176 Biologie an der Hochschule Darmstadt | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für 176 Biologie an der Hochschule Darmstadt

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen 176 Biologie Kurs an der Hochschule Darmstadt zu.

TESTE DEIN WISSEN

Genotyp

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

gesamte genetische Anlagen eines Organismus

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Anheften und Injektion viraler DNA in Bakterium

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Schwanzfasern setzen an Bakterienoberfläche an
  2. Schwanzstifte binden an Rezeptoren der Bakterienoberfläche
  3. Genom wird injiziert; Leere Hülle bleibt zurück
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind psychrophile Mikroorganismen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mikroorganismen mit niedrigem Temperaturoptimum

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne 3 Funktionen der Cytoplasmamembran

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Permeabilitätsbarriere

(selektive Barriere für Stofftransport)

- Proteinverankerung

(z.B. Tunnelproteine)

- Energiekonservierung

(Erzeugung/Verbrauch protonenmotorischer Kraft)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Systematik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hierarchische Ordnung der Lebewesen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Phylogenie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Einordnung in Stammbäume anhand genotypischer Merkmale

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Phänotyp

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

gesamte äußere Merkmale eines Organismus


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Taxonomie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Beschreiben & Ordnen der Artenvielfalt nach bestimmten Kriterien

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Biozönose

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Lebensgemeinschaft eines Ökosystems
  • Biotische Faktoren
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Ökosystem

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gemeinschaft lebender Organismen und ihre unbelebte Umwelt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Replikation eines bakteriellen Virus

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Anheftung
  2. Injektion viraler DNA
  3. Synthese viraler Nucleinsäuren und Proteinen
  4. Strukturaufbau neuer Viren
  5. Zelllyse und Freisetzung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unterschied Gram+/- Zellwand

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gram+

  • dicke Zellwand, mehrere Peptidoklykanschichten
  • Lipoteichonsäuren für Adhärenz

Gram-

  • dünne Zellwand; einzelne (o. dünne) Peptidoglykanschicht
  • äußere Membran mit LPS (Endotoxine)
Lösung ausblenden
  • 26297 Karteikarten
  • 964 Studierende
  • 15 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen 176 Biologie Kurs an der Hochschule Darmstadt - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Genotyp

A:

gesamte genetische Anlagen eines Organismus

Q:

Anheften und Injektion viraler DNA in Bakterium

A:
  1. Schwanzfasern setzen an Bakterienoberfläche an
  2. Schwanzstifte binden an Rezeptoren der Bakterienoberfläche
  3. Genom wird injiziert; Leere Hülle bleibt zurück
Q:

Was sind psychrophile Mikroorganismen?

A:

Mikroorganismen mit niedrigem Temperaturoptimum

Q:

Nenne 3 Funktionen der Cytoplasmamembran

A:

- Permeabilitätsbarriere

(selektive Barriere für Stofftransport)

- Proteinverankerung

(z.B. Tunnelproteine)

- Energiekonservierung

(Erzeugung/Verbrauch protonenmotorischer Kraft)

Q:

Definition Systematik

A:

Hierarchische Ordnung der Lebewesen

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Definition Phylogenie

A:

Einordnung in Stammbäume anhand genotypischer Merkmale

Q:

Definition Phänotyp

A:

gesamte äußere Merkmale eines Organismus


Q:

Definition Taxonomie

A:

Beschreiben & Ordnen der Artenvielfalt nach bestimmten Kriterien

Q:

Definition Biozönose

A:
  • Lebensgemeinschaft eines Ökosystems
  • Biotische Faktoren
Q:

Definition Ökosystem

A:

Gemeinschaft lebender Organismen und ihre unbelebte Umwelt

Q:

Replikation eines bakteriellen Virus

A:
  1. Anheftung
  2. Injektion viraler DNA
  3. Synthese viraler Nucleinsäuren und Proteinen
  4. Strukturaufbau neuer Viren
  5. Zelllyse und Freisetzung
Q:

Unterschied Gram+/- Zellwand

A:

Gram+

  • dicke Zellwand, mehrere Peptidoklykanschichten
  • Lipoteichonsäuren für Adhärenz

Gram-

  • dünne Zellwand; einzelne (o. dünne) Peptidoglykanschicht
  • äußere Membran mit LPS (Endotoxine)
176 Biologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang 176 Biologie an der Hochschule Darmstadt

Für deinen Studiengang 176 Biologie an der Hochschule Darmstadt gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten 176 Biologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Biologie 1

Universität zu Lübeck

Zum Kurs
Biologie 1

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Zum Kurs
Biologie 1

Hochschule Coburg

Zum Kurs
Biologie 1

Technische Hochschule Mittelhessen

Zum Kurs
Biologie 1

Universität Hamburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden 176 Biologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen 176 Biologie