Fertigungstechnik Grundlagen an der Hochschule Darmstadt

Karteikarten und Zusammenfassungen für Fertigungstechnik Grundlagen an der Hochschule Darmstadt

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Fertigungstechnik Grundlagen an der Hochschule Darmstadt.

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik Grundlagen an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Was sind die Aufgabe der Fertigungstechnik?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik Grundlagen an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Wie sind Fertigungsverfahren zu wählen? 

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik Grundlagen an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Was sind die Bewertungskriterien bei der Verfahrensauswahl?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik Grundlagen an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Was ist die Definition der Qualität nach DIN 55350?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik Grundlagen an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Wie lautet die Definition der Werkstückqualität?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik Grundlagen an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Oberflächengüte: Was versteht man unter Welligkeit?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik Grundlagen an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Oberflächengüte: Was versteht man unter Rauheit?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik Grundlagen an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Was ist die Ursache von Welligkeit?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik Grundlagen an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Was ist die Ursache von Rauheit?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik Grundlagen an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Wie lang ist der Tastweg beim messen der Oberflächengüte?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik Grundlagen an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Was beschreibt die Rautiefe Rz?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik Grundlagen an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Was beschreibt der Mittelrauwert Ra?

Kommilitonen im Kurs Fertigungstechnik Grundlagen an der Hochschule Darmstadt. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik Grundlagen an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Fertigungstechnik Grundlagen

Was sind die Aufgabe der Fertigungstechnik?
  • Wirtschaftliche Herstellung eines vorgegebenen Werkstücks
  • Einhaltung der in den Konstruktionsunterlagen vorgegebenen Anweisungen 

Fertigungstechnik Grundlagen

Wie sind Fertigungsverfahren zu wählen? 
-ausreichender Ausbringung und Qualität bei minimalen Kosten, unter ergonomischen und umweltverträglichen Bedingungen gefertigt werden können.
-Betrachtet werden muss  immer die gesamte Fertigungskette

Fertigungstechnik Grundlagen

Was sind die Bewertungskriterien bei der Verfahrensauswahl?
  • Produktbezogene Kriterien (kann ich die Geometrie herstellen?)
  •  Verfahrensbezogene Kriterien (Stückleistung je Zeiteinheit, Automatisierbarkeit)
  • Wirtschaftliche Kriterien (Rentabilität)
  • Umwelttechnische und soziale Kriterien (Arbeitsschutz)

Fertigungstechnik Grundlagen

Was ist die Definition der Qualität nach DIN 55350?
Qualität wird definiert als die Beschaffenheit einer Einheit bezüglich ihrer Eignung, festgelegte und vorausgesetzte Erfordernisse zu erfüllen

Fertigungstechnik Grundlagen

Wie lautet die Definition der Werkstückqualität?
  1. Maßgenauigkeit (angegebenen Nennmaß und die Lage des Toleranzfeldes zum Nennmaß. )
  2.  Formgenauigkeit (idealen Geradheit, Ebenheit, Rundheit, Zylinderform, Linienform oder Flächenform. )
  3. Lagegenauigkeit (Begrenzt die zulässige Abweichung von der geometrisch idealen Lage )
  4. Oberflächengüte (Feingestalt der Oberfläche in Form von Welligkeit und Rauheit. )

Fertigungstechnik Grundlagen

Oberflächengüte: Was versteht man unter Welligkeit?
Welligkeit ist eine periodisch auftretende langwellige Gestaltsabweichung

Fertigungstechnik Grundlagen

Oberflächengüte: Was versteht man unter Rauheit?
Rauheit bezeichnet eine wiederkehrende kurzwellige Gestaltsabweichung

Fertigungstechnik Grundlagen

Was ist die Ursache von Welligkeit?
Entsteht durch Schwingungen der am Fertigungsprozess beteiligten Elemente, d.h. Werkstück, Werkzeug, Maschine,…

Fertigungstechnik Grundlagen

Was ist die Ursache von Rauheit?
Entsteht bei zerspanenden Bearbeitungsprozessen durch unmittelbare Einwirkung der Werkzeugschneide, durch Geometrie des Werkzeuges und die Art der Spanbildung

Fertigungstechnik Grundlagen

Wie lang ist der Tastweg beim messen der Oberflächengüte?
15-20mm

Fertigungstechnik Grundlagen

Was beschreibt die Rautiefe Rz?
  • Summe aus dem höchsten (Profilspitze) und dem tiefsten (Profilriefe) innerhalb einer Einzelmessstrecke Lr.
  • Die Messstrecke wird in 5 Einzelmessstrecken unterteilt.

Fertigungstechnik Grundlagen

Was beschreibt der Mittelrauwert Ra?
Arithmetisches Mittel wird aus der Einzelmessstrecke gezogen und ergibt eine mittlere Abweichung des Profils. 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Fertigungstechnik Grundlagen an der Hochschule Darmstadt zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Fertigungstechnik Grundlagen an der Hochschule Darmstadt gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Darmstadt Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Fertigungstechnik Grundlagen an der Hochschule Darmstadt oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards