Lern Und Co. Kg - KLR an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Lern und Co. Kg - KLR an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Lern und Co. Kg - KLR Kurs an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Kostenträgerrechnung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wofür sind die Kosten angefallen?

Verrechnung der Kosten auf Produkte / Tätigkeiten, für deren Erstellung die Kosten angefallen sind. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Operativer Cashflow

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mittelzu-/-abfluss aus laufender Geschäftstätigkeit
Bsp.: Erlös aus dem Verkauf 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Controlling? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Controlling steht für die Sicherstellung von Rationalität in der Unternehmensführung.   

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kostenstellenrechnung 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wo sind die Kosten Angefallen?

Verteilen von Kosten auf Abteilungen oder Bereiche. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

7 Elemente eines Geschäftsbericht von börsennotierten Unternehmen 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. GuV
  2. Bilanz
  3. KFR 
  4. Anhang
  5. EK-Veränderung 
  6. Segmentbericht 
  7. Lagebericht
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Guv

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Übersicht über Aufwendungen und Erträge des Unternehmens während der Periode  

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bilanz

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Übersicht über Vermögenswerte, Eigenkapital und Schulden des Unternehmens zum Bilanzstichtag

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Investitions Cashflow 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mittelzu-/-abfluss aus Investitionstätigkeit
Bsp.: Anschaffung von Anlagevermögen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unterschied Gemein- und Umsatzkostenverfahren   

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Umsatzkostenverfahren:
    • Gliederung nach Funktionsbereich Bsp.: Herstellung, Vertrieb, Verwaltung
  • Gemeinkostenverfahren:
    • Gliederung nach Aufwandsarten Bsp.: Material, Personal, Anlagen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Segmentbericht 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Spezifische Informationen über die Geschäftsbereiche eines Unternehmens zur differenzierten Beurteilung der wirtschaftlichen Lage

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Lagebericht 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Angaben Geschäftsverlauf, wirtschaftliche Lage, Risiken, Zukunftsprognosen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Hauptaufgabe der Kosten- Leistungsrechnung 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Prozess des Güterverzehrs und der Gütererstellung wertemäßig zu erfassen.

Verfügung stellen von ziel relevanten Kosten- und Leistungsinformationen.     

Lösung ausblenden
  • 41874 Karteikarten
  • 818 Studierende
  • 32 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Lern und Co. Kg - KLR Kurs an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Kostenträgerrechnung

A:

Wofür sind die Kosten angefallen?

Verrechnung der Kosten auf Produkte / Tätigkeiten, für deren Erstellung die Kosten angefallen sind. 

Q:

Operativer Cashflow

A:

Mittelzu-/-abfluss aus laufender Geschäftstätigkeit
Bsp.: Erlös aus dem Verkauf 

Q:

Was ist Controlling? 

A:

Controlling steht für die Sicherstellung von Rationalität in der Unternehmensführung.   

Q:

Kostenstellenrechnung 

A:

Wo sind die Kosten Angefallen?

Verteilen von Kosten auf Abteilungen oder Bereiche. 

Q:

7 Elemente eines Geschäftsbericht von börsennotierten Unternehmen 

A:
  1. GuV
  2. Bilanz
  3. KFR 
  4. Anhang
  5. EK-Veränderung 
  6. Segmentbericht 
  7. Lagebericht
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Guv

A:

Übersicht über Aufwendungen und Erträge des Unternehmens während der Periode  

Q:

Bilanz

A:

Übersicht über Vermögenswerte, Eigenkapital und Schulden des Unternehmens zum Bilanzstichtag

Q:

Investitions Cashflow 

A:

Mittelzu-/-abfluss aus Investitionstätigkeit
Bsp.: Anschaffung von Anlagevermögen 

Q:

Unterschied Gemein- und Umsatzkostenverfahren   

A:
  • Umsatzkostenverfahren:
    • Gliederung nach Funktionsbereich Bsp.: Herstellung, Vertrieb, Verwaltung
  • Gemeinkostenverfahren:
    • Gliederung nach Aufwandsarten Bsp.: Material, Personal, Anlagen.
Q:

Segmentbericht 

A:

Spezifische Informationen über die Geschäftsbereiche eines Unternehmens zur differenzierten Beurteilung der wirtschaftlichen Lage

Q:

Lagebericht 

A:

Angaben Geschäftsverlauf, wirtschaftliche Lage, Risiken, Zukunftsprognosen 

Q:

Hauptaufgabe der Kosten- Leistungsrechnung 

A:

Prozess des Güterverzehrs und der Gütererstellung wertemäßig zu erfassen.

Verfügung stellen von ziel relevanten Kosten- und Leistungsinformationen.     

Lern und Co. Kg - KLR

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Lern und Co. Kg - KLR an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Für deinen Studiengang Lern und Co. Kg - KLR an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Lern und Co. Kg - KLR Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Lehren und Lernen

LMU München

Zum Kurs
Lehren und Lernen

Universität des Saarlandes

Zum Kurs
Lehren und Lernen

Universität Münster

Zum Kurs
Lehren und Lernen

Universität Münster

Zum Kurs
Lehren und Lernen

Universität Münster

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Lern und Co. Kg - KLR
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Lern und Co. Kg - KLR