarten für BWL Klausur an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit auf StudySmarter:

Erklären Sie die 2 Ausprägungen des Wirtschaftlichkeitsprinzip und nennen Sie je ein Beispiel!

Beispielhafte Karteikarten für BWL Klausur an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit auf StudySmarter:

Zu den Elementarfaktoren gehören Betriebsmittel, Betriebsstoffe, Arbeitsleistungen und Werkzeuge

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BWL Klausur an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit auf StudySmarter:

Die Aufnahme eines Kredites ist eine konstitutive Entscheidung

Beispielhafte Karteikarten für BWL Klausur an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit auf StudySmarter:

Der Marketing Mix besteht aus Produktpolitik, Distributionspolitik, Preispolitik und Personalpolitik

Beispielhafte Karteikarten für BWL Klausur an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit auf StudySmarter:

Unter Sachinvestitionen versteht man z.B. den Erwerb von Wertpapieren

Beispielhafte Karteikarten für BWL Klausur an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit auf StudySmarter:

Was ist ein Öffentlicher Betrieb?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BWL Klausur an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit auf StudySmarter:

Nike bietet jetzt auch Handys an

Beispielhafte Karteikarten für BWL Klausur an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit auf StudySmarter:

Die Amortisationsrechnung gehört zu den statistischen Verfahren der Investitionsrechnung

Beispielhafte Karteikarten für BWL Klausur an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit auf StudySmarter:

Was ist die Aufgabe der Rechtsformwahl und was sind mögliche Anlässe für eine Rechtsformwahlentscheidung?

Beispielhafte Karteikarten für BWL Klausur an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit auf StudySmarter:

Was sind Konstitutive Entscheidungen?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BWL Klausur an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit auf StudySmarter:

Was kennzeichnet eine Einzelunternehmung?

Kommilitonen im Kurs BWL Klausur an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für BWL Klausur an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit auf StudySmarter:

BWL Klausur

In einer Kommanditgesellschaft ist der Kommanditist Vollhafter und der Komplementär Teilhafter

Falsch

BWL Klausur

Erklären Sie die 2 Ausprägungen des Wirtschaftlichkeitsprinzip und nennen Sie je ein Beispiel!

Maximumprinzip (Ergiebigkeitsprinzip): Mit den gegebenen Mitteln den maximalen Erfolg erzielen.

Bsp.: Mit 50 Euro so viel wie möglich einkaufen


Minimumprinzip (Sparsamkeitsprinzip): Ein vorgegebenes Ziel mit dem minimalen Aufwand erzielen

Bsp.: Für den Wocheneinkauf mit so wenig Geld wie möglich die nötigsten Lebensmittel einkaufen

BWL Klausur

Zu den Elementarfaktoren gehören Betriebsmittel, Betriebsstoffe, Arbeitsleistungen und Werkzeuge

Falsch

BWL Klausur

Die Aufnahme eines Kredites ist eine konstitutive Entscheidung

Richtig

BWL Klausur

Der Marketing Mix besteht aus Produktpolitik, Distributionspolitik, Preispolitik und Personalpolitik

Falsch

BWL Klausur

Unter Sachinvestitionen versteht man z.B. den Erwerb von Wertpapieren

Falsch

BWL Klausur

Was ist ein Öffentlicher Betrieb?

Stadtwerk Spandau

BWL Klausur

Nike bietet jetzt auch Handys an

Produktpolitik

BWL Klausur

Die Amortisationsrechnung gehört zu den statistischen Verfahren der Investitionsrechnung

Richtig

BWL Klausur

Was ist die Aufgabe der Rechtsformwahl und was sind mögliche Anlässe für eine Rechtsformwahlentscheidung?

Die Aufgabe der Rechtsformwahl ist es: den bestmöglichen Ausgleich zwischen unternehmerischem Oberziel (z.B. langfristige Gewinnmaximierung) und Merkmalen der jeweiligen Rechtsform zu finden


Mögliche Anlässe für eine Rechtsformwahlentscheidung sind: Gründung, Umwandlung, Zusammenschluss von Unternehmen

BWL Klausur

Was sind Konstitutive Entscheidungen?

Es sind Führungsentscheidungen, welche einmalig oder selten getroffen werden, schwer und häufig nur mit hohen Kosten rückgängig zu machen sind und von großer Bedeutung für das Unternehmen sind

BWL Klausur

Was kennzeichnet eine Einzelunternehmung?

Akteur: Kaufleute


Zweck: auf Dauer angelegt, mit Gewinnerzielungsabsicht


Haftung: unbeschränkt persönlich


Leitung: Eigentümer allein


Gewinnaufteilung: Eigentümer allein


Finanzierung: Selbst oder auch stiller Teilhaber


Informationspflichten: wenig

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für BWL Klausur an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang BWL Klausur an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule der Bundesagentur für Arbeit Übersichtsseite

Soziologie

1. Trimester Volkswirtschaftslehre

Integraion 1. Trimester Prüfung

Recht Klausur (1)

Statistik Grundlagen

Statistik

VWL Klausur (1)

Integration Klausur (1)

BWL Prüfung

VWL Makroökonomie

Integration

1. Trimester Rechtswissenschaften

Psychologie

Personalmanagement

klausur an der

Universität des Saarlandes

BWL-Klausur an der

Technische Hochschule Bingen

BWL klausur an der

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Klausur an der

Fliedner Fachhochschule

Klausur BS an der

Hochschule Kaiserslautern

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch BWL Klausur an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule der Bundesagentur für Arbeit Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für BWL Klausur an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards