Wirtschaftsrecht BWL an der Hochschule Bochum

Karteikarten und Zusammenfassungen für Wirtschaftsrecht BWL an der Hochschule Bochum

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Wirtschaftsrecht BWL an der Hochschule Bochum.

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsrecht BWL an der Hochschule Bochum auf StudySmarter:

Was versteht man unter objektivem Recht ?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsrecht BWL an der Hochschule Bochum auf StudySmarter:

Was versteht man unter subjektivem Recht ?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsrecht BWL an der Hochschule Bochum auf StudySmarter:

Definieren Sie den Begriff Privatrecht !

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsrecht BWL an der Hochschule Bochum auf StudySmarter:

Definieren Sie Öffentliches Recht ?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsrecht BWL an der Hochschule Bochum auf StudySmarter:

Worin unterscheiden sich materielles Recht und formelles Recht ?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsrecht BWL an der Hochschule Bochum auf StudySmarter:

Wann erlangt der Mensch Rechtsfähigkeit, was bedeutet diese und wann endet sie ?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsrecht BWL an der Hochschule Bochum auf StudySmarter:

Was bedeutet Handlungsfähigkeit ?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsrecht BWL an der Hochschule Bochum auf StudySmarter:

Definieren Sie die Begriffe Geschäftsfähigkeit und Deliktfähigkeit !

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsrecht BWL an der Hochschule Bochum auf StudySmarter:

Was ist eine Willenserklärung ?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsrecht BWL an der Hochschule Bochum auf StudySmarter:

Wodurch unterscheiden sich Rechtsobjekte und Rechtssubjekte ?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsrecht BWL an der Hochschule Bochum auf StudySmarter:

Was sind juristische Personen ?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsrecht BWL an der Hochschule Bochum auf StudySmarter:

Nennen Sie mindestens 3 Rechte, die wie eine Sache Gegenstand eines Kaufvertrages sein können ! 

Kommilitonen im Kurs Wirtschaftsrecht BWL an der Hochschule Bochum. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsrecht BWL an der Hochschule Bochum auf StudySmarter:

Wirtschaftsrecht BWL

Was versteht man unter objektivem Recht ?

Unter objektivem Recht versteht man die Gesamtheit der mündlich überlieferten
oder schriftlich niedergelegten Gr8undsätze und Regeln, die sich eine Gemeinschaft
von Menschen gibt und die in bindender Weise das menschliche Zusammenleben
ordnen und regeln.

Wirtschaftsrecht BWL

Was versteht man unter subjektivem Recht ?

Subjektives Recht ist die Befugnis, die sich aus einer Rechtsnorm des objektiven
Rechts für den einzelnen Berechtigten (=Rechtssubjekt) ergibt.

Wirtschaftsrecht BWL

Definieren Sie den Begriff Privatrecht !

Das Privatrecht regelt die Rechtsbeziehungen zwischen Rechtssubjekten auf der
Ebene der Gleichordnung.
Rechtssubjekte in diesem Sinne können auch Träger öffentlicher Gewalt sein,
wenn sie privatrechtlich (als Fiskus) handeln (z.B. Kauf von Büromöbeln für Amt).

Wirtschaftsrecht BWL

Definieren Sie Öffentliches Recht ?

Unter Öffentlichem Recht versteht man das Recht der staatlichen Organisationen,
der Beziehungen einzelner Personen zum Staat (und anderen Trägern der öffentl.
Gewalt) im Unter- bzw. Überordnungsverhältnis sowie der Beziehungen zwischen
verschiedenen Trägern öffentlicher Gewalt.

Wirtschaftsrecht BWL

Worin unterscheiden sich materielles Recht und formelles Recht ?

Als materielles Recht bezeichnet man die Rechtsnormen, die den Inhalt des Rechts
Festlegen und ordnen (z.B. BGB).
Als formelles Recht bezeichnet man Vorschriften, die der Durchsetzung des materiel-
len Rechts dienen (z.B. Verfahrensvorschriften wie ZPO).

Wirtschaftsrecht BWL

Wann erlangt der Mensch Rechtsfähigkeit, was bedeutet diese und wann endet sie ?

Die Rechtsfähigkeit des Menschen beginnt gem. § 1 mit der Vollendung der Geburt
und bedeutet die Fähigkeit, Träger von Rechten und Pflichten zu sein. Sie endet mit
dem Tode des Menschen.

Wirtschaftsrecht BWL

Was bedeutet Handlungsfähigkeit ?

Handlungsfähigkeit ist die Fähigkeit, Rechte und Pflichten zu begründen, zu
verändern oder aufzuheben.
Die Handlungsfähigkeit untergliedert sich in Geschäftsfähigkeit und
Deliktfähigkeit.

Wirtschaftsrecht BWL

Definieren Sie die Begriffe Geschäftsfähigkeit und Deliktfähigkeit !

Geschäftsfähigkeit ist die Fähigkeit, rechtswirksame Willenserklärungen
Abzugeben ( ab dem 7. Lebensjahr).
Deliktfähigkeit ist die Fähigkeit, unerlaubte Handlungen mit
Verantwortlichkeit für deren Folgen zu übernehmen ( ab 14. Lj.).

Wirtschaftsrecht BWL

Was ist eine Willenserklärung ?

Eine Willenserklärung ist eine auf einen rechtlichen Erfolg gerichtete
menschliche Willensäußerung.

Wirtschaftsrecht BWL

Wodurch unterscheiden sich Rechtsobjekte und Rechtssubjekte ?

Nur Rechtssubjekte können Träger von Rechten und Pflichten sein. Rechtsobjekte 

 können veräußert werden. Man kann daran Eigentum und Besitz erwerben. 


 


 Tiere haben keine Rechtfähigkeit; daher sind sie Rechtsobjekte. Sie sind aber 

 gemäß § 90a (S.1) keine Sachen. 

Wirtschaftsrecht BWL

Was sind juristische Personen ?

Juristische Personen sind von der Rechtsordnung zugelassene, mit eigener
Rechtsfähigkeit ausgestattete Personenvereinigungen oder Sacheinrichtungen;
z.B. AG, GmbH.

Wirtschaftsrecht BWL

Nennen Sie mindestens 3 Rechte, die wie eine Sache Gegenstand eines Kaufvertrages sein können ! 

Patentrechte, Urheberrechte, Verlagsrechte, Namensrechte

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Wirtschaftsrecht BWL an der Hochschule Bochum zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wirtschaftsrecht BWL an der Hochschule Bochum gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Bochum Übersichtsseite

unternehmensführung

Grundlagen BWL

Einführung in die BWL

Organisation und Unternehmensführung

Produktionsmanagement

Grundlagen der Personalwirtschaft

Produktionsmanagement

Personalmanagement

Organisation

Beschaffung und Logistik

Grundlagen Beschaffung & Logistik

Investition & Finanzierung

Einführung in die BWL

Wirtschaftsrecht

Wirtschaftsenglisch SS20

Organisation 7Brock

Führung

Wirtschaftsstatistik (20/21

Buchhaltung 20/21

Kostenrechnung 20/21

Marketing

InFi

Organ

Marketing

Beschaffung und Logistik

Englisch

Mikroökonomik

Wirtschaftsrecht an der

Europäische Fachhochschule Rhein/ Erft

Wirtschaftsrecht an der

Hochschule Osnabrück

Wirtschaftsrecht an der

Fachhochschule Oberösterreich

Wirtschaftsrecht an der

Hochschule Bochum

Wirtschaftsrecht an der

Hochschule Bochum

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Wirtschaftsrecht BWL an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Bochum Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Wirtschaftsrecht BWL an der Hochschule Bochum oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login