Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für Sero Fakten an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Sero Fakten Kurs an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Wozu dienen Waschschritte?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Entfernung nicht gebundener Reaktionspartner. V.a nicht gebundene AK
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist beim FTA Abs im Sorbent enthalten und warum ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sorbent enthält Reitertreponemen
So werden kreuzreaktive AK gebunden.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet ELISA?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Enzyme-linked immunosorbent assay
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Testprinzip ELISA
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Eine Feste Phase (mikrotiterplatte) AG beschichtet

2. Das fragliche AK-haltige Serum wird hinzugegeben -> sind AK enthalten binden sie mit AG -> AG-AK-Komplex 

3. Nach Inkubation wird ungebundenes Serum abgewaschen 

4. Zugabe eines 2. AK (enzymmarkiert, Anti-Human-AK) Enzym POD oder ALP
-> im Konjugat enthalten

5. Liegt ein AG-AK-Komplex vor, lagert sich der 2. AK an
-> AG-AK-AK-Komplex 

6. Abwaschen ungebundener Bestandteile

7. Zugabe von Substrat -> Enzymatisch umgesetzt-> sichtbarer Farbumschlag

8. Abstoppen durch Säure/Lauge 

9. Photometrische Messung mittels ELISA-Reader 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche 3 großen Verfahren umfasst der WB?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. SDS-Page ( elektrische Abtrennung nach Größe und molekulargewicht) 

2. Blotten (transferieren der aufgetrennten Proteine auf eine Festphase)

3. Immuno-Inkubation 
Inkubation der AG beladenen Teststreifen mit Patientenserum und Markierung mit einem Enzym -> Sichtabrmachung mittels Substratzugabe
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Immuninkubation WB
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Inkubation der Teststreifen mit Patientenserum

AK binden spezifisch an das entsprechende AG

Überschüssiges wird abgewaschen

Zugabe eines 2. AK mit Enzym konjugiert
(Konjugat)

Substratzugabe -> Sichtbarmachung der AG-AK-Komplexe durch Substratumsatz 

Reaktion wird abgestoppt, Teststreifen getrocknet und mittels Schablone und Vergleich der Banden mit Cut-off ausgewertet
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum ist die Bestimmung von IgG AK einfacher als IgM-Nachweis?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bei IgM können Rheumafaktoren stören 

-> Vorabsorption nötig 
-> y- Capture-Test (mit RF-Absorbens)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Enzyme in der Serologie
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
POD - Reaktion wird durch Säure abgestoppt (bei Borrelien ELISA)

ALP -Reaktion wird durch Lauge abgestoppt (bei Masern/ Mumps ELISA)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nur p41 positiv
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
AK Aktivität auf eine aktive Luesinfektion oder eine Luesserumnarbe zurückzuführen -> zum Ausschluss der Kreuzreaktion ist eine Luesserologie notwendig 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
FTA Abs Prinzip
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Serum wird mit Reiterspirochäten zusammengebracht 

Kreuzreagierende AK die ein falsch-positives Ergebnis vermittelt hätten werden so absorbiert 

OT mit abgetöteten Treponema pallifum beschichtet + Patientenserum 

AG-AK-Komplex wird durch fluoreszenz markierten AK unterm Fluoreszenzmikroskop sichtbar gemacht 

Positiv: grün-leuchtende Strukturen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Indirekter Nachweis

Direkter Nachweis
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Indirekt = AK wird nachgewiesen und somit das AG indirekt nachgewiesen 

Direkt = AG wird nachgewiesen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie sieht ein positiver agglutinationstest aus?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Nach einreiben des Koloniematerials in das getestete Antiserum kommt es zu AG-AK-Komplexbildung durch Vernetzung der Komplexe wird eine Agglutination makroskopisch sichtbar 
-> Ausflockung kann fein oder grob sein
Lösung ausblenden
  • 77728 Karteikarten
  • 1294 Studierende
  • 96 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Sero Fakten Kurs an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Wozu dienen Waschschritte?
A:
Entfernung nicht gebundener Reaktionspartner. V.a nicht gebundene AK
Q:
Was ist beim FTA Abs im Sorbent enthalten und warum ?
A:
Sorbent enthält Reitertreponemen
So werden kreuzreaktive AK gebunden.
Q:
Was bedeutet ELISA?
A:
Enzyme-linked immunosorbent assay
Q:
Testprinzip ELISA
A:
1. Eine Feste Phase (mikrotiterplatte) AG beschichtet

2. Das fragliche AK-haltige Serum wird hinzugegeben -> sind AK enthalten binden sie mit AG -> AG-AK-Komplex 

3. Nach Inkubation wird ungebundenes Serum abgewaschen 

4. Zugabe eines 2. AK (enzymmarkiert, Anti-Human-AK) Enzym POD oder ALP
-> im Konjugat enthalten

5. Liegt ein AG-AK-Komplex vor, lagert sich der 2. AK an
-> AG-AK-AK-Komplex 

6. Abwaschen ungebundener Bestandteile

7. Zugabe von Substrat -> Enzymatisch umgesetzt-> sichtbarer Farbumschlag

8. Abstoppen durch Säure/Lauge 

9. Photometrische Messung mittels ELISA-Reader 

Q:
Welche 3 großen Verfahren umfasst der WB?
A:
1. SDS-Page ( elektrische Abtrennung nach Größe und molekulargewicht) 

2. Blotten (transferieren der aufgetrennten Proteine auf eine Festphase)

3. Immuno-Inkubation 
Inkubation der AG beladenen Teststreifen mit Patientenserum und Markierung mit einem Enzym -> Sichtabrmachung mittels Substratzugabe
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Immuninkubation WB
A:
Inkubation der Teststreifen mit Patientenserum

AK binden spezifisch an das entsprechende AG

Überschüssiges wird abgewaschen

Zugabe eines 2. AK mit Enzym konjugiert
(Konjugat)

Substratzugabe -> Sichtbarmachung der AG-AK-Komplexe durch Substratumsatz 

Reaktion wird abgestoppt, Teststreifen getrocknet und mittels Schablone und Vergleich der Banden mit Cut-off ausgewertet
Q:
Warum ist die Bestimmung von IgG AK einfacher als IgM-Nachweis?
A:
Bei IgM können Rheumafaktoren stören 

-> Vorabsorption nötig 
-> y- Capture-Test (mit RF-Absorbens)
Q:
Enzyme in der Serologie
A:
POD - Reaktion wird durch Säure abgestoppt (bei Borrelien ELISA)

ALP -Reaktion wird durch Lauge abgestoppt (bei Masern/ Mumps ELISA)

Q:
Nur p41 positiv
A:
AK Aktivität auf eine aktive Luesinfektion oder eine Luesserumnarbe zurückzuführen -> zum Ausschluss der Kreuzreaktion ist eine Luesserologie notwendig 
Q:
FTA Abs Prinzip
A:
Serum wird mit Reiterspirochäten zusammengebracht 

Kreuzreagierende AK die ein falsch-positives Ergebnis vermittelt hätten werden so absorbiert 

OT mit abgetöteten Treponema pallifum beschichtet + Patientenserum 

AG-AK-Komplex wird durch fluoreszenz markierten AK unterm Fluoreszenzmikroskop sichtbar gemacht 

Positiv: grün-leuchtende Strukturen 
Q:
Indirekter Nachweis

Direkter Nachweis
A:
Indirekt = AK wird nachgewiesen und somit das AG indirekt nachgewiesen 

Direkt = AG wird nachgewiesen 
Q:
Wie sieht ein positiver agglutinationstest aus?
A:
Nach einreiben des Koloniematerials in das getestete Antiserum kommt es zu AG-AK-Komplexbildung durch Vernetzung der Komplexe wird eine Agglutination makroskopisch sichtbar 
-> Ausflockung kann fein oder grob sein
Sero Fakten

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Sero Fakten an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Für deinen Studiengang Sero Fakten an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Sero Fakten
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Sero Fakten