Externes Rechnungswesen an der Hochschule Darmstadt

Karteikarten und Zusammenfassungen für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Darmstadt

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Externes Rechnungswesen an der Hochschule Darmstadt.

Beispielhafte Karteikarten für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Einnahme dann Einzahlung aber kein Ertrag

Beispielhafte Karteikarten für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Wie sieht eine Eröffnungsbilanz aus?

Beispielhafte Karteikarten für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Ausgabe kein Aufwand

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Darauf musst du aber Achten bei Einnahme/Einzahlung und Ausgabe/Auszahlung !!!!!

Beispielhafte Karteikarten für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Was ist eine Methode Gewinn zu ermitteln?

Beispielhafte Karteikarten für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Handelsrechtliche Vorschriften

Beispielhafte Karteikarten für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Wie wirken sich Erfolgswirsame Geschäftsvorfälle auf das EK aus? 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Für was sind GuV Konten und für was sind SBK Konten?

Beispielhafte Karteikarten für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Was zeigt der Saldo des GuV Kontos auf?

Beispielhafte Karteikarten für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Wie zeichnen sich Erfolgswirksame Geschäftsvorfälle aus?

Beispielhafte Karteikarten für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Was ist das Ziel eines Unternehmers 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

EK-Veränderungen sind Konsequenz aus dem...

Kommilitonen im Kurs Externes Rechnungswesen an der Hochschule Darmstadt. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Externes Rechnungswesen

Einnahme dann Einzahlung aber kein Ertrag

Einnahme dann Einzahlung aber kein Ertrag

Nicht jede Einnahme bzw. Einzahlung ist notwendigerweise ein Ertrag.

Externes Rechnungswesen

Wie sieht eine Eröffnungsbilanz aus?

• Zuerst werden die Anfangsbestände der Eröffnungsbilanz auf die aktiven und passiven
Bestandskonten übernommen.
• Danach werden die laufenden Geschäftsvorfälle im Jahresverlauf kontinuierlich verbucht.
Wenn dabei Sachverhalte auftreten, für die noch kein Konto existiert, werden neue Be-
stands und/oder Erfolgskonten angelegt.
• Bei aktiven Bestandskonten stehen die Anfangsbestände und Zugänge im Soll, die Ab-
gänge im Haben. Bei passiven Bestandskonten stehen die Anfangsbestände und Zugänge
im Haben, die Abgänge im Soll. Bei Erfolgskonten gibt es keine Anfangsbestände, die
Aufwendungen werden im Soll gebucht, die Erträge im Haben.

Externes Rechnungswesen

Ausgabe kein Aufwand

E liegt eine erfolgsneutrale Bilanzverlängerung vor, denn einerseits haben wir zwar einen
PKW, dafür haben wir auf der anderen Seite aber auch Schulden, die zu einem Geldabfluss
führen müssen, wenn die Rechnung beglichen wird (=> dann wieder Bilanzverkürzung). Es
handelt sich um eine Ausgabe (Verbindlichkeiten nehmen zu); bei Zahlung der Rechnung
handelt es sich um eine Auszahlung.

Externes Rechnungswesen

Darauf musst du aber Achten bei Einnahme/Einzahlung und Ausgabe/Auszahlung !!!!!

Umgekehrt muss nicht jede Einnahme/Einzahlung oder Ausgabe/Auszahlung ihre Ursache in
einem Ertrag oder Aufwand haben.

Externes Rechnungswesen

Was ist eine Methode Gewinn zu ermitteln?

Vergleich des EK zwischen Bilanzstichtagen 

Externes Rechnungswesen

Handelsrechtliche Vorschriften

HGB = Gesetz, das u.a. spezielle Regeln für Kaufleute enthält.

Kaufleute = Unternehmer, 

die ein Handelsgewerbe betreiben, das einen in kaufmännischer Art und Weise
eingerichteten Geschäftsbetrieb erfordert (§ 1 HGB)


Außerdem sind Handelsgesellschaften (OHG,
KG, Aktiengesellschaft, GmbH etc.) Kaufleute.

Externes Rechnungswesen

Wie wirken sich Erfolgswirsame Geschäftsvorfälle auf das EK aus? 

Sie wirken sich unmittelbar darauf aus

Externes Rechnungswesen

Für was sind GuV Konten und für was sind SBK Konten?

auf den GuV Konten werden Die Erfolgs- und Ertragskonten übertragen und auf den SBK Konten werden die Bestandskonten übetragen

Externes Rechnungswesen

Was zeigt der Saldo des GuV Kontos auf?

Es zeigt die Differenz zwischen Erträgen und Aufwendungen des abgelaufenen Jahres and & wird auf das EK in der Bilanz abgeschlossen 

Externes Rechnungswesen

Wie zeichnen sich Erfolgswirksame Geschäftsvorfälle aus?

Sie zeichnen sich aus, indem ein aktives oder passives Bestandskonto gemehrt oder gemindert wird, während die Gegenbuchung das EK mehrt/mindert, andere Bestandskonten also tangiert sind

Externes Rechnungswesen

Was ist das Ziel eines Unternehmers 

Ziel = Gewinne zu erzielen, Eigenkapital zu mehren 

Externes Rechnungswesen

EK-Veränderungen sind Konsequenz aus dem...

Erfolgs der Unternehmertätigkeit. Daneben können aber auch EK-Veränderungen vorkommen, die ihre Ursache in Einlagen oder  Entnahmen durch den/die Unternehmenseigner haben 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Darmstadt zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Externes Rechnungswesen an der Hochschule Darmstadt gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Darmstadt Übersichtsseite

NeupuM.3

NeupuM.4

Marketing

Wimpu

Organisation und Management

Grundlagen der Wirtschaftspsychologie

Econ 101

Consumer Insights

Beteiligungs- & Konzerncontrolling

ABWL

Externes Rechnungswesen (ww) an der

Hochschule Kaiserslautern

Externes Rechnungswesen 2 an der

Hochschule für angewandtes Management

externes Rechnungswesen an der

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

externes rechnungswesen an der

Universität Mannheim

Internes- & Externes Rechnungswesen an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Externes Rechnungswesen an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Darmstadt Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Externes Rechnungswesen an der Hochschule Darmstadt oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards