BWL an der Hochschule Darmstadt

Karteikarten und Zusammenfassungen für BWL an der Hochschule Darmstadt

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs BWL an der Hochschule Darmstadt.

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

max prinzip

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Marktwirschaft Unternehmung

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Produktivität rechnen

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

produktionsfaktoren

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Produktion

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Absatzmarkt

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

was ist ein Betrieb

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Wirtschaftseinfeiten

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Öffentliche Betriebe


Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Liquidität

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

aus welchen Teilen wird ein Betrieb abgebildet?

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

Beschaffungsmarkt

Kommilitonen im Kurs BWL an der Hochschule Darmstadt. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der Hochschule Darmstadt auf StudySmarter:

BWL

max prinzip

bei einem Faktoreinsatz (Input,Aufwand)

ist eine größtmögliche Gütermenge zu erwirtschaften

W=ist Leistung/ soll Leistung   

Soll Leistung>Ist Leistung

BWL

Marktwirschaft Unternehmung

  • Autonomieprinzip
  • Gewinnmaximierung
  • Prinzip der Privateneigenturm

BWL

Produktivität rechnen

mengenmäßiger Output/mengenmäßiger Input

BWL

produktionsfaktoren

  1. Arbeit
  2. Betriebsmittel
  3. Werkstoffe


BWL

Produktion

kombination der Produktonsfaktoren

BWL

Absatzmarkt

Hier werden die Produkte/Dienstleistungen an private Haushalte oder betriebliche Abnehmer abgesetzt

BWL

was ist ein Betrieb

planvoll orgoniesierte Wirtschaftseinheit, in der Produktionfaktoren kombiniert werden, um Güter & Dienstleistungen herszustell & absetzen

BWL

Wirtschaftseinfeiten

  1. öffentliche Haushalten
  2. Privat Haushalt
  3. Betriebe-   Unternehmen   und Öffentliche Betriebe

BWL

Öffentliche Betriebe


stehen nicht nach Gewinn "Nono Profit"

arbeiten nach 

  1. Kostendeckung(Kindergarten, stad.Wasserwerk)
  2. Zuschussprinzip (Theater, Museen, Soz einrichtungen)

BWL

Liquidität

  • Fähigkeit eines Unternehmens, seine Zahlungsverpflichtungen fristgerecht zu erfüllen
  • 2. flüssige Mittel (wie Bargeld, Bankguthaben o. Ä.)


BWL

aus welchen Teilen wird ein Betrieb abgebildet?

Beschaffungs-, Absatz-, Kapitalmarkt sowie Staat

BWL

Beschaffungsmarkt

hier erwirbt der Betrieb die Produktionsfaktoren

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für BWL an der Hochschule Darmstadt zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang BWL an der Hochschule Darmstadt gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Darmstadt Übersichtsseite

optische netze

Technische Mechanik

Projektmanagment

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für BWL an der Hochschule Darmstadt oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards