Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für ISTQB Softwaretest FL an der Hochschule Bremen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen ISTQB Softwaretest FL Kurs an der Hochschule Bremen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was wird bei der Wahl der Teststrategie angestrebt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

•Bei der Wahl der Teststrategie wird ein optimales Verhältnis zwischen Testkosten, verfügbaren Ressourcen und drohenden Fehlerkosten angestrebt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein statischer Test?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

•Analyse des Testobjekts durch intensive Betrachtung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

•Wie kann das Konfigurationsmanagement das Test (im Projekt) unterstützen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

•Da an diesem Prozess mehrere Entwickler und Tester parallel beteiligt sind, ist es alles andere als einfach, den Überblick zu behalten, welche Bausteine aktuell sind und zusammengehören, dies ist Aufgabe des Konfigurationsmanagement

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was wird in einem Testkonzept beschreiben?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

•In dem Testkonzept beschreibt und begründet der Testmanager, wie er die anstehenden Testaufgaben lösen will, welchen Testumfang er plant, welche Werkzeuge eingesetzt werden sollen usw.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

•Begründen Sie, warum Verifizierung sinnvoll ist, auch wenn eine sorgfältige Validierung stattfindet (und umgekehrt).

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

•Untersucht wird, ob die Spezifikationen korrekt umgesetzt wurden, unabhängig von einem beabsichtigten Zweck oder Nutzen des Produkts.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wobei hilft Risikomanagement?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

•Risikomanagement und risikoorientierter Test helfen, die kritischen Fehler frühzeitig zu finden und den Testaufwand zu optimieren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erklärung Validierung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Validierung pro Teststufe: erfüllen die Entwicklungsergebnisse die Anforderungen auf derselben Stufe? 

Fragen für Validierung: 

•Löst ein (Teil-)Produkt eine festgelegte Aufgabe? 

•Ist es für seinen Einsatzzweck tauglich?

•Produkt im Kontext der beabsichtigten Produktnutzung sinnvoll?

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

•Welche Anforderungen aus Sicht des Tests stellen sich an das Konfigurationsmanagement?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Versionsverwaltung

Konfigurationsverwaltung

•Statusverfolgung von Fehlern und Änderungen: 

Konfigurationsaudits

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie die Begriffe Verifizierung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

•auf eine Entwicklungsphase bezogen

•Nachweis der Korrektheit und Vollständigkeit bzgl. direkter Spezifikation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie sollen Entwicklungs- und Testaktivitäten getrennt sein?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

•Entwicklungs- und Testaktivitäten sollen organisatorisch getrennt sein. Je klarer diese Trennung erfolgt, umso wirksamer kann getestet werden!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

•Erläutern Sie anforderungsbasiertes Testen.


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

–Testbasis: Anforderungsdokument

–Systemtestspezifikation durch Review verifiziert

–Pro Anforderung min. ein Systemtestfall abgeleitet und dokumentiert 

–Normalerweise mehr als ein Testfall, um eine Anforderung zu testen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

•Welche Gründe sprechen dagegen, Tests in Produktivumgebung des Kunden durchführen ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

–Fehlerwirkungen können Produktivumgebung des Kunden beeinträchtigen

–Mögliche Folge: teure Systemausfälle und Datenverluste im Kundensystem

–keine / geringe Kontrolle über Konfiguration der Produktivumgebung; dadurch Änderung der Testbedingungen durch parallel zum Test laufenden Betrieb

–durchgeführte Systemtests sind schwer / nicht mehr reproduzierbar

Lösung ausblenden
  • 18646 Karteikarten
  • 752 Studierende
  • 20 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen ISTQB Softwaretest FL Kurs an der Hochschule Bremen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was wird bei der Wahl der Teststrategie angestrebt?

A:

•Bei der Wahl der Teststrategie wird ein optimales Verhältnis zwischen Testkosten, verfügbaren Ressourcen und drohenden Fehlerkosten angestrebt

Q:

Was ist ein statischer Test?

A:

•Analyse des Testobjekts durch intensive Betrachtung

Q:

•Wie kann das Konfigurationsmanagement das Test (im Projekt) unterstützen?

A:

•Da an diesem Prozess mehrere Entwickler und Tester parallel beteiligt sind, ist es alles andere als einfach, den Überblick zu behalten, welche Bausteine aktuell sind und zusammengehören, dies ist Aufgabe des Konfigurationsmanagement

Q:

Was wird in einem Testkonzept beschreiben?

A:

•In dem Testkonzept beschreibt und begründet der Testmanager, wie er die anstehenden Testaufgaben lösen will, welchen Testumfang er plant, welche Werkzeuge eingesetzt werden sollen usw.

Q:

•Begründen Sie, warum Verifizierung sinnvoll ist, auch wenn eine sorgfältige Validierung stattfindet (und umgekehrt).

A:

•Untersucht wird, ob die Spezifikationen korrekt umgesetzt wurden, unabhängig von einem beabsichtigten Zweck oder Nutzen des Produkts.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wobei hilft Risikomanagement?

A:

•Risikomanagement und risikoorientierter Test helfen, die kritischen Fehler frühzeitig zu finden und den Testaufwand zu optimieren

Q:

Erklärung Validierung

A:

Validierung pro Teststufe: erfüllen die Entwicklungsergebnisse die Anforderungen auf derselben Stufe? 

Fragen für Validierung: 

•Löst ein (Teil-)Produkt eine festgelegte Aufgabe? 

•Ist es für seinen Einsatzzweck tauglich?

•Produkt im Kontext der beabsichtigten Produktnutzung sinnvoll?

Q:

•Welche Anforderungen aus Sicht des Tests stellen sich an das Konfigurationsmanagement?

A:

Versionsverwaltung

Konfigurationsverwaltung

•Statusverfolgung von Fehlern und Änderungen: 

Konfigurationsaudits

Q:

Definieren Sie die Begriffe Verifizierung

A:

•auf eine Entwicklungsphase bezogen

•Nachweis der Korrektheit und Vollständigkeit bzgl. direkter Spezifikation

Q:

Wie sollen Entwicklungs- und Testaktivitäten getrennt sein?

A:

•Entwicklungs- und Testaktivitäten sollen organisatorisch getrennt sein. Je klarer diese Trennung erfolgt, umso wirksamer kann getestet werden!

Q:

•Erläutern Sie anforderungsbasiertes Testen.


A:

–Testbasis: Anforderungsdokument

–Systemtestspezifikation durch Review verifiziert

–Pro Anforderung min. ein Systemtestfall abgeleitet und dokumentiert 

–Normalerweise mehr als ein Testfall, um eine Anforderung zu testen 

Q:

•Welche Gründe sprechen dagegen, Tests in Produktivumgebung des Kunden durchführen ?

A:

–Fehlerwirkungen können Produktivumgebung des Kunden beeinträchtigen

–Mögliche Folge: teure Systemausfälle und Datenverluste im Kundensystem

–keine / geringe Kontrolle über Konfiguration der Produktivumgebung; dadurch Änderung der Testbedingungen durch parallel zum Test laufenden Betrieb

–durchgeführte Systemtests sind schwer / nicht mehr reproduzierbar

ISTQB Softwaretest FL

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden ISTQB Softwaretest FL
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen ISTQB Softwaretest FL