Einführung In Den Journalismus an der Hochschule Darmstadt | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Einführung in den Journalismus an der Hochschule Darmstadt

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Einführung in den Journalismus Kurs an der Hochschule Darmstadt zu.

TESTE DEIN WISSEN
Definiton Journalismus
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Journalismus recherchiert, selektiert und präsentiert Themen, die neu, relevant und faktisch sind. Er stellt eine Öffentlichekeit her, indem er die Gesellschaft beobachtet. Zudem dient er als Orientierung da.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definition LpN/LpA
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Leser pro Nummer / Leser pro Ausgabe Alle, die mit einer Ausgabe eienr Zeitung kontakt haben
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche sind die zwei Möglichkeiten, um zu einer Hypothese zu gelangen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Induktiv: Anhand von Beobachtungen eine These aufstellen Deduktiv: Zuerst eine These aufstellen und anschließend nach Beobachtungen suchen, die die These stützen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie entsteht eine offene Gesellschaft?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Freie Medien, Demokatie, Menschenrechte, Rechtssaatlichkeit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definition Journalistik
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Journalistik ist die Wissenschaft vom Journalismus. - Ausbildungsmodell für Journalisten - Forschungszweig über Journalisten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Normenkontext erläutern
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Gesetzliche und politische Rahmenbedinungen, je nach Land unterschiedlich - Kultureller und Historischer Hintergrund
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Kontext des Publikums erläutern
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Auflagen, Quoten, Reichweite - Qualitative Erwartungen, Wünsche
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Organisationskontext erläutern
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Je nachdem ob man bei einem öffentlichen-rechtlichen oder Privatwirtschaftlichen Sender tätig ist, gelten andere Richtlinien und Möglichkeiten - Möglichkeiten, Richtlinien, Unternehmsgröße
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Kontext der Medienprodukte und Routinen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Mediale (TV, Hörfunk, Internet) - Ressorts (Politik, Sport) - Darstellungsform (Nachricht, Reportage)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche sind die 3 weiteren Methoden zur Forschung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Befragung 2. Beobachtung 3. Inhaltsanalyse
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die Fünf Ebenen des Journalismus
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Normenkontext 2. Kontext des Publikums 3. Organisationskontext 4. Kontext der Medienprodukte und Routinen 5. Rollenkontext
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definition Markanteil
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Anteil einer Senduung am Zuschauermarkt in Prozent
Lösung ausblenden
  • 26536 Karteikarten
  • 972 Studierende
  • 15 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Einführung in den Journalismus Kurs an der Hochschule Darmstadt - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Definiton Journalismus
A:
Journalismus recherchiert, selektiert und präsentiert Themen, die neu, relevant und faktisch sind. Er stellt eine Öffentlichekeit her, indem er die Gesellschaft beobachtet. Zudem dient er als Orientierung da.
Q:
Definition LpN/LpA
A:
Leser pro Nummer / Leser pro Ausgabe Alle, die mit einer Ausgabe eienr Zeitung kontakt haben
Q:
Welche sind die zwei Möglichkeiten, um zu einer Hypothese zu gelangen?
A:
Induktiv: Anhand von Beobachtungen eine These aufstellen Deduktiv: Zuerst eine These aufstellen und anschließend nach Beobachtungen suchen, die die These stützen
Q:
Wie entsteht eine offene Gesellschaft?
A:
Freie Medien, Demokatie, Menschenrechte, Rechtssaatlichkeit
Q:
Definition Journalistik
A:
Journalistik ist die Wissenschaft vom Journalismus. - Ausbildungsmodell für Journalisten - Forschungszweig über Journalisten
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Normenkontext erläutern
A:
- Gesetzliche und politische Rahmenbedinungen, je nach Land unterschiedlich - Kultureller und Historischer Hintergrund
Q:
Kontext des Publikums erläutern
A:
- Auflagen, Quoten, Reichweite - Qualitative Erwartungen, Wünsche
Q:
Organisationskontext erläutern
A:
- Je nachdem ob man bei einem öffentlichen-rechtlichen oder Privatwirtschaftlichen Sender tätig ist, gelten andere Richtlinien und Möglichkeiten - Möglichkeiten, Richtlinien, Unternehmsgröße
Q:
Kontext der Medienprodukte und Routinen
A:
- Mediale (TV, Hörfunk, Internet) - Ressorts (Politik, Sport) - Darstellungsform (Nachricht, Reportage)
Q:
Welche sind die 3 weiteren Methoden zur Forschung?
A:
1. Befragung 2. Beobachtung 3. Inhaltsanalyse
Q:
Nenne die Fünf Ebenen des Journalismus
A:
1. Normenkontext 2. Kontext des Publikums 3. Organisationskontext 4. Kontext der Medienprodukte und Routinen 5. Rollenkontext
Q:
Definition Markanteil
A:
Anteil einer Senduung am Zuschauermarkt in Prozent
Einführung in den Journalismus

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Einführung in den Journalismus an der Hochschule Darmstadt

Für deinen Studiengang Einführung in den Journalismus an der Hochschule Darmstadt gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Einführung in den Journalismus Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Einführung in den FSP kmE

Universität zu Köln

Zum Kurs
Einführung Journalismus

Westfälische Hochschule

Zum Kurs
Einführung Journalismus

Westfälische Hochschule

Zum Kurs
Einführung in dei WI

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
Einführung Tourismus

Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Einführung in den Journalismus
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Einführung in den Journalismus