136 Baustoffkunde an der Hochschule Darmstadt | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für 136 Baustoffkunde an der Hochschule Darmstadt

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen 136 Baustoffkunde Kurs an der Hochschule Darmstadt zu.

TESTE DEIN WISSEN
Gipsbrennen im Niedrigtemp.-bereich
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
(ab 100°C)
Entstehung Alpha-Halbhydrat oder Beta-Halbhydrat
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Festigkeitsentwicklung Zement
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Hohe Anfangsfestigkeit: R
Normale Anfangsfestigkeit: N
Niedrige Anfangsfestigkeit (nur CEM III) L
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Schrumpfen, Treiben
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Volumenänderung durch eine chemische Reaktion
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
REA-Gips
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
aus Rauchgasentschwefelunganlage (Nebenprodukt)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Hydraulische Kalke
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Hergestellt aus Kalkmergel
Hydraulische Erhärtung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Zementarten
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
CEM I: Portlandzementklinker
CEM II: Portlandkompositzement (Portlandzementklinker + Zumahlstoffe)
CEM III: Hochofenzement (Portlandzementklinker + Hüttensand)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Feuchtegehalt
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Masse Wasser im Baustoff bezogen auf die Baustoffmasse 
oder
Volumen Wasser im Baustoff bezogen auf Baustoffvolumen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Porenstrukturarten
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kapillarporen (durchströmbar)
Zellporen (geschlossen, nicht füllbar)
Haufwerksporen (beim Schüttvorgang entstehendes Zwischenkornvolumen)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Relaxation
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Abnahme der Spannung bei konstanter Verformung (zeit- und temperaturabhängig)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Gips
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Monomineralgestein
wasserhaltiges Calciumsulfat: CaSo4 * 2 H2O
brennt bei niedrigen Temp., wird nach dem Anrühren in kurzer Zeit fest 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Alpha-Halbhydrat
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
nasses Brennen unter Dampfeinwirkung --> dichte, kristalline Form und hohe Festigkeit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Anwendung schwere Gesteinskörnung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wenn hohes Eigengewicht des Bauteils gefordert ist
und in Strahlenschutzbeton
Lösung ausblenden
  • 26536 Karteikarten
  • 972 Studierende
  • 15 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen 136 Baustoffkunde Kurs an der Hochschule Darmstadt - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Gipsbrennen im Niedrigtemp.-bereich
A:
(ab 100°C)
Entstehung Alpha-Halbhydrat oder Beta-Halbhydrat
Q:
Festigkeitsentwicklung Zement
A:
Hohe Anfangsfestigkeit: R
Normale Anfangsfestigkeit: N
Niedrige Anfangsfestigkeit (nur CEM III) L
Q:
Schrumpfen, Treiben
A:
Volumenänderung durch eine chemische Reaktion
Q:
REA-Gips
A:
aus Rauchgasentschwefelunganlage (Nebenprodukt)

Q:
Hydraulische Kalke
A:
Hergestellt aus Kalkmergel
Hydraulische Erhärtung
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Zementarten
A:
CEM I: Portlandzementklinker
CEM II: Portlandkompositzement (Portlandzementklinker + Zumahlstoffe)
CEM III: Hochofenzement (Portlandzementklinker + Hüttensand)
Q:
Feuchtegehalt
A:
Masse Wasser im Baustoff bezogen auf die Baustoffmasse 
oder
Volumen Wasser im Baustoff bezogen auf Baustoffvolumen
Q:
Porenstrukturarten
A:
Kapillarporen (durchströmbar)
Zellporen (geschlossen, nicht füllbar)
Haufwerksporen (beim Schüttvorgang entstehendes Zwischenkornvolumen)
Q:
Relaxation
A:
Abnahme der Spannung bei konstanter Verformung (zeit- und temperaturabhängig)
Q:
Gips
A:
Monomineralgestein
wasserhaltiges Calciumsulfat: CaSo4 * 2 H2O
brennt bei niedrigen Temp., wird nach dem Anrühren in kurzer Zeit fest 
Q:
Alpha-Halbhydrat
A:
nasses Brennen unter Dampfeinwirkung --> dichte, kristalline Form und hohe Festigkeit
Q:
Anwendung schwere Gesteinskörnung
A:
Wenn hohes Eigengewicht des Bauteils gefordert ist
und in Strahlenschutzbeton
136 Baustoffkunde

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang 136 Baustoffkunde an der Hochschule Darmstadt

Für deinen Studiengang 136 Baustoffkunde an der Hochschule Darmstadt gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten 136 Baustoffkunde Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Baustoffkunde

TU Dortmund

Zum Kurs
Baustoffkunde 1

Leibniz Universität Hannover

Zum Kurs
Baustoffkunde

IUBH Internationale Hochschule

Zum Kurs
Baustoffkunde

RWTH Aachen

Zum Kurs
Baustoffkunde

Universität Weimar

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden 136 Baustoffkunde
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen 136 Baustoffkunde