Marktforschung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Marktforschung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Marktforschung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Beispielhafte Karteikarten für Marktforschung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg auf StudySmarter:

Mystery Shopping

Beispielhafte Karteikarten für Marktforschung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg auf StudySmarter:

Panel: Begriff, inkl. Online-Access-Panels

Beispielhafte Karteikarten für Marktforschung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg auf StudySmarter:

Gütekriterien von Messungen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Marktforschung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg auf StudySmarter:

Vollerhebung vs. Teilerhebung

Beispielhafte Karteikarten für Marktforschung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg auf StudySmarter:

Zufallsauswahl

Beispielhafte Karteikarten für Marktforschung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg auf StudySmarter:

Zufallsfehler/systematischer Fehler

Beispielhafte Karteikarten für Marktforschung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg auf StudySmarter:

bewusste Auswahl: Quotenverfahren
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Marktforschung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg auf StudySmarter:

ADM-Mastersample: Vorgehensweise

Beispielhafte Karteikarten für Marktforschung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg auf StudySmarter:

Sekundärforschung/Primärforschung

Beispielhafte Karteikarten für Marktforschung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg auf StudySmarter:

Aktivierungsmessung

Beispielhafte Karteikarten für Marktforschung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg auf StudySmarter:

Blickaufzeichnung
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Marktforschung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg auf StudySmarter:

Fernsehzuschauerforschung/Videoforschung

Kommilitonen im Kurs Marktforschung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Marktforschung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg auf StudySmarter:

Marktforschung

Mystery Shopping
verdeckt teilnehmende Beobachtung, vor allem eingesetzt zur
Ermittlung der Dienstleistungsqualität
Erhebungsbogen mit evtl. provozierenden Situationen

Marktforschung

Panel: Begriff, inkl. Online-Access-Panels
identischer gleich bleibender Kreis von Adressaten (Personen, HH,
Handelsunternehmen), bei dem in regelmäßigen Abständen
Erhebungen zum gleichen Untersuchungsgegenstand durchgeführt
werden (z.B. jede Woche Befragung zum Einkaufsverhalten von Kaffee)
Anforderungen: Repräsentativheit, Genauigkeit, Aktualität
Online-Panel = Pool von registrierten Personen, die sich bereit erklärt
haben, an Online-Befragungen teilzunehmen
kein Panel im klassischen Sinn, da Themen/Stichproben wechseln

Marktforschung

Gütekriterien von Messungen
• Objektivität (Unabhängigkeit der Messergebnisse vom
Untersuchungsleiter, Interviewer-Bias: Befragter wird in eine Richtung
gedrängt, Bsp: Ausländer Interviewer bei Flüchtlings Interview)
• Reliabilität (Zuverlässigkeit, sorgfältig arbeiten)
• Validität (haben wir die Fragen genommen, die tatsächlich das
messen, was wir messen wollen)

Marktforschung

Vollerhebung vs. Teilerhebung
Vollerhebung:
Erfassung aller Erhebungseinheiten (Grundgesamtheit)
(+) keine Verzerrung durch Auswahlfehler
(-) teuer & zeitaufwendig
Teilerhebung:
mit der Aussage über die Teilmenge auf die Grundgesamtheit schließen

Marktforschung

Zufallsauswahl
einfache Zufallsauswahl: jedes Element besitzt die gleiche
Wahrscheinlichkeit in die Auswahl zu gelangen
geschichtete Auswahl: Einteilung der Grundgesamtheit in Schichten
(z.B. Rheinbach, Augustin), aus jeder Schicht erfolgt eine einfache
Zufallsauswahl
Klumpenauswahl: Klumpen müssen ähnlich sein (Bsp. HS: in Augustin
wohnen mehr Studenten)

Marktforschung

Zufallsfehler/systematischer Fehler
Zufallsfehler:
• entsteht, weil nur ein Teil der Grundgesamtheit einbezogen wird
• verkleinert sich mit Vergrößerung des Stichprobenumfangs
• Größe des Fehlers lässt sich berechnen
Systematischer Fehler:
• entsteht durch Fehler im Fragebogen, Interviewerbias

Marktforschung

bewusste Auswahl: Quotenverfahren
Versuch, die Repräsentanz der Stichprobe dadurch sicherzustellen,
dass die Verteilung bestimmter Merkmale in der Stichprobe mit der
Verteilung dieser Merkmale in der Grundgesamtheit übereinstimmt

Marktforschung

ADM-Mastersample: Vorgehensweise
1. Stufe: Auswahl der Wahlbezirke nach Schichtungsmerkmalen, die
der Datenträger enthält
2. Stufe: Auswahl der Privathaushalte mittels Begehung des
Wahlbezirks (Klingelschilder Namen)
3. Stufe: Auswahl der Zielperson innerhalb der ausgewählten Haushalte
durch Zufallsauswahl oder Quotenverfahren (z.B. Wer hatte zuletzt
Geburtstag?)
—> viel zu aufwendig!

Marktforschung

Sekundärforschung/Primärforschung
Sekundärforschung:
„Schreibtischforschung“, Ausschöpfung von bereits vorhandenem
Datenmaterial, welches zu einem früheren Zeitpunkt, ggf. auch zu
einem anderen Zweck bereits erhoben wurden
z.B. YouGov, Sinus Milieus
(+) billig
(+) schnell verfügbar
(-) keine Rohdaten
(-) oft veraltet
(-) Qualität der Erhebung meist unbekannt
Primärforschung: „Feldforschung“, Befragung, Beobachtung

Marktforschung

Aktivierungsmessung
• Einsatz vor allem im Rahmen der Werbewirkungsforschung (an
welchen Stellen der Spots ist Aktivierung besonders hoch?, ob + oder
- weiß man allerdings nicht)
• Hautwiderstandsmessung

Marktforschung

Blickaufzeichnung
• Festhalten des Blickverlaufs
• alles was nicht 1/3 oder 1/2 Sekunde angeschaut wird, wurde nicht
wahrgenommen
• Spezialbrille (Problem: Laborsituation, Person weiß, dass sie
beobachtet wird)
• Leseverhaltensbeobachtung (verdeckt)

Marktforschung

Fernsehzuschauerforschung/Videoforschung
Fernsehforschung
= Messung der Einschaltquoten mittels TC-Score
5.000 repräsentativ ausgewählte HH haben sich bereiterklärt, sich Gerät
einbauen zu lassen
Problem: melden sich Leute ab, falls sie in Werbepause auf Klo gehen?
Videoforschung

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Marktforschung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Marktforschung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Bonn-Rhein-Sieg Übersichtsseite

Marketing

statistik

zivilrecht (BWL)

prodlog

Mathematik

Investition und Finanzierung

Produktion/Logistik

Produktion

Marketing - Markt und Marketingforschung an der

Fachhochschule Dortmund

Marketing + Marktforschung 2. Semester an der

Staatliche Studienakademie Riesa

Marketing / Marktforschung an der

Westfälische Hochschule

Marktforschung (de Teffé) an der

Cologne Business School

Marketing und Marktforschung an der

Cologne Business School

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Marktforschung an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Bonn-Rhein-Sieg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Marktforschung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards